LED an 1,5V betreiben

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Do, 19.12.13, 22:42

Guten Abend!

Ich möchte in meinen Autoschlüssel die Glühbirne gegen eine LED austauschen.
Der Schlüssel wird mit einer Varta V 625 U Knopfzelle mit 1,5 Volt betrieben.

Ich bin Leihe mache sowas zum ersten Mal und würde daher gern wissen ob das so klappt wie ich mir das vorgestellt habe:

Bild

Danke schonmal!
Benutzeravatar
BrandyJr
Super-User
Super-User
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 14.12.13, 15:43
Wohnort: Berlin

Do, 19.12.13, 23:05

Hi,
die rote Verbindung, die parallel zur Spule eingezeichnet ist (zwischen Vcc und Vout), muss weg. Ansonsten, wenn das die Draufsicht auf den Chip sein soll, müsste Vcc und Vout noch getauscht werden.
U.a. bei Reichelt gibt es übrigens das Datenblatt zu dem PR4402 als PDF-Datei, da ist die genaue Beschaltung drin.

Aber ansonsten sieht das nach nem netten Chip aus, kannte ich noch nicht. :D
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Do, 19.12.13, 23:12

Danke für die schnelle Antwort. Klingt logisch =) Blick die Schaltskizzen nicht so ganz, deswegen hab ich ne eigene gezeichnet.
Meinst du das so?
Jetzt noch die Frage wo kommt Plus und wo Minus dran.

Bild
Benutzeravatar
BrandyJr
Super-User
Super-User
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 14.12.13, 15:43
Wohnort: Berlin

Do, 19.12.13, 23:35

Ganz genau so.

Plus ist rot und Minus ist dementsprechend schwarz (Batterie und LED).
Soll das eine 5mm LED werden? Da gibt es, wenn man von ganz genau(!) drauf schaut eine abgeflachte Seite, das ist Minus (meistens das kürzere Bein).
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Do, 19.12.13, 23:42

Ja genau ist eine 5mm LED mit einer abgeflachten Seite!
Danke für die schnellen Antworten. Dann dürfte das ja klappen. Jetzt muss ich nur noch auf meine Bestellung warten... kanns kaum erwarten :D
Löten kann ich das ganze ganz normal oder kann ich den PR4402 bei zu großer Hitze beschädigen?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10683
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 20.12.13, 00:26

oder kann ich den PR4402 bei zu großer Hitze beschädigen?
Ja. Die LED auch. Aber dazu muss man es schon recht 'übertreiben' mit der Löthitze...
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Fr, 20.12.13, 05:32

Ok, danke! Wenn ich den Schlüssel fertiig hab mach ich mal ein Foto :)
LG
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Fr, 20.12.13, 09:53

Habe mir grade die Anschlussbelegung von PREMA angesehen und bin jetzt etwas verwirrt,
da auf der Zeichung der Vout und der Gnd vertauscht sind. Was ist den nun richtig?
Ausserdem verstehe ich nicht, wo auf dieser Zeichung Plus und Minus angeschlossen werden?

http://www.prema.com/pdf/pr4401.pdf

Bild
Zuletzt geändert von joheku am Fr, 20.12.13, 10:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Fr, 20.12.13, 10:00

Das Schaltbild zeigt das gleiche, was Du oben schon skizziert hast. Nur die Bedrahtung im Plan liegt nicht so, wie die Pins am Bauteil. Da darf man sich nicht nach richten. In nem Schaltplan legt man die Anschlüsse der Bauteile meist so, dass der Plan übersichtlich bleibt. Wäre hier bei drei Bauteilen aber nicht wirklich nötig gewesen.
joheku
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Do, 19.12.13, 22:34

Fr, 20.12.13, 10:06

Ok, danke! Das erklärt einiges. Also ist meine Skizze völlig richtig so :D
Benutzeravatar
BrandyJr
Super-User
Super-User
Beiträge: 89
Registriert: Sa, 14.12.13, 15:43
Wohnort: Berlin

Fr, 20.12.13, 13:24

Hey, habe grad beim Surfen das hier gefunden: viewtopic.php?f=35&t=5891
Das braune ist die Spule. So in etwa könnte dann dein Endresultat aussehen.
Antworten