LED Deckenlampe fällt aus - Treiber defekt? Welcher passt?

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
FHO
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 27.11.17, 16:08

Mo, 27.11.17, 16:15

Hallo zusammen :-)
Ich benötige leider etwas Hilfe... vermutlich kein Problem für die Cracks hier, aber ich bin mir gerade unsicher...

Ich habe eine 4 flammige LED Deckenleuchte http://www.leuchte.de/eglo-naudella-4-flammig-4-flammig welche leider nach (>2 Jahren Besitz) ab uns zu im Betrieb komplett ausfällt.
Daher tippe ich auf den LED-Treiber - ist das wahrscheinlich? Verbaut ist ein Waiberlon HLV50021LB http://www.khl-leuchten.de/index.php?op ... gory_id=43 - wo bekomme ich so einen Treiber zu einem angemessenen Preis bzw was wäre ein passendes Alternativ-Produkt?

Ich hoffe mir kann kurz jemand unter die Arme greifen :oops: :wink:
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 783
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Mo, 27.11.17, 17:53

FHO
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 27.11.17, 16:08

Mo, 27.11.17, 18:02

Vielen Dank für deinen Beitrag :-)
Ich hatte den Thread schon gesehen - leider wird dort nicht weiter auf "meinen Treiber" eingegangen... es war eine Verwechslung.
Daher frage ich hier :-)
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 783
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Mo, 27.11.17, 18:09

Wie sehr bist du von den Maßen eingeschränkt? Sprich geht auch etwas größer als der Waiberlon?

Der passt von den elektrischen Daten https://www.elpro.org/de/25-watt-fester ... e-500.html, mechanisch musst du messen.

Oder auch der https://www.ledclusive.de/LED-Treiber/T ... ::374.html, wenn er anstelle von 500mA mit 450mA betrieben wird. Was in der Praxis nicht auffällt. Bei einem 1:1 Tausch lohnen die Mehrkosten aber vermutlich nicht.
Antworten