Totaler Anfänger LEDs an DIY-Cocktailbar

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Playaman82
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: So, 28.05.23, 17:03

So, 28.05.23, 17:08

Hallo zusammen,

ich kenne mich Null aus. Habe nur erste Erfahrungen mit China-LED-Stripes. Diese mit Alexa verbunden. Aber das war es auch schon.

Ich bin dabei, mir eine Cocktailbar selber zu bauen und diese wollte ich nun auch schön beleuchten.

Wie ich mir die Beleuchtung in etwa vorstelle könnt ihr in der angehängten Skizze sehen.

Dazu möchte ich gerne noch etwas erklären.
Von den 3 rosa Flächen soll jede einzelne angesteuert werden können.
Von oben nach unten oder anders herum soll es möglich sein je Feld auch unterschiedliche Farben darzustellen.
Ich glaube RGBIC ist das was dafür notwendig ist. Aber belehrt mich gerne eines Besseren.

Die Beleuchtung der Fläche (so ist meine Idee) soll über Milch-Acryl-Glas als erste Schicht dann einen Hohlraum in dem die LED-Streifen Platz haben als zweite Schicht und als dritte Schicht eine weiße Abdeckplatte (damit das Licht auch gut über die Fläche verteilt wird) sichergestellt werden.
Je Feld würde ich links und rechts einen je einen LED-Stripe anbringen die aber parallel laufen müssen.
Oder bekommt man eine Flächenbeleuchtung
auf eine andere Art besser hin?

Auf der Skizze der Blaue Bereich soll die Abgrenzung sein vom Arbeitsbereich zum Gastbereich, damit nichts zu den Gästen hin rollt.
Dies würde ich auch bevorzugt mit Acryl-Glas machen und dieses dann von unten beleuchten wollen. Da habe das ich aber noch keinerlei Idee bezüglich anbringen, da die Streifen möglichst auch einen Schutz vor Feuchtigkeit benötigen.
Auch hier sollte RGBIC verbaut werden.

Und zu guter letzt auf der Skizze der grüne Bereich. Dies soll unterhalb des höheren Tresens so angebracht werden, dass es von oben den Arbeitsbereich beleuchtet, damit der Barkeeper auch etwas erkennen kann.
Farbspiel kann gerne sein aber die ich denke hier wird eher weißes Licht benötigt.


Jetzt zu dem was ich gerne hätte.
Es soll über Smartphone Steuerbar sein, da ein Bildschirm vom pc dort kein Platz finden wird.
Musiksteuerung zumindest für den rosa Bereich sollte mit drin sein.
Eine Anbindung an Alexa bezüglich Sprachsteuerung wäre wirklich nice.


Und jetzt die Fragen:

Was brauche ich alles was die LED‘s angeht?
Welche stripes, Controller, Netzteile Verbindungsstücke?

Wie richte ich das Ganze ein und steuere es richtig?

Was habe ich vergessen?

Ich werde euch einige Bilder auch von der Bar mit anhängen, damit du ihr euch das besser vorstellen könnt.


Viele Grüße von der Nordsee und vielen Dank schon einmal im Voraus.
Dateianhänge
IMG_8496.jpeg
IMG_8496.jpeg (164.62 KiB) 2797 mal betrachtet
IMG_4175.jpeg
IMG_4175.jpeg (184.84 KiB) 2797 mal betrachtet
IMG_8497.jpeg
IMG_8497.jpeg (93.82 KiB) 2797 mal betrachtet
Antworten