Stromversorgung für LED's

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
kodi
User
User
Beiträge: 17
Registriert: Do, 21.09.17, 11:54

Mo, 08.05.23, 08:50

Hallo, eine vermutlich sehr außergewöhnliche Frage.

Mein Hobby ist das Basteln von kleinen Geschenkboxen, die im vorderen Teil eine Art Auslage haben. Dieser Bereich ist mit anlaßbezogenen Sachen ausgestattet und beleuchtet. Das Einschalten erfolgt über einen Reed-Schalter beim Öffnen des Deckels.
Als Stromversorgung verwende ich meistens 2 Stk 3V-Knopfzellen.

Mein Problem ist, diese Batterien sehr platzsparend unterzubringen und außerdem sollen sie bei Notwendigkeit einfach getauscht werden können.
Gibt es dafür ev fertige, schmale Halterungen die am Unterboden angebracht werden können?
Wäre ev auch eine Lösung mit einem Akku möglich, der dann über ein Kabel wie z.B. ein Handy aufgeladen werden kann ?

Nachdem ist aber Geschenke sind, sollte es natürlich auch kostengünstig sein.
WSäre schön, wenn es dafür eine relativ einfache Möglichkeit gäbe.
Lg
Franz
20220821_183542.jpg
20220821_183542.jpg (170.45 KiB) 6194 mal betrachtet
Tereptimbut
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Di, 19.09.23, 10:50

Di, 19.09.23, 11:21

Hallo Franz,

Es ist großartig, dass du dich für das Basteln von Geschenkboxen interessierst! Um deine Anforderungen an die Stromversorgung und Batteriehalterungen zu erfüllen, gibt es einige mögliche Lösungen:geometry dash online

Batteriehalterungen: Es gibt schmale und kompakte Batteriehalterungen, die speziell für Knopfzellen entwickelt wurden. Diese können an den Unterboden der Box angebracht werden und ermöglichen einen einfachen Austausch der Batterien. Du kannst online nach "3V Knopfzellen-Batteriehalter" suchen und verschiedene Optionen finden, die deinen Bedürfnissen entsprechen.

Akkubetrieb: Anstelle von Knopfzellen könntest du auch einen wiederaufladbaren Akku verwenden. Es gibt kleine und schlanke Lithium-Polymer-Akkus (LiPo), die sich für solche Anwendungen eignen. Du könntest den Akku in der Box platzieren und ihn über ein Ladekabel aufladen, ähnlich wie bei einem Handy. Dies würde es ermöglichen, den Akku wiederholt zu verwenden und die Batteriekosten zu reduzieren. Achte jedoch darauf, dass du den Akku mit einem geeigneten Ladegerät auflädst, um Sicherheitsrisiken zu vermeiden.
Antworten