Lampe "Tray"von Marskjöld nicht reparierbar ?

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
eblitz
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Di, 07.05.19, 15:04

Mi, 08.05.19, 12:58

Fing nach 2 einhalb Jahren an zu blinken unregelmäßig etwa im 2 Sekunden Takt .Ich habe den eingebauten Led Treiber (Eagelrise) durch einen neuen (TCI) mit den selben Werten 15 w 350 mA Konstant Strom ersetzt , aber es blinkt genauso wie zuvor. Danach die 9 Leuchtdioden ( in 3 Leuchten mit je 3 w ) geprüft (Prüfgerät Einstellung Diodensymbol). Alle haben geleuchtet d.h. sie scheinen heil zu sein. Frage: Was könnte der Grund für den Defekt (blinken) sein ?
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9237
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mi, 08.05.19, 17:14

Da ist eine LED hinüber. Die Unterbrechung erfolgt durch die Erwärmung, bei Abkühlung bekommt sie wieder Kontakt.
Bei Deiner Messung wird sie nicht warum genug,so dass Du keinen Fehler siehst.
Herzlich Willkommen im Forum!
eblitz
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Di, 07.05.19, 15:04

Mi, 08.05.19, 18:07

Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich werde also noch mal messen und dann ist da noch die Frage , wo ich als Elektro Laie die richtigen LEDs am einfachsten bekomme.
Antworten