G9 Empfehlung

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
DRMasterChief
User
User
Beiträge: 26
Registriert: So, 04.09.16, 20:47

Fr, 30.09.16, 13:06

Hallo,
kurz und knapp: welche Empfehlung gebt ihr für G9 LED Leuchtmittel ? Welches ist das "hellste" mit einigermaßen guter Lebensdauer.

Verwendung wäre in einer Pendelleuchte mit 2x G9 Sockel über dem Esstisch.

Hersteller wäre erstmal egal, kann auch gerne was ausländisches sein, da Osram und Co. ja nicht immer das Gelbe vom Ei sind (sich aber das oft gut bezahlen lassen).....

Habe dieses hier gefunfen:
http://www.leds.de/LED-Lampen-Leuchtmit ... 30-G9.html

oder auch
Müller Licht Art.nr. 400134 (aber diese hat so einen kleinen Reflektor, daher wohl nur zur absoluten Dekobeleuchtung geeignet)


aber gerade bei den kleinen G9 bin ich bezgl. Lumenangaben immer sehr skeptisch.

Es gibt ja mit den vielen kleinen SMD-Leds die einfach auf nem Blech drauf sind, dann mit COB-Leuchtfläche, Filament usw...... Wärmemanagement ist ja eh problematisch (oder?) und wenn die dann noch mit Silikon oder anderem Kunststoff vollvergossen sind.... ohje.


Habe vergleichsweise einfach mal bei Mini-inthe-box dingsda geguckt, da gibts viele Modelle was einen guten Vergleich schafft - auch wenn ich dort nicht unbedingt bestellen möchte (support your German dealer :mrgreen: )

Danke!!
Benutzeravatar
Handkalt
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1731
Registriert: Do, 17.12.09, 11:40

Fr, 30.09.16, 18:25

Hallo DRMasterChief,

ebenso kurz und knapp würde ich sagen: LEDs mit Sockel G9 sind schon vom Prinzip her keine gute Idee - viel Leistung auf wenig Raum ohne vernünftige Kühlmöglichkeit. Meine Empfehlung: entweder bei Halogen bleiben, oder die ganze Leuchte austauschen, um von G9 weg zu kommen.

Davon abgesehen dürfte die verlinkte Osram sicherlich das beste sein, was Du im Moment bekommen kannst. Es hängt natürlich auch davon ab, welche Halogenleistung Du ersetzen willst. 20 W Halogenpins sind ersetzbar, 40 W nicht.

-Handkalt
Antworten