Wasserdichtes Stromkabel für LED Streifen

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
sxx128
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 09.11.20, 10:39

Mo, 09.11.20, 11:05

Hallo zusammen,

auf der Suche nach einer Lösung zu meinem Problem bin ich auf euer Forum gestoßen. Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen. Ich bin mit meinen Latein am Ende und finde einfach keine Lösung.

Ich habe auf meinem überdachten Balkon (am Balkongeländer in Leisten) 10 Meter 0815 wasserdichte LED Streifen verlegt. Dabei handelt sich um LED Streifen wie man sie hundertfach im Internet/Baumarkt zu kaufen bekommt. Wie ich feststellen musste sind da aber lediglich die LED Streifen wasserdicht. Das Steckernetzteil (DC Netzteil) natürlich nicht. Schlau wie ich bin habe ich mir gedacht "kein Problem" ich pack das Kabel des Steckernetzteil in einen flexiblen wasserdichten "Schlauch" und den Stecker in ein eine wasserdichte Box wo ich eh schon hab. Der Schlauch endet quasi in dieser Box. In der Box befindet sich eine wasserdichte dreifach Steckdose. Soweit die Theorie. Ich hab alles ordentlich verlegt und habe dann versucht das Steckernetzteil der LED Streifen in die dreifach Outdoorsteckdosenleiste in der Box zu stecken. Das funktoniert natürlich nicht. Ich kann den Stecker dort nicht einstecken. Weil das nicht passt. Ist ja wohl auch nicht vorgesehen so wie mir am Samstag dann im Baumarkt ein netter Mitarbeiter erklärt hat. Da ich versuche ein "nicht wasserdichtes" Netzteil an einer "wasserdichten" Steckdosenleiste zu betreiben. Was mach ich denn aber nu ??? Ich kann ja draussen keine normale Steckdosenleiste betreiben. Auch nicht in dieser Box. Gibt es wasserdichte DC Netzteile für diesen Zweck? Oder wie würdet ihr das lösen ???

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Ich bin leider handwerklich nicht sehr begabt. Aufjedenfall vielen Dank für eure Hilfe im Voraus.

Grüße
sxx128
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10989
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 09.11.20, 14:51

Hallo sxx128,
welcome on board!

Kannst Du nicht das Netzteil innen betreiben? Wasserdichte DC Netzteile gibt es durchaus (nicht für 'Unterwasserbetrieb - aber durchaus 'Regendicht'), aber vmtl. ist das ja nicht nur ein Netzteil, sondern auch ein Controller für die LED-Streifen. Oder ist das ein rein weißer LED-Streifen?
sxx128
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Mo, 09.11.20, 10:39

Di, 10.11.20, 12:40

Hallole

nein es handelt sich tatsächlich nur um das Steckernetzteil. Ich habe mal ein Bild angehängt. Wenn jetzt alles nichts hilft gibt es den LED Streifen (Sets) wo das Netzteil auch wasserdicht ist??


Grüße
sxx128
Dateianhänge
stecker.jpg
stecker.jpg (161.91 KiB) 371 mal betrachtet
steckernetzteil.jpg
steckernetzteil.jpg (137.03 KiB) 374 mal betrachtet
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10989
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 10.11.20, 13:45

Wie gesagt, es gibt durchaus wasserdichte Netzteile. Z.B.: https://www.leds.de/meanwell-lpv-60-12- ... 95056.html
Um eine wasserdichte Verbindung (z.B. Löten und Schrumpfschlauch mit Schmelzkleber) müsstest Du Dich aber auch kümmern.
Die Steckverbindung des Steckernetzteils (5.5mm Hohlstecker) ist schließlich auch nicht wasserdicht.
Benutzeravatar
DieTechnikerin
Mini-User
Beiträge: 6
Registriert: Sa, 21.11.20, 21:29

Di, 24.11.20, 20:11

Dass die Steckverbindung des Steckernetzteils nicht wasserdicht ist, habe ich ganz außer acht gelassen beim Lesen. Da sieht man wie schnell man etwas übersieht.
Antworten