LED Hintergrundbeleuchtung

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Sash87
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 18.07.17, 06:33

Di, 18.07.17, 07:11

Hallo zusammen.

Ich werde demnächst in eine neue Wohnung umziehen. Dort habe ich einen kleinen Balkon, auf welchem ich mir ein lang ersehntes Projekt verwirklichen möchte.Ich würde dort gerne am Boden, eine Hintergrundbeleuchtung mit LED Stripes verlegen. Es gib ja diese Holzelemente, welche man am Boden auslegt damit es schöner aussieht. Ich würde mir diese kaufen mit einer kleinen Lücke zwischen jeder Holzlatte. Unter diesen Holzelementen würde ich dann eine Art Rahmen machen und an diesem Rahmen würde ich dann die LED Stripes montieren. So würde das Licht anschliessend zwischen den Lücken der Holzlatten durchschimmern. Da mein künftiger Balkon jedoch nicht überdacht ist, habe ich so meine bedenken. Welche Stripes soll ich kaufen und gibt es diese Stripes überhaupt wasserdicht.
Könnt ihr mir für dieses Projekt einige Tipps geben oder ist das gänzlich unmöglich?

Liebe Grüsse
Hefli
Super-User
Super-User
Beiträge: 85
Registriert: Mo, 04.01.16, 03:42
Wohnort: Franken

Di, 18.07.17, 08:24

Hi,

du möchtest quasi den Untergrund der Terrassendielen beleuchtet haben?
Mit Holzelemente meinst du sicher sowas hier.

Wie groß ist denn dein Balkon bzw die beleuchtete Fläche?
Spontan fällt mir hier ein Lichtschlauch ein.

Hab eben noch dieses System gesehen.
Den Preis kenne ich nicht.
Und dein Budget auch nicht ;)

Gruß
Sash87
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 18.07.17, 06:33

Di, 18.07.17, 09:13

Du hast es genau erfasst. :)

Die Holzelemente welche ich verbauen werde sehen so aus
holzfliesen-balkon-terrasse-1024x685.jpg
Holzfliesen
Mein Balkon ist ein wenig speziell aufgebaut.

Er ist an der einen Stelle 4.8m lang und 1.6m breit und wird dann schmaler. Der schmale Teil ist dann nochmals 3.0m lang und nur noch 1.0m breit.

Da das Spaltmass zwischen den einzelnen Dielen sehr klein ist, habe ich eher an LED RGB Stripes gedacht.
Das Problem ist jedoch, dass diese Holzelemente direkt am Boden liegen. Deshalb wollte ich eine Art Rahmen unter diesen Elementen machen und
daran wollte ich dann diese LED befestigen.
Zudem weiss ich nicht ob es diese Stripes wasserdicht gibt und wie das mit der Wärmeableitung aussieht.

Ich finde das wirklich sehr schön und darum bin ich beim Budget auch etwas flexibel. :wink:

Gruss
Hefli
Super-User
Super-User
Beiträge: 85
Registriert: Mo, 04.01.16, 03:42
Wohnort: Franken

Di, 18.07.17, 12:42

Ohja, das wird etwas kniffelig. Rückseitig sieht das ja so aus.
Wolltest du die ganze Fläche beleuchten und auch jede Fuge?
Oder nur Teile? Wegen der Menge/Länge der Streifen.

Befürchte fast du wirst auf die Unterkonstruktion verzichten dürfen, und die Leds zwischen die Abstandshalter "fädeln" müssen. Oder in die Fugen selbst.
Spontan habe ich hier jetzt keine Eingebung wie die Unterkonstruktion sein könnte/sollte.
Sash87
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 18.07.17, 06:33

Di, 18.07.17, 15:33

Genau so sieht das aus :)

Ich habe mir gedacht das ich nur die grosse Fläche vom Balkon beleuchten werde, da man ja auch nur da noch wirklich sitzen kann.
(bin ja selber nur 165cm gross, also bei einem Meter Breite komme sogar ich ins schwitzen) :wink:

Ich weiss leider nicht wie hell diese Stripes sind, daher weiss ich auch nicht wie viel ich montieren muss.
Es muss auch nicht zu Sehschäden führen, sollte einfach dezent Hintergrundbeleuchten. :)
Damit wäre ich völlig zufrieden.
Denn weniger ist manchmal mehr. :wink:

Das ist eine gute Idee, die Stripes direkt an den Elementen zu befestigen.
Darauf bin ich noch gar nicht gekommen.
Weisst du ob diese Stripes wasserdicht sind und wo man so etwas kaufen kann?
Hefli
Super-User
Super-User
Beiträge: 85
Registriert: Mo, 04.01.16, 03:42
Wohnort: Franken

Mi, 19.07.17, 13:12

Vielleicht wäre ja in deinem Fall auch Leuchtschnur etwas.
Schau dir das doch mal an. Ist dünn genug und biegsam. Kostet auch nicht die Welt.
Sash87
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 18.07.17, 06:33

Do, 20.07.17, 06:38

Davon habe ich noch nie was gehört.

Habe mir das gleich mal im Internet angeschaut, könnte wirklich gehen.
Das einzige Problem dabei ist, dass ich die Farben nicht wechseln kann. :(

Habe mir dieses Projekt wesentlich einfacher vorgestellt als es jetzt ist. :)

Ich danke dir ganz herzlich für deine Tipps und Ratschläge.
Dieses Forum ist wirklich eine gute Sache. :D
Benutzeravatar
Crureder
Mini-User
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 26.07.17, 13:56

Fr, 28.07.17, 09:28

Stelle mir dein Projekt auch sehr interessant vor. Zeig auf jeden Fall Bilder. Vielleicht findest du dann ja Nachahmer :D
Antworten