LED TV Wand

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

So, 28.07.13, 21:47

Hallo zusammen,

ich bin ein absoluter Neuling in Sachen LED Strips und E-Technik im Allgemeinen.

Ich würde mir gerne eine LED TV Wand bauen, wie in folgendem Video zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=LUTiWcdqong

Soweit ich verstanden habe, benötige ich dafür:

- LED RGB Stripe http://www.amazon.de/RGB-Strip-LED-komp ... +Stripe+5m
- Eckverbinder http://www.amazon.de/Verbinder-Klippbef ... kverbinder
- Soundsteuerung http://www.ebay.de/itm/LED-RGB-Controll ... 19d82110eb

Jetzt kommen meine Fragen:

- Wie verlege ich die LED Strips am Besten, sodass ich die LED's gleichzeitig hinter dem Fernseher habe und hinter der Wand, sodass beide gleichzeitig über das gleiche Signal und die gleiche Fernbedienung gesteuert werden können?

- Worauf muss ich bei dem LED Stripe achten? Ich möchte gerne 60 LEDS p/m

- Wie verbinde ich diese mit dem Controller?

- Außerdem würde ich gerne wissen, ob mir jemand von euch entweder ein Set vorschlagen kann oder ob mir jemand sagen kann welche Einzelteile ich wo am besten kaufen kann? Leider ist die Auswahl unfassbar groß und ich sehe die Unterschiede in Sachen Qualität/Preis leider als Anfänger nicht.

VIelen Dank bereits für Eure Hilfe!!

Lars
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Mo, 29.07.13, 16:29

Hat keiner eine Antwort für mich?
Benutzeravatar
Ippo
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 26.06.13, 20:43

Mo, 29.07.13, 20:48

Deine " Soundsteuerung" ist ganzschön teuer :?
http://www.youtube.com/watch?v=pP-UEU9BxFE
Denke bitte an Kühlkörper !!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 29.07.13, 22:22

Nicht so ungeduldig...
Worauf muss ich bei dem LED Stripe achten? Ich möchte gerne 60 LEDS p/m
Kommt drauf an, wie viel Du ausgeben willst. Hier im Shop gibt es qualitativ sehr hochwertige Stripes, aber die sind auch entsprechend teuer. Wie viele Meter sollen es denn werden? Ob diese Eckverbinder was taugen (passen bestimmt auch nur zu bestimmten Stripes) weiß ich nicht. Ich empfehle Löten.
Wie verlege ich die LED Strips am Besten, sodass ich die LED's gleichzeitig hinter dem Fernseher habe und hinter der Wand, sodass beide gleichzeitig über das gleiche Signal und die gleiche Fernbedienung gesteuert werden können?
Mit einem Kabel an dem Controller anschließen?!
Die Soundsteuerung ist bereits ein Controller, das verlinkte Set hat noch einen. Da alles 'gleich' gesteuert werden soll, ist der zweite Controller überflüssig, also besser nur Stripes einzeln kaufen und ein passendes Netzteil. Ich würde auch möglichst alles bei einem Händler kaufen (der ebay Händler hat auch Stripes und Netzteile). Diese Stripes scheinen nicht der allerletzte Schrott zu sein: http://www.ebay.de/itm/1m-10m-LED-Set-R ... 27cd1a1a5f
Passendes Netzteil hängt von der Menge LEDs/Stripes ab, die insgesamt angeschlossen werden sollen.
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Di, 30.07.13, 18:36

Hallo zusammen :)

vielen lieben Dank für eure Antworten!!

Ich bräuchte ca. 6m für die Wand und ca. 4m für die Umrandung des TV's (+- ein bisschen)

Ich habe aber noch zwei Fragen:

- Wenn ich mir zwei 5m Stripes kaufe (z.B. den Stripe aus Borax' Link), kann ich beide Stripes an dem selben Controller betreiben? Also hat dieser zwei Ein-/Ausgänge?
- Ippo hat gesagt, dass ich an die Kühlung denken soll. Gilt dies nur bei der Soundsteuerung oder auch bei einem "normalen" Controller, an dem ich im besten Falle beide Strips betreibe?

Vielen Dank an euch!!!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 30.07.13, 21:20

Also hat dieser zwei Ein-/Ausgänge?
Ja. Sogar drei...
ABER: 10m von den 60 LED/m Stripes haben 150W. Das ist zu viel für den Controller. Der kann nur etwa 100W treiben. Also entweder doch 'nur' die 30 LED/m Stripes nehmen, oder noch einen zusätzlichen Repeater und ein zweites Netzteil dazu kaufen. Bei den 30LED/m Stripes kommst Du auch ohne Kühlung aus. Bei den 60 LED/m Stripes solltest Du zusätzliche Alu-Schienen zur Kühlung verwenden. Die Kühlung brauchst Du für die LEDs. Das ist völlig unabhängig vom Controller...
Benutzeravatar
Ippo
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 26.06.13, 20:43

Mi, 31.07.13, 00:09

Ippo hat gesagt, dass ich an die Kühlung denken soll. Gilt dies nur bei der Soundsteuerung oder auch bei einem "normalen" Controller, an dem ich im besten Falle beide Strips betreibe?
10m von den 60 LED/m Stripes haben 150W. Das ist zu viel für den Controller.
Solltes du also ein Transitor nehmen der brauch ein Kühlkörper. Da sausen direkt deine 150W durch.
Und nehm nicht ein zu klein , den voll last können die auch nicht ab auf dauer.
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 31.07.13, 08:25

Solltes du also ein Transitor nehmen...
Ich glaube nicht, dass Larse eine Ahnung von Transistoren hat...
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Mo, 05.08.13, 20:52

Ja. Sogar drei...
ABER: 10m von den 60 LED/m Stripes haben 150W. Das ist zu viel für den Controller. Der kann nur etwa 100W treiben. Also entweder doch 'nur' die 30 LED/m Stripes nehmen, oder noch einen zusätzlichen Repeater und ein zweites Netzteil dazu kaufen.
Vielleicht denke ich hier ein bisschen blauäugig - aber warum werden dann bspw. bei eBay LED Strips mit der Länge von 10m und 60LED/m vertrieben, wenn die Controller das gar nicht schaffen?
Bei den 30LED/m Stripes kommst Du auch ohne Kühlung aus. Bei den 60 LED/m Stripes solltest Du zusätzliche Alu-Schienen zur Kühlung verwenden. Die Kühlung brauchst Du für die LEDs. Das ist völlig unabhängig vom Controller.
Das heißt, wenn ich die LED Strips direkt an Alu-Schienen aus dem Baumarkt klebe, ist dies als Kühlung ausreichend?
Ich glaube nicht, dass Larse eine Ahnung von Transistoren hat...
Das ist leider richtig :oops:

Jetzt noch (hoffentlich) die letzten Fragen:
- Gibt es denn einen Controller, der 10m mit 60 LEDs/m betreiben kann? Und wenn ja, wo finde ich diesen?
- Welche Fernbedienung würdet ihr dazu empfehlen?

Vielen lieben Dank für eure super Untersützung!!! Das meine ich wirklich ernst! Ohne Leute wie euch, würde sich so ein Projekt nicht realisieren lassen!!!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 05.08.13, 22:19

aber warum werden dann bspw. bei eBay LED Strips mit der Länge von 10m und 60LED/m vertrieben, wenn die Controller das gar nicht schaffen
Das kann verschiedenen Ursachen haben... Falsche Angaben (die Leistung ist wesentlich geringer als angegeben), 'In Kauf nehmen' einer Überlastung (wenn das Ding nur kurze Zeit hält dann war es halt 'falsch' angeschlossen o.ä.) Und es gibt natürlich schon auch Controller die 150W schaffen.
Gibt es denn einen Controller, der 10m mit 60 LEDs/m betreiben kann? Und wenn ja, wo finde ich diesen?
Gibt es. Aber ich kenne keine solchen mit Soundsteuerung. Die Fernbedienung ist üblicherweise beim Controller schon dabei. Es gibt natürlich auch andere Lösungen (z.B. aus dem eher professionellen Bereich mit DMX Eingängen und speziellen Fernbedienungen über DMX Umsetzer) Das dürfte Dein Budget aber vmtl. massiv 'überstrapazieren'. Was ist so schlimm daran, noch einen Repeater dazu zu schalten? Oder eben doch die Stipes mit 30Leds/m zu verwenden? 150W LED-Lichtleistung dürften (auch bei eher schlechter Effizienz) etwa einem 300W Halogenstrahler entsprechen...
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Sa, 10.08.13, 13:48

Gibt es. Aber ich kenne keine solchen mit Soundsteuerung. Die Fernbedienung ist üblicherweise beim Controller schon dabei. Es gibt natürlich auch andere Lösungen (z.B. aus dem eher professionellen Bereich mit DMX Eingängen und speziellen Fernbedienungen über DMX Umsetzer) Das dürfte Dein Budget aber vmtl. massiv 'überstrapazieren'. Was ist so schlimm daran, noch einen Repeater dazu zu schalten? Oder eben doch die Stipes mit 30Leds/m zu verwenden? 150W LED-Lichtleistung dürften (auch bei eher schlechter Effizienz) etwa einem 300W Halogenstrahler entsprechen...
Wenn wir jetzt mal die Lichtsteuerung beiseite lassen (meine Freundin möchte doch lieber keine Lichtsteuerung --> und was die Frau sagt ist natürlich Gesetz), wäre diese Stripe meiner Meinung nach eine Möglichkeit: http://www.ebay.de/itm/1m-10m-LED-Set-R ... 27cd1a1a5f
Was haltet ihr davon?

Ich würde dann ein mal 6 Meter für die TV Wand kaufen und 5 Meter für den Fernseher an sich.

Dann bräuchte ich nur noch ein Netzteil + Trafo und Controller.
Könnt ihr mir da etwas passendes empfehlen, was die entsprechende Leistung hat?
Benutzeravatar
Ippo
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 26.06.13, 20:43

Sa, 10.08.13, 19:01

Dann bräuchte ich nur noch ein Netzteil + Trafo und Controller.
:shock: :mrgreen: Augen auf würde ich mal sagen bei deim Eb.. link . Kann man doch den Controller und Netzteil gleich mit bestellen.
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Sa, 10.08.13, 19:50

:shock: :mrgreen: Augen auf würde ich mal sagen bei deim Eb.. link . Kann man doch den Controller und Netzteil gleich mit bestellen.
Ja das habe ich gesehen, aber ich habe insgesamt eine Länge von 11 Metern und insgesamt 330 LEDs.. das schafft der Controller nicht, den man dazu kaufen kann (bei einer Länge von >5 Metern kann man auch nur noch 30 LEDs pro Meter wählen und nicht mehr 60..

Deswegen auch die Frage, ob einer einen Controller kennt, der auch 11 Meter, bzw. 330 LEDs schafft :)
Benutzeravatar
Ippo
User
User
Beiträge: 11
Registriert: Mi, 26.06.13, 20:43

Sa, 10.08.13, 20:07

Frag doch mal dem Verkäufer ob der Kontroller beide Ledleisten schaft. Dir geht es andschein nur da drum das du keine 2 Fernbedienung haben willst oder nicht ?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

So, 11.08.13, 00:00

Nimm 11m von dem Stripe (z.B. zwei mal 3m und ein mal 5m). Dazu diesen Controller: http://www.ebay.de/itm/Hochwertiger-LED ... 27cf6152ee und z.B. so ein Netzteil: http://www.ebay.de/itm/12V-DC-Netzteil- ... 3a7f093272
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Mo, 12.08.13, 17:41

Vielen Dank Borax!!!

Könntest Du mir bitte noch sagen, ob meine Berechnung korrekt ist?

14,4W pro Meter * 11 Meter * 1,25 (damit das Netzteil nicht auf Vollast läuft) = 198 Watt

Dementsprechend würde ich mich für das Netzteil mit 20A und 240Watt entscheiden - korrekt oder habe ich einen Denkfehler?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mo, 12.08.13, 22:27

Ich denke, dass die 180W auch reichen würden, aber da wir die Qualität dieser Netzteile nicht kennen, gebe ich Dir recht. Nimm die 240W Version. Macht ja nur ein paar € Unterschied...
Larse
Mini-User
Beiträge: 8
Registriert: So, 28.07.13, 21:39

Di, 13.08.13, 16:33

Perfekt! Nun noch die aller letzten zwei Fragen :D

1. Frage
Wenn ich mir den Trafo kaufe (http://www.ebay.de/itm/12V-DC-Netzteil- ... 3a7f093272) benötige ich ja noch einen dreipoligen Netzstecker, so wie diesen hier http://www.dreamline.at/shop/product_in ... teile.html

Was ich bei dem Ebay Bild nicht erkenne: Sind an dem Trafo Klemmen vorhanden oder müssen die Netzkabel gelötet werden?

2. Frage
Bei dem Controller http://www.ebay.de/itm/LED-IR-RF-Funk-C ... 2a1fa3c6f4 Typ 5 12A RF mit Touch Funktion oder den von dir vorgeschlagenen Controller sehe ich nur jeweils einen Eingang für rot, blau und grün.. kann ich daran auch zwei Strips anschließen und diese gleichzeitig steuern? Und kann der Trafo 240 Watt und 20A ab? In der Beschreibung steht nämlich "RGB Controller bis max. 6A je Farbe / Kanal (3x6A)"

Vielen Dank!!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10641
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 13.08.13, 18:43

Für mich sieht es so aus, als ob sowohl die 230V Seite als auch die 12V Seite Schraubklemmen haben. Die LEDs/der Controller ziehen vom Netzteil nur so viel Strom wie benötigt. Die 20A hast Du ja nur damit das Netzteil nicht unter Vollast läuft, also werden da auch nicht mehr als ca. 5.5A maximal pro Farbe abgenommen. An die RGB Anschlüsse kannst Du (solange die Maximallast nicht überschritten wird) beliebig viele Stripes anschließen. Im Prinzip musst Du ja auch 3 anschließen: Zwei mal 3m und ein mal 5m...
Antworten