Bleuchtungsstärke: Lux (lx)

Unser Wiki: Erläuterung und Definitionen für Begriffe wie "SMD", "mcd", "Lumen" usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 03.02.06, 22:57

Ein Lux entspricht der Lichtstärke, die eine Kerze in einer Entfernung von einem Meter erzeugt. Trifft 1 Lumen(Lichtstrom) gleichmäßig auf eine Fläche von 1m², so entspricht dies einer Beleuchtungsstärke von 1Lux
1lx = 1lm/m2


Beispiele:
  • Heller Sonnenschein  100.000 Lux
  • Büroraum                 400 Lux
  • Vollmondnacht            < 1 Lux
ITC-LED
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Di, 10.12.13, 10:19

Di, 10.12.13, 14:57

Soviel mir bekannt ist zeigt ein regulärer Lux-Meter bei LED-Leuchten nicht den regulären Wert an. Wer kann mir hier helfen ?
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10236
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 10.12.13, 15:00

Was verstehst Du unter 'regulären Wert'? Lux (genau wie lumen) enthält die spektrale Empfindlichkeit des Auges. Diese 'Kurve' ist in einem regulären Lux-Meter berücksichtigt. Von der Lichtquelle ist das unabhängig. Mehr zu diesem Thema hat Loong hier mal ausführlich beschrieben:
viewtopic.php?p=144402#p144402
Antworten