LED Cluster , Reihenschaltung

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Di, 26.12.06, 00:21

ich hab 5 stück mit jeweils 36 blauen 5mm 8000mcd nebeneinander
aber läuft alles über externe stromzufuhr des würde nicht als eine gelten oder ?
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 26.12.06, 00:26

ne glaubt nich ausser vieleicht wenn du alle mit klebeband verbindest xD ne leider nich
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Di, 26.12.06, 10:46

Mh schickt doch einfach mal pics, betroffen @Ilker21 wenn du möchtest^^.

Mit Freundlichen grüßen Sh@rk
ethrandil
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 01.01.07, 04:56

Mo, 01.01.07, 05:00

Hallo,

momentan sieht der Vorschlag ja folgendermaßen aus:

Code: Alles auswählen

-                         +
|-- R1 -- LED --- LED ...-|
|-- R2 -- LED --- LED ...-|
...

Könnte man das nicht noch effizienter gestalten, indem man das so baut?

Code: Alles auswählen

-                    +
|                    |
R3                   |
|-- LED --- LED ... -|
|-- LED --- LED ... -|
...
Wenn nein wo ist der Unterschied und wie kommt man drauf (berechnen? o.o)

- eth
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9233
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mo, 01.01.07, 10:54

Deine Schaltung mit R3 funktioniert, beherbergt aber einige Probleme, die sie nur für ganz besondere Aufgabenstellungen geeignet macht.

Wenn immer möglich, ist die Schaltung mit R1 und R2 zu verwenden.

Die Hauptprobleme der Schaltung mit R3:

1. Der Strom durch die einzelnen Stränge der Parallelschaltung ist nicht steuerbar, d.h. dass durch Toleranzen in den LED´s z.B. in einem Strang 25 mA fließen, in einem anderen jedoch nur 15 mA.

2. Wenn eine LED sich verabschiedet, aus welchen Gründen auch immer, ist der Widerstand für die verbleibenden Reihen zu klein und diese werden sich auch flink verabschieden:

R=U/I

Bei zwei Reihen, Restspannung angenommen 1,5 Volt, 20 mA Strom pro Reihe:

R = 1,5 V / 0,04 A = 37,5 Ohm

Wenn eine Reihe aufällt, wäre jedoch ein Widerstand von

R = 1,5 V / 0,02 A = 70 Ohm erforderlich.

Dafür vor jede Reihe einen Widerstand. Ein Zentralwiderstand sollte für einige, wirklich ganz wenige Spezialaufgaben reserviert bleiben, wenn z.B. kein Platz vorhanden ist und die Nachteile in Kauf genommen werden können.

Wenn diese Schaltung gewählt wird, ist durch genaue Selektion der LED´s sicherzustellen, dass jede LED-Reihe wirklich den gleichen Strom erhält -> erheblicher Mehraufwand beim Aufbau der Schaltung!

Kurzum: für die "Normalanwendung" nicht zu empfehlen!
plastikfantastik
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 06.01.07, 15:12
Wohnort: Schönebeck/Elbe

So, 07.01.07, 19:04

Hallo NEO
Wie du schon zu begin angemerkt hast kann man durch die Reihenschaltung die Anzahl dre Kluster erweitern ( 3 LED = 1 Kluster).
Ich habe mir jetzt eine Innenbeleuchtung, 5 Kluster zu 4 LED an ein Netzteil 12 V geschaltet, gekauft. diese Habe ich mir in meine Treppenwange montiert und diese beleuchtet. Da der Effekt sehr gut ist, ich benötige im Treppenhaus gar kein Licht auf Basis einer normalen Beleuchtung und habe gleichzeitig eine kostengünstige Notbeleuchtung. Geschaltet wird es über einen Funkschalter den ich bei Bedarf aktiviere.
Nun zu meiner Frage. Kann ich weitere Kluster an das vorhandene Netzteil anschließen, oder was bvegrenzt die Anzahl der Kluster?

Bitte bedenkt ich bin Amateur.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Mo, 08.01.07, 13:17

@shark: provozier mich nich ;) sons pack ich mein 1,25A NT aus und verlöte meine ganzen 400 weißen 5mm xD
Benutzeravatar
Neo
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2631
Registriert: Fr, 25.02.05, 23:22
Wohnort: hessen-wisbaden
Kontaktdaten:

Mo, 08.01.07, 13:25

@ plastikfantastik

welche Art von LEDs hast du zu 4er Clustern gemacht ?
blaue ?
wen ja wie soll das gehen die haben dann ja schön über 12V
oder hast du so ein pfuch ohne wiederstand gemacht ?

oder meinst du je 5 Cluster auf denen 4*3 leds sind ?
wen ja dan hat ein Cluster ca.80mA
alle zusammen 400mA also solltest du nicht mehr als maximal 5 weitere Cluster anschließen
wen du auf nummer sicher gehen willst nur 4 weitere
plastikfantastik
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Sa, 06.01.07, 15:12
Wohnort: Schönebeck/Elbe

Mo, 08.01.07, 18:34

@Neo vieleicht hast du es Überlesen, ich schrieb 5 KLuster mit 4 LED / Kluster.
Natürlich in Weis, es soll ja eine richtige Beleuchtung sein.
Das Netzteil hat 12V, 350 mA.
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Fr, 12.01.07, 16:14

@Ilker21 was nun hast du keine Bilder von deinem Cluster?

Mit Freundlichen Grüßen Sh@rk
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Fr, 12.01.07, 16:19

hab noch keine bilder ich müsste mal welche machen aber momentan viel zu tun
die clusters sind aber getrennt also 5 einzelne platinen ^^ mit jeh 36 stück
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Fr, 12.01.07, 16:31

Jop na ja mach nur wollte es blos mal wieder erwähnen^^, das es nicht hier in vergessenheit gerät.

Mit Freundlichen Grüßen Sh@rk
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Mi, 17.01.07, 22:59

hi

ich wollt mal fragn wie ihr den abstand der leds so genau hinbekommt?

Einfach reinschieben (bis anschlag) und fest löten? Bekomm ich dann nciht probleme mit Überhitzung der LEDs weil ich zu nah am chip löte?

MfG

Cyberbroker
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Mi, 17.01.07, 23:01

Also Ich "schiebe" / stecke die Leds immer bus AN die Platine rann hinein ..
Dann halt beinchen auf die gewünschte Länge kürzen ein tropfen Lötzinn drauf und gut ist :wink:
Man darf halt auh nicht ZU lange mit erst recht NICHT zu hoher Temperatur drann "rum"löten
Also bei mir dauert 1 Bein vielleicht so 1 Sek xD

MfG Alex
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Mi, 17.01.07, 23:10

also das der sockel der led auf der platina aufsitzt?

dann abknipsen und festlöten?!

mhh okay dann mach ich mich jetzt ma ans werk :)

thx

Cyberbroker
Benutzeravatar
alexStyles
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 2333
Registriert: So, 20.08.06, 16:51
Wohnort: Düsseldorf
Kontaktdaten:

Mi, 17.01.07, 23:17

Cyberbroker hat geschrieben:also das der sockel der led auf der platina aufsitzt?

dann abknipsen und festlöten?!

mhh okay dann mach ich mich jetzt ma ans werk :)

thx

Cyberbroker
Ganz Genau... :wink:

MfG Alex

PS: VIel Erfolg :D
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Do, 18.01.07, 16:22

thx hat soweit gut geklappt :)
821_IMG_0907_1.jpg
821_IMG_0913_1.jpg
Benutzeravatar
norminator85
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 596
Registriert: Mi, 13.12.06, 21:45

Do, 18.01.07, 16:25

sieht doch gut aus, und von hinten?
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Do, 18.01.07, 21:48

wie man sieht hab ich mich erstmal ein bisschn "vertan" :D (das untere stück)

Aber die qualität des fotos ist nichg rad berauschend :D
821_IMG_0916_1.jpg
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Do, 18.01.07, 21:51

Schaut doch sehr schön aus gute arbeit.

Mfg Sh@rk
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Do, 18.01.07, 21:58

eine frage habe uch noch:

wie kann ich die platine "zerschneiden" ?
Benutzeravatar
norminator85
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 596
Registriert: Mi, 13.12.06, 21:45

Do, 18.01.07, 22:02

ich reiße beidseitig mit nem messer an und breche es über der tichkante,ich gebe aber keine garantie und man sollte es vorher machen
Cyberbroker
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 197
Registriert: Mo, 21.08.06, 19:51

Do, 18.01.07, 22:31

Thx hat prima geklappt!!! :)

hier mal die anordnung, hab zum fotografiern ein papier drüber gelegt, sonst kriegts die camera nciht gepackt
821_IMG_0922_1.jpg

€dit:

http://www.lumitronixforum.de/viewtopic ... 9189#29189
Zuletzt geändert von Cyberbroker am Do, 18.01.07, 23:16, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
norminator85
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 596
Registriert: Mi, 13.12.06, 21:45

Do, 18.01.07, 22:36

echt hast sie gebrochen? und jetzt am besten nochmal mit der feile und schleifpapier drüber!
npultra
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Fr, 19.01.07, 21:06

Fr, 19.01.07, 23:06

Bild Bild
Bild Bild
Bild Bild Bild

Bild Bild
Antworten