LED Stripes - ENDLighten - Panel Nr.2

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
olafh
Super-User
Super-User
Beiträge: 93
Registriert: Di, 04.11.08, 08:46

Mi, 20.05.09, 17:55

Hallo, ich habe vor ein paar Tagen mein 1.Panel Projekt vorgestellt und nun kommt mein zweites
in dem die Erfahrungen des 1. berücksichtigt wurden.

Ich haben diesmal 2x64 SLSNNWW815TS verbaut
Und ENDLighten L verbaut statt XL

1) Was gleich auffällt ist das man bei der ENDLighten L leicht eine optische Trübung
von den Lichtstreupartikeln erkennt, die bei der XL Version kaum vorhanden ist. Wer also
duch sein EndLighten auf ein Motiv schauen möchte is wohl mit der XL Variante besser bedient.

2) Ich habe diesmal nur von zwei Seiten beleuchtet und die obere und untere Seite der Kanten mit
zweiseitiger Reflektorfolie abgeklebt, was auch wirklich super klappt, denn wenn man in den
Rahmen seitlich reinschaut wird wirklich viel Licht zurückgeworfen.

3) Die LED Stripes haben ich diesmal mit Solarzellenverbinder (2mm x 0.1mm kupfer , verzinnt gemacht)
wobei jeweils 8 LEDs in Reihe durch jeweils 2 Streifen verbuden sind und 8 Reihen parallel. Das ging viel
schneller als das letzte mal, läßt sich leichter schneiden hat weniger Teile und ist genauer.
01-Stripes_new.jpg
4) Beide Seitenteile sind sind auf 700mmx2mm Alustreifen montiert und das Bild/Panel hat ein Bildmaß von 71*30.9cm
02-Stripes_Light.jpg
5) Diesmal habe ich auf den inneren Rahmen verzichtet, was irre viel Arbeit gespart hat
03-Stripes_Mounted.jpg
Beide LED Stripes sind im Rahmen mit Wärmeleitpaste festgeschraubt. Damit die LED Köpfe direkt auf dem
ENDLighten liegen muß man für den Rahmen das Falzmaß beim Zuschneiden angeben, dieses gibt die tatsächliche
Größe an. Durch Ungenauigkeiten kann es dann aber nötig werden vom ENDLighten soviel Kante abzuschleifen
bis die Gehrung perfekt schliesst (hat zum Glück geklappt -> haben die Höhe der LED Stripes vorher mit einer
Schiebelehre bestimmt).

6) Jetzt kommt der Tipp für Leute die auch ein Panel bauen wollen
04-EngLightenGlow.jpg
a) In der Mitte kann man durch das ENDLighten hindurchschauen und Licht wird nur an den Mikropartikeln gestreut (nicht sehr helle )

b) Am Rand wirft der Passepartout schon eine Menge mehr Licht zurück, das Licht verläßt jedoch das Medium (Plexi) wird reflektiert und muss dann wieder ins Medium hinein

c) Ihr seht einen Kleks weisse Paste die direkt im Kontakt mit dem Plexi ist und das Licht muss nicht erst austreten, da
muss man echt blinzeln, wenn man draufschaut.

7) Fertig
05-Tibia.jpg
STrallO
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 369
Registriert: Di, 16.10.07, 09:43

Do, 21.05.09, 09:27

Sieht sehr gut und gleichmäßig beleuchtet aus, saubere Arbeit. Kannst du ein paar Angaben über den Alu- Rahmen machen?
olafh
Super-User
Super-User
Beiträge: 93
Registriert: Di, 04.11.08, 08:46

Do, 21.05.09, 16:50

Der ALU Rahmen ist ein Nielsen - Profil 62 / Farbe rosso ,
habe ich von www.bilder-laden.de.
Benutzeravatar
T.Haid
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: Do, 07.12.06, 19:31
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 22.05.09, 05:03

Nicht schlecht, nicht schlecht, das Ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen. Wie ist denn der Eindruck der Lichtfarbe? Auf den Fotos kommt es recht angenehm warm-weiß rüber, ist die Farbtemperatur in Echt auch so gut?
olafh
Super-User
Super-User
Beiträge: 93
Registriert: Di, 04.11.08, 08:46

Fr, 22.05.09, 08:56

T.Haid hat geschrieben:Nicht schlecht, nicht schlecht, das Ergebnis kann sich doch wirklich sehen lassen. Wie ist denn der Eindruck der Lichtfarbe? Auf den Fotos kommt es recht angenehm warm-weiß rüber, ist die Farbtemperatur in Echt auch so gut?
Das ist tatsächlich so warmweiss jedenfalls an meinem Monitor. Ich habe mal ein Bild bei Tageslicht gemacht
und links oben ein weisses Blatt Papier gehägt, auf das indirektes Sonnenlicht fällt. An diesem Blatt habe ich
einen manuellen Weissabgleich vorgenommen (alles im 12 Bit Canon Raw Format) und nach 8-Bit JPEG gewandelt.
06-Tibia-Abgleich.jpg
Jetzt kann man direkt mit Tageslicht vergleichen und das Bild entspricht (an meinem Monitor) exakt dem
was ich gerade sehe!

Ich hoffe damit kann man was anfangen ...
Benutzeravatar
T.Haid
Moderator
Beiträge: 2955
Registriert: Do, 07.12.06, 19:31
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 22.05.09, 08:59

Finde ich absolut gelungen. Also die Panel ist super geworden und die Lichtfarbe kommt einfach richtig gut rüber :-)
Antworten