Umbau 8,4" TFT auf LED-Hintergrundbeleuchtung

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
amiarts
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 315
Registriert: Mi, 23.08.06, 12:08
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Mi, 17.12.08, 20:58

Hallo Leute,

nun hab ich endlich eine Lösung für die Hintergrundbeleuchtung meines 8,4" Monitors von Rei... im Auto gefunden.
Der darin enthaltene Inverter, der die beiden Leuchtstoffröhren oben und unten antreibt, hat mein Radioempfand massiv gestört.
Nachdem ich nun einige SMD-Led-Leisten probiert habe, bin ich nun auf eine Leiste mit Chip on Board (COB) - Technik gestolpert, die genau die Maße hat, die ich benötigte. Es ist eine 16cm lange Leiste, auf der 27 Leds direkt implantiert sind. Daher ist die Höhe von 0,3mm möglich. Die Leds sind in 9 dreier Reichen beschaltet. Die Leiste selbst wird mit einer Flussspannung von 9,6V bei 180mA betrieben, was einer Leistung von 1,728W entspricht. Es wird eine Helligkeit von immerhin 140 Lumen und 29700mcd angegeben, die augenscheinlich auf jeden Fall die Röhren übertrifft. Die Röhren habe ich einfach durch die Leisten ersetzt und mit einem 25 Ohm (4 x 100 Ohm parallel) vorgeschaltet. Die Leiste gibt es leider noch nicht bei Lumi, ist aber unter der Bezeichnung "Chip On Board SLIM Modul" leicht zu finden.

Anbei habe ich meinen Umbau mit Fotos dokumentiert. Es ist wirklich sehr einfach. Leider bringen die Fotos das Endergebnis nicht so wieder, wie man es wirklich sieht. Die Cam ist halt dumm. Die Ausleuchtung ist auch ohne jegliche Milschglasfolie absolut flächig.

Gruss René
000_0055.jpg
000_0055.jpg (26.33 KiB) 9714 mal betrachtet
000_0056.jpg
000_0056.jpg (48.43 KiB) 9713 mal betrachtet
000_0057.jpg
000_0057.jpg (53.46 KiB) 9712 mal betrachtet
000_0058.jpg
000_0058.jpg (55.7 KiB) 9713 mal betrachtet
000_0059.jpg
000_0059.jpg (55.04 KiB) 9710 mal betrachtet
000_0060.jpg
000_0060.jpg (45.58 KiB) 9711 mal betrachtet
000_0061.jpg
000_0061.jpg (54.69 KiB) 9711 mal betrachtet
000_0062.jpg
000_0062.jpg (42.35 KiB) 9713 mal betrachtet
000_0063.jpg
000_0063.jpg (45.28 KiB) 9709 mal betrachtet
000_0064.jpg
000_0064.jpg (35.34 KiB) 9714 mal betrachtet
000_0065.jpg
000_0065.jpg (56.89 KiB) 9714 mal betrachtet
000_0048.jpg
000_0048.jpg (44.46 KiB) 9712 mal betrachtet
000_0049.jpg
000_0049.jpg (33 KiB) 9609 mal betrachtet
000_0050.jpg
000_0050.jpg (46.24 KiB) 9627 mal betrachtet
000_0051.jpg
000_0051.jpg (51.73 KiB) 9626 mal betrachtet
Zuletzt geändert von amiarts am Do, 18.12.08, 08:45, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Do, 18.12.08, 04:02

Den Laden wo es diese Leisten gibt, kenne ich auch. Allerdings sind die Werte etwas gelogen.
Rechnet man die Lumen anhand des Abstrahlwinkel und der angegebenen Millicandela mit dem Lumitronix-eigenen Werkzeug (Candela-Lumen-Rechner) um, erhält man nur 93,31 Lumen und keinesfalls 140 Lumen.

Die Lichtverteilung sieht aber optimal aus. Würde ich gerne mal in Natura sehen. :D

mfg Achim
Synthy82
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1956
Registriert: Do, 05.04.07, 15:15
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Do, 18.12.08, 08:18

Ich glaub, 0,3 mm kommt auch nicht so ganz hin. Das sind ja gerade mal drei Blätter Papier übereinander! Würd eher sagen, du meintest 0,3 cm oder 3 mm. ;-)
Benutzeravatar
amiarts
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 315
Registriert: Mi, 23.08.06, 12:08
Wohnort: Dresden
Kontaktdaten:

Do, 18.12.08, 08:51

Hallo Achim,

der angegebene Abstrahlwinkel kommt wahrscheinlich auch nicht ganz hin, er scheint bei etwa 160Grad zu liegen. Die Lumenzahl ist mir eigentlich egal, da bei mir das Ergebnis zählt und das ist wirklich super.

Hallo Synthy82, die 0,3mm kommen wahrscheinlich nicht ganz hin, aber mehr als 1mm sind die Leisten samt Led nicht.

Bild Sorry für die Verlinkung.

Gruss René
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Do, 18.12.08, 11:21

der angegebene Abstrahlwinkel kommt wahrscheinlich auch nicht ganz hin, er scheint bei etwa 160Grad zu liegen.
Das mag stimmen, berechnet wird aber nur das, was mindestens eine 50%ige Helligkeit ausmacht. Alles was kleiner als 50% ist, wird nicht mehr gerechnet.

Beispiel:
Der Abstrahlwinkel der LP6-EWN1-03-N3 (Cree SMD High-Power) ist mit 120° angegeben, obwohl das Licht mit ca. 190° abgestrahl wird.
Bild

mfg Achim
Antworten