Bat signal Strahler

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Flo88
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: Di, 10.12.19, 10:44

Di, 10.12.19, 10:53

Hi,

ich wuerde gerne ein Batsignal bauen aehnlich wie in diesem Tutorial :D

https://www.instructables.com/id/How-to ... AT-signal/

Da ich mich aber nicht mit LEDs auskenne, wuerde ich mich ueber Tipps bzgl passender LEDs plus Halterung freuen.

Am Ende sollte der Strahler ueber einen Raspberry Pi an und ausgeschalten werden koennen, also falls es Schalter gibt die ich so ansprechen koennte waere das sehr hilfreich.

Vielen Dank schon mal fuer die Hilfe,

Flo
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 10.12.19, 12:53

Hallo Flo,
welcome on board!

In dem Tutorial wird ein normales 230V Leuchtmittel + Fassung verwendet. Das kannst Du auch (da gibt es reichlich geeignete LED-Leuchtmittel). Zum Schalten mit Raspberry Pi dann einfach ein Solid-State Relais verwenden. Andere Möglichkeit (ist aber durchaus anspruchsvoller): COB-LED + Kühlkörper + ggf. Reflektor (damit nicht so viel Licht an den Wänden verloren geht) + CC-Netzteil. Die damit erreichbare Lichtstärke ist aber (bei gleichem Stromverbrauch) wesentlich größer.
Flo88
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: Di, 10.12.19, 10:44

Di, 10.12.19, 14:20

Hi Borax,

schon mal vielen Dank fuer die sehr schnelle Antwort :D

Ich habe mal hier nach COB-Leds gesucht, und da ich relativ viel Platz in dem Gehaeuse habe diese LED ausgewaehlt.

https://www.leds.de/nichia-nfdwj130b-v2 ... 30678.html


Nur kann ich nicht einschaetzen wie stark die Leuchtstaerke ist zum Beispiel verglichen mit meiner Fenix Taschenlampe.
Bleibt das ganze mit Kuehlkoerper unterhalb von Temperaturen, dass ich mir bedenken machen muss dass sich da irgendwas entzuenden koennte?

Nochmal danke,
Flo
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 10.12.19, 15:00

Nur kann ich nicht einschaetzen wie stark die Leuchtstaerke ist zum Beispiel verglichen mit meiner Fenix Taschenlampe.
Welche Fenix?
7000 lm sind etwa so viel Licht wie fünf(!) 100W Glühbirnen...
Bleibt das ganze mit Kuehlkoerper unterhalb von Temperaturen, dass ich mir bedenken machen muss dass sich da irgendwas entzuenden koennte?
Das mit dem entzünden ist nicht das Problem. Bei mehr als 150°C Temperatur im LED-Chip geht die LED sofort kaputt. Da hat der Kühlkörper (selbst wenn er stark unterdimensioniert ist) noch keine 100°C erreicht.
Aber:
Für eine so leistungsstarke LED ist dementsprechend ein sehr leistungsfähiger Kühlkörper nötig und dieser darf auch nicht luftdicht in ein Gehäuse verpackt werden, sonst wird der Kühlkörper mit der Zeit auch zu warm und die LED geht kaputt.
Wahrscheinlich reicht es auch eine Nummer kleiner mit z.B. dieser LED:
https://www.leds.de/nichia-nfcwj108b-v1 ... 65076.html (Auslaufmodell - daher sehr günstig) mit 350 / 500mA (ergibt dann etwa 10 / 15W und 2000 / 3000 lm) + Reflektor https://www.leds.de/ledil-barbara-70mm- ... 60307.html + Netzteil: https://www.leds.de/meanwell-lcm-25-350 ... 95267.html Dann wird das mit der Kühlung nicht ganz so problematisch...
Zuletzt geändert von Borax am Di, 10.12.19, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
R.Kränzler
Moderator
Beiträge: 1699
Registriert: Mo, 26.11.07, 08:49
Wohnort: Haigerloch

Di, 10.12.19, 15:13

Wir haben zu dem Thema ja hier einen sehr gut gemachten Beitrag von ustoni:
viewtopic.php?f=23&t=19703
Flo88
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: Di, 10.12.19, 10:44

Mi, 11.12.19, 11:05

Hi Borax,

vielen vielen Dank fuer die Liste mit Empfehlungen :)

Bzlg der Taschenlampe ich habe eine Fenix TK15 UE

Kannst du mir einen Kuehlkoerper empfehlen den ich fuer das starke Model Nichia NFDWJ130B-V2 benutzen kann ohne dass der Chip zu heiss wird. Ich wuerde erst diesen Chip testen, da der Raum doch relativ hell ist.

Als Halterung wuerde ich das noch bestellen
https://www.leds.de/bender-wirth-anschl ... 60808.html

Vielen Dank,
Flo
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 11.12.19, 13:46

Ok. Zu der Halterung gehört noch der Adapter 60798: https://www.leds.de/ledil-adapter-fuer- ... 60798.html für den Reflektor.
Die Fenix TK15 UE erreicht im Turbo Modus max. rund 1.000 Lumen
Für die Nichia NFDWJ130B-V2 brauchst Du auch ein stärkeres Netzteil: https://www.leds.de/mehr/elektroinstall ... 95235.html Das schafft zwar 'nur' 1050 mA (der Nennstrom dieser LED beträgt 1150mA) aber damit erreichst Du auch schon über 6000 lumen (was 6 Mal so viel ist wie die Fenix TK15 UE im Turbo Modus).
Das wären dann rund 40W Anschlussleistung und damit ca. 30W Abwärme. Geeigneter (kleinstmöglicher) Kühlkörper: https://www.reichelt.de/kuehlkoerper-10 ... tct=pol_11 (reicht nur bei idealer Lage - siehe Bild) besser wäre: https://www.reichelt.de/profilkuehlkoer ... tct=pol_14
Die Kühlleistung reicht aber nur, wenn der Kühlkörper frei von kühlender Luft umströmt wird (darf also nicht in das Gehäuse eingebaut werden, bzw. mind. die Kühlrippen müssen raus ragen). Zum Montieren der LED unbedingt Wärmeleitpaste verwenden (z.B.: https://www.reichelt.de/arctic-mx-4-wae ... 7.html?r=1 )

Bild
Flo88
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: Di, 10.12.19, 10:44

Mo, 06.01.20, 16:41

Hi

ich habe jetzt die ersten Teile bestellt und auch schon angefangen Teile fuer das Batsignal mit einem 3D drucker zu erstellen.
Werde sobald das ganze etwas weiter ist auch Bilder hochladen, falls es andere auch interessieren sollte :)

Nur eine Frage habe ich zu der passenden Halterung fuer den Reflektor den ich bestellt habe
https://www.leds.de/ledil-angela-119-5m ... 60819.html

Ich finde keinen Adapter der zu der COB Nichia NFCWJ108B-V1 passt um den Reflektor anzuschliessen. Die Molexadapter die ich finde sind nur fuer kleinere COBs.

Kann mir jemand sagen wo ich den richtigen Adapter kaufen kann?

Viele Gruesse,
Flo
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 07.01.20, 14:46

Verwendest Du jetzt die COB Nichia NFCWJ108B-V1 oder NFDWJ130B-V2 ?
Bei mouser gibt es die (wahrscheinlich) passenden Ledil-Adapter. Z.B.: https://www.mouser.com/ProductDetail/?q ... ZLxQ%3D%3D . Möglicherweise gibt es die auch wo anders. Ich hab nicht lange danach gesucht.
Flo88
Mini-User
Beiträge: 5
Registriert: Di, 10.12.19, 10:44

Mi, 08.01.20, 18:51

Hi Borax,

ich habe diese LED gekauft
Nichia NFCWJ108B-V1 COB-LED, 5020lm, 5000K, CRI 80 Artikelnummer 65076

Passt dafuer der Link den du gepostet hast?

Vielen Dank nochmal fuer die ganze Hilfe :)
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10817
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 08.01.20, 22:37

Ich bin ziemlich sicher. Eine Garantie kann ich Dir nicht geben. Der Halter ist für CREE CXA COB Leds spezifiziert. Die sind aber sehr ähnlich in der Größe. Allerdings sind die CREE quadratisch (24x24mm) und die Nichia rechteckig (24x19mm)
Möglicherweise (wahrscheinlich) passt der hier noch besser: https://www.mouser.com/ProductDetail/Le ... ytmQ%3D%3D der ist für die 18x18mm CREE. Ggf. beide bestellen. Relativ zu den Versandkosten fallen die Produktkosten (2€) nicht ins Gewicht.
Antworten