Modelautos/modelflugzeuge usw (mit leds)

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

So, 09.12.07, 13:49

Zeigt eure Modelbauten!

Ich hab ein XUfo und das hat schon standartmäsig leds dran! die rote led ist für vorne (3mm) und die blauen sind smd leds!

seht selbst>>
mit blitz2.JPG
mit blitz
ohne 2.JPG
ohne blitz
ohne blitz.JPG
und nochmal ohne

zeigt eure sachen!!

cross :idea:
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4082
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Mo, 10.12.07, 20:56

...und das Ding fliegt wirklich ??

Gruß
Olaf
Benutzeravatar
jm2_de
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1188
Registriert: Sa, 06.01.07, 01:26

Mo, 10.12.07, 21:20

Ich hab einen "Hirobi XRB Lama", kann man mit dem XUfo wohl nicht vergleichen.
Liegt das Ding denn stabil in der Luft und wie gut lässt er sich steuern ?
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Mo, 10.12.07, 21:28

wenn man ein paar mal übt kann man damit fliegen aber im freien kann man damit nicht fliegen! ich bin mit dem mal abends draußen geflogen so 5 meter über mir plötzlich is es zur seite weg geflogen und hats auf den boden gehauen^^ ist aber danke dem elstischen rahmen nichts passiert! (war halt bissle wind und dafür ist es zu leicht... ist bei helis auch so als bei kleinen)

bis zu 100m reich weite! ich flieg damit immer in der turnhalle (ich darf da sonntags immer rein wenn ich da frag

danke dem girosensor ist es extrem stabil!
manchmal fliege ich auch in meinem eigenen zimmer (ist nicht groß) aber das geht da nicht wirklich! da kann ich dann nicht über meinen kopffliegen und mir ne winddusche geben xD
http://www.youtube.com/watch?v=YEUHuefwzaY
cross
Tommy
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 121
Registriert: Di, 02.10.07, 10:22
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Do, 03.01.08, 11:12

Ich hatte das X-UFO mal für eine kurze Zeit, aber ich hab sehr viel negatives Feststellen müssen, was mich dazu gebracht hat es wieder abzugeben:
  • Die Kurze Akkulaufzeit (nur 5 Minuten, aber nen schwereren Akku kann das Ufo leider ja nicht tragen :roll: )
    Das schwere erlernen der 4 Steuerknüppel :oops:
    Die Propeller haben soviel Power, dass sie Indoor alles zum Fliegen bringen und was in die Propeller kommt ist dann, neja ihr wisst schon (Kleinholz) :D
Aber das Ufo macht auch richtig Spaß!!!
z.B.:bin ich ausversehen durch einen Fliegenschwarm geflogen und dann lagen mehr tote auf dem Boden als noch geflogen sind... :lol:
Benutzeravatar
Scorpion
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 918
Registriert: Fr, 20.07.07, 13:07

Do, 03.01.08, 14:01

hat das ding eig ne möglichkeit u rotieren? also das was ein "normaler" helikopter mti dem heckroter machen kann einmal um die eigene achse drehn?

und könnte man das ncoh irgendwie .. "aufmozen" ? also vielleciht stärkere motoren rein und damit auch merh akku ?
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

Do, 03.01.08, 15:18

Man kann nen Lithiumakku rein machen aber da braucht man aber andere Motoren oder Kühlkörper weil die sonst überhitzen und drehen na klar geht das und wie gut ;) *klick* bei 28sekunden
Und zum tunen kann man noch nen 3d-kreisel rein machen oder das ganze ding mit carbon sachen leichter machen... aber das hab ich nicht gemacht...

aber das gibts nur noch bei ebay zu kaufen glaub ich, aber das viel ebssere für 800€ gibts ya noch ;)

und zum fliegen lernen ist das doch auch nicht schwer o.O erst hat ein 10 jähriger (von nem geschäftskollege von meinem bro das auf anhieb fliegen können...)

cross
Benutzeravatar
Elektronikmann
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 844
Registriert: Mo, 19.03.07, 10:37
Wohnort: Mainz

Do, 03.01.08, 15:51

Nachdem ich das Video gesehen hab, könnte man das Ding modifizieren.
Rotorplätter anschleifen und als Rasenmäher benutzen. :D :D :D :D :D
Aber nur wenns Windstill ist, sonst gehts ja nicht.
mfg
Benutzeravatar
feuer-fritz
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 123
Registriert: Mi, 13.12.06, 12:33
Wohnort: Jülich

Do, 03.01.08, 16:54

Hi, da hab ich auch was schönes beizusteuern:
IMGP1052.JPG
IMGP1047.JPG
Das ferngesteuerte Modell ist ca. 20cm lang und wurde mit je zwei roten und weissen 3mm LED´s über einen 9V-Block mit nachgeschalteter KSQ 20mA und separatem Ein-/Ausschalter beleuchtet.

Ich hoffe, es gefällt Euch so gut, wie meinem Sohnemann.

Greets@all
Tommy
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 121
Registriert: Di, 02.10.07, 10:22
Wohnort: Gütersloh
Kontaktdaten:

Do, 03.01.08, 21:51

Zum XUFO: Man braucht die Rotorblätter garnicht zu schärfen, rasen schneiden sie sowieso 8)
Antworten