-=How²=- Deckenlampe mit Soul Z P4 umrüsten

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

leuchte
User
User
Beiträge: 26
Registriert: Mo, 26.03.07, 17:34
Wohnort: BW - Bisingen
Kontaktdaten:

Fr, 06.03.09, 16:16

Hallo,
habe heute eine Lampe auf Cree XR-E Q2 umgebaut.

Die Lichtausbeute dürfte einer 20 Watt Glühbirne entsprechen.

Ich habe verschiedene Bilder gemacht.
Einmal mit einer 25 Watt Glühbirne und Weißabgleich Kunstlicht.
Dasselbe mit der Q2
Dann nocheinmal Q2 mit automatischem Weißabgleich.

Landkarte, Entfernung 3 m.
Schrift 1,30m.

Die Bilder sind nicht bearbeitet, orginal Efix Daten sind dabei.
Bilder sind als Ziparchiv auf meiner Homepage abgelegt.
http://www.eraetz.de/creeQ2.zip

Dank an Alle die mir geholfen haben, besonders an cni für sein How²

Gruß
leuchte
Benutzeravatar
cni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 579
Registriert: Di, 19.09.06, 13:32
Wohnort: Coburg, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Di, 07.04.09, 21:50

Hi,

ich habe nun die Z P4 gegen eine 2-fache Acriche 220V ausgetauscht:
DSCN5188.JPG
DSCN5188.JPG (148.8 KiB) 5697 mal betrachtet
Ergbnis: fast doppelt so hell, genial! :mrgreen:
o-led-o-mio
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Sa, 30.01.10, 14:21

Sa, 30.01.10, 14:25

Hi Franke (cni),
wo hast du die Acriche gekauft ?
Benutzeravatar
cni
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 579
Registriert: Di, 19.09.06, 13:32
Wohnort: Coburg, Bayern, Deutschland
Kontaktdaten:

Do, 01.04.10, 20:43

Natürlich bei Lumitronix (wo sonst?)!
vince
Mini-User
Beiträge: 1
Registriert: Mi, 10.10.12, 21:15

Sa, 13.10.12, 07:55

Die baumaßnahme ist echt gut. Der Preis stimmt auch. Nun meine Frage: Wenn ich 3 davon anschliessen möchte, was brauche ich denn dafür? Möchte gern eine Lampe mit 3 LED-Powerleuchten fürs Esszimmer bauen die auf je eine Glaskugeln strahlen und den isch beleuchten. Vieleicht gibt es auch eine Buchtip von jemanden?
Danke :)
Gruss vince
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9233
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Sa, 13.10.12, 10:05

Aus Deiner Frage nach dem Buch entnehme ich, dass Du Dich noch nicht so sehr mit der Elektrotechnik befasst hast?

Dann solltest Du bei den LED´s im Kleinstspannungsbereich bleiben.

Welche Helligkeit erwartest Du (Äquivalent in Halogen- oder Glühbirnenlicht)?

Sieh auch mal hier, ob schon eine Lösung in Deinem Sinne beschrieben wird.

Herzlich Willkommen im Forum!
Antworten