PLEXICONTEST!!! wer hat die besten led-bilder...

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Mo, 21.05.07, 13:52

ok als ansporn gibt es wieder für den gewinner 300 credits...bedankt euch bei mir und fightclub...ehergesagt bei lumitronix...

jetzt bitte nicht mehr schreiben...ab den 7ten juni werdet ihr dan in den anderen thread wieder mitbekommen wie gevotet wird ;-)

und jetzt bitte hier nicht mehr schreiben...
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Mi, 06.06.07, 20:57

so nu is der 6te... -.- ich warte noch bis 12...^^
glaube tut sich nich viel mehr ...bewertungen wie beim letzten mal werde dan bescheid geben...
Benutzeravatar
ravedave83
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 270
Registriert: Mi, 19.07.06, 14:14
Wohnort: Bermbach/Thüringen
Kontaktdaten:

Mi, 06.06.07, 21:03

Ich wollte noch eins machen bin aber vor lauter World of Warcraft nich dazu gekommen! Aber man durfte ja diesmal eh nur eins posten!


mfg Dave
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Mi, 06.06.07, 21:04

postest du den noch eins?

p.s. suchti :D
Benutzeravatar
ravedave83
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 270
Registriert: Mi, 19.07.06, 14:14
Wohnort: Bermbach/Thüringen
Kontaktdaten:

Mi, 06.06.07, 21:07

bis zum 12ten nich mehr, fällt mir echt schwer mich da loszureissen, obwohl ich mir aus so rollen-adveture was weiss ich was noch nie was gemacht habe,

bei mir türmen sich momentan led's und aufträge von meinen leuten
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Mi, 06.06.07, 22:05

so hier mal was von mir

750x450x10 plexi platte gesandstrahlt
farbe kan man steuern mit Dimmern
und alles läuft über 12V
24 x 5mm blaue
24 x 5mm grüne
1025_DSC00766_1.jpg
1025_DSC00767_1.jpg
1025_DSC00768_1.jpg
mfg ilker
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 16:18

Bild
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 17:07

Sh@rk bischen zu spät :?
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 20:40

Mh leider, aber hieß es nicht weiter oben bis zum 12.?

mfg Sh@rk
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 20:43

er hatte 12 uhr gemeint :lol:
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 20:45

Ach so okay, warum habe ich nicht das bild vor der klassenfahrt hinein gestellt :evil:

mfg Sh@rk
Benutzeravatar
Ilker21
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1039
Registriert: So, 05.11.06, 12:19
Wohnort: Fürth
Kontaktdaten:

Fr, 08.06.07, 21:13

weis ich nicht warum du das nicht getan hast :lol:

war ja auch ein monat zeit dafür
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Sa, 09.06.07, 17:22

mh, na ja evtl ist bald mal wieder ein contest^^.

mfg Sh@rk
Benutzeravatar
mario159
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 484
Registriert: Mi, 25.04.07, 15:34
Kontaktdaten:

Sa, 09.06.07, 17:25

Ja Sh@rk, mir gehts genau so beim nächsten mach ich höchstwahrscheinlich auch mit, muss aber noch was geiles entwerfen!!

MfG Mario
Benutzeravatar
Franny
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 231
Registriert: Mi, 18.02.09, 13:28
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 10:23

hi leute, ich weis der trööt is halbwegs alt^^ hoffe es is in ordnung wenn ich einfach ma reinposte.
nämlich interresiert mich die ganze graviererei schon ziemlich, deshalb wärs nett wenn mal jemand das erklären könnte welche werkzeuge man braucht, bzw . wenn mans mitm dremel macht welchen aufsatz usw usw usw...
was au ganz geil wär wär so ne art kleines how², ich bin mir sicher das ich nich der einzige bin den das interresiert :D

ich hoffe jemand macht sich die mühe und wenn ja, danke im vorraus

mfg, franny

ps: respekt an alle die hier was gepostet ham die bilder sin echt sau geil
Benutzeravatar
Morbus
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 936
Registriert: Fr, 26.10.07, 21:25
Wohnort: Vaihingen
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 10:49

Hi,

Ich habe einen Dremel 300, hab den vor einem halben Jahr bei ebay mit Zubehör und biegsamer Welle für 30 € geschossen (Ladenpreis 69 €). Mit dem Dremel selbst gravieren ist nicht sehr schön, da er relativ schwer ist. Daher ist beim Gravieren eine biegsame Welle von Vorteil. Es gibt aber auch schon einen extra Gravierer von Dremel, aber mit diesem kenne ich mich nicht aus.

Hier mal die komplette Dremel Palette: http://www.dremeleurope.com/dremelocs-d ... cat_id=469

Zum Gravieren gibt es unterschiedliche "Graviermesser", hier mal die Palette davon. Einige Baumärkte haben auch eine ganze "Dremelwand", dort kann man sich das Zubehör anschauen.

Grüße,

Morbus
Benutzeravatar
lithi
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1406
Registriert: So, 26.03.06, 16:49
Wohnort: Fuldabrück
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 11:35

ich benutze nen proxxon minimot. die sind schonmal leichter als dremel weil das netzteil extern ist und somit das ganze gerät leichter und kleiner wird. wobei auch hier eine welle noch schöner ist, denn auf dauer wird auch ein minimot schwer.
von proxxon gibt es einen gravierer, den finde ich jedoch nicht wirklich gut da dieser nur einen taster besitzt und man somit den finger ständig drauf halten muss. desweiterern ist die drehzahl nicht einstellbar.
zu den graviermesser: da hat morbus schon den richtigen link gepostet. am besten mal selber ausprobieren mit welchen messern du am besten umgehen kannst.
meine vorlagen drucke ich mir spiegelverkehrt aus, sieht am ende schöner aus, und die leg ich einfach unter das plexiglas und klebe sie mit kreppband fest.
der rest ist übungssache. die ersten versuche sehen immer blöd aus oder man rutscht mal ab. einfach probieren...


neben dem gravieren gibts auch noch das sandstrahlen, die methode hat zum beispeil ilker benutzt, oder die bimsmehlmethode, meine ersten bilder waren damit gemacht worden. bimsmehl geht aber nicht bei plexiglas, sondern nur beim bastlerglas aus dem baumarkt.
da musste einfach mal googlen , da gibts viele anleitungen.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Mi, 08.04.09, 11:35

Ab und an gibt es auch mal einen Dremelabklatsch bei Aldi. Reicht qualitativ nicht ganz dran, aber man kann das Dremelzubehör verwenden. Benutze selber so ein Teil, bei mir war auch direkt eine flex. Welle dabei. Als Graviermesser benutze ich die Nr. 108 mit 0,8mm Arbeitsdurchmesser. Damit kann man selbst feinste Linien ziehen.

Das mittlere ist auf die Weise entstanden:
Bild
Benutzeravatar
Franny
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 231
Registriert: Mi, 18.02.09, 13:28
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 11:57

danke für die schnellen antworten^^
zum sandstrahlen, das habe ich selber schon gemacht^^ und damit bekomm ich z.b. schriftzüge perfekt hin, look at my pc^^
DSC00991.JPG
ich weis sieht etz nich so schön aus weil kein platz für nuten war... dann wär das richtig geil^^
ja ich schneid mir dann ma n bissi was runter von meiner rieeeeesenplexiplatte^^ (dank der alten werbeschilder meines vaters) und probier das mal

mfg, franny

ps: danke für den tipp mit dem spiegelverkehrt ausdrucken^^
Benutzeravatar
Morbus
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 936
Registriert: Fr, 26.10.07, 21:25
Wohnort: Vaihingen
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 13:01

Hier noch ein Tutorial zum Thema Gravieren. Ist zwar für Multilayer Bilder aber geht auch für "normale" Plexiglasplatten:

http://metku.net/index.html?path=mods/m ... /index_eng

Und wegen Dremel vs Noname: Habe, wie bereits erwähnt, Dremel + Welle + Zubehör für 30 € ersteigert (neu mit Garantie). Welle alleine kostet im Laden schon 25 € und sie ist sehr empfehlenswert, sie Liegt wie ein dickerer Stift (vergleichbar mit einem Edding) in der Hand. Nonameprodukte waren bei ebay nur 5-10€ günstiger, daher habe ich mich für das Original entschieden. Und nicht Sofortkaufen sondern darauf Bieten.
Benutzeravatar
Franny
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 231
Registriert: Mi, 18.02.09, 13:28
Kontaktdaten:

Mi, 08.04.09, 13:06

bingo^^ sowas hab ich gsucht

thx xD
mfg, franny
gil
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 753
Registriert: Di, 21.03.06, 21:27
Wohnort: Cologne

Mi, 08.04.09, 17:27

Ja, gutes Werkzeug ist das A und o bei solchen Projekten.
Mußte ich am wochenende auch spüren, habe mal eben mit dem Dremel und meinen Töcjtern 8mm Acrylglas der besseren Sorte bearbeitet.
Habe das noch nie vorher gemacht und war doch erstaunt wie schwer das ist. Meine Töchter auch :P

Hier das Ergebnis, Oma freut sich trotz der Unsauberkeit. :D
geschenk.jpg
jupiter
Mini-User
Beiträge: 2
Registriert: Fr, 30.04.10, 13:52

Fr, 30.04.10, 14:20

Nachtleucht Sohn
kevin.jpg
kevin.jpg (46.01 KiB) 12104 mal betrachtet
Loci
User
User
Beiträge: 28
Registriert: Di, 21.09.10, 17:18

Mi, 08.12.10, 12:50

Wie macht Ihr die Bilder?? habt Ihr da so eine "Handmaschine" für oder wie macht ihr das???
Ich hab da eine Idee für ein neues Pro´jekt von mir und dafür brauch ich so ein Plexiglas bild bzw. es soll drauf Name, strasse und Hausnummer und das draussen an der Wand mit solarzellen und Akkus und über dämmerungsschalter angehen.
Benutzeravatar
ryestone
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 792
Registriert: Fr, 28.05.10, 16:57

Mi, 08.12.10, 13:01

Da kannst Du mit dem Messer schaben/ritzen, mit Schleifpapier dran oder eben mit nem Maschinchen wie Dremel und entsprechenden Gravurwerkzeugen.
Einfach mal probieren, die Wirkung ist super und:
Übung macht den Meister!
Antworten