NeonFlex als indirekte Beleuchtung

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4078
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Balingen
Kontaktdaten:

Di, 20.12.11, 17:52

Endlich mal wieder etwas selbst gebastelt. Nachdem ich in letzter Zeit nicht sehr kreativ war und nur Standardlampen gewechselt habe, mal wieder eine kleine Abwechslung. Leicht zu verlegen, sehr angenehm im Licht. Einzige Schwachstelle : die langen Abstände zwischen den Schnittstellen, wenn man das an Möbeln anbringen will erweist sich das doch als recht unflexibel. Entweder zu lang oder zu kurz.

Neon 01.jpg
ansonsten war der Raum stockdunkel
Neon 02.jpg
hier kommt das warmweiß nicht so gut raus, aber dafür die Gesamthelligkeit von gerade mal 91cm NeonFlex
Antworten