Fahrradbeleuchtung

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

Janno
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 16.10.06, 22:32
Wohnort: Schlesweig-Holstein

Mo, 16.10.06, 23:01

Moin,

vor ca. 2Wochen habe ich mir bei Praktiker ein Beleuchtungsset für mein Mountainbike gekauft.
Nunja die Lichtausbeute war ehrlichgesagt ganz und gar nicht nach meinem Geschmack. :roll:
Laut Verpackung sollte sie 10Lux bringen.

Also mal eben eine Luxeon K2 bestellt und eine halbe Stunde gebastelt.:D
Subjektiv ist die Lichtausbeute min. 10x so gut, wie vor dem Umbau.
Die Ausleuchtung ist nun nahezu perfekt.:)
Ich bin mit der K2 jedenfalls sehr zufrieden und werde demnächst mein Pocketbike mit ein paar K2 ausstatten.:)
Desweiteren ist bereits in Planung ein Beleuchtungsumbau beim Daewoo Matiz(auf blaue Instrumentenbeleuchtung)

972_imag0012jh4_1.jpg
972_imag0022at9_1.jpg
972_imag0020rg6_1.jpg
972_imag0012sy5_1.jpg
P.S.: Meine Kamera schafft es leider nicht wirklich die Leuchtkraft der Luxeon zu verdeutlichen.
Werds heute Nacht nochmal mit einer anderen Kamera versuchen.:)
Zuletzt geändert von Janno am Fr, 20.10.06, 05:24, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
lithi
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1406
Registriert: So, 26.03.06, 16:49
Wohnort: Fuldabrück
Kontaktdaten:

Di, 17.10.06, 00:17

cool gemacht, aber wie kühlst du die k2???

ach und könntest du die bilder bitte hier im forum hochladen. danke
Janno
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 16.10.06, 22:32
Wohnort: Schlesweig-Holstein

Di, 17.10.06, 00:26

Hallo,

die K2 wird mithilfe eines Kühlkörpers gekühlt. Da ich auf die großen Batterien verzichtet habe und ein kleines Akkupack benutze ,hatte ich genug Platz für einen großen Kühlkörper.

Ich werd die Bilder gleich mal im Forum hochladen. Wollte eh gleich nochmal raus und eine andere Kamera testen.:)

Viele Grüße und eine gute Nacht an alle.:D
Benutzeravatar
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4080
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Di, 17.10.06, 08:26

Hi Janno,
gibst Du uns noch die Daten des Akkupacks ??
Du darfst auch gerne mitteilen, wo Du das gekauft hast, das ist in dem Sinne wohl keine Werbung für Konkurrenz, da wir solche ja nicht im Sortiment haben.
Was mich sehr interessiert : wie lange hält das Akkupack bei Dauerbetrieb ?
Hast Du da schon Erfahrungen gesammelt ??

Gruß
Olaf
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Di, 17.10.06, 18:24

will mir sowas demnächst auch machen, weiss nur nicht wie ich die k2 bei meinem *Haufen* richtig kühlen soll und was drehen lassen is mir auch zu aufwendig
anlass dazu war heute morgen mal wieder der einsatz meines fahrradlichtes, gut die batterien waren noch von letzten sommer, aber selbst mit frischen batterien fährt das teil maximal 1,5-2wochen bei jeden tag 10 minuten gebraucht. Kann sich jetzt jeder selbst ausrechnen und dann immer batterien wechseln ist mir ein wenig doof. Vorallem weil meine Leuchte immer 5 Mignonbatterien auf einmal verspeist.

edit: hab grad mal neue batterien reingepfiffen, also wenn die frisch sind ist die lichtausbeute echt wie bekloppt, ist glaub ich ne halogenbirne mit reflektor, also wirklich neu ordentlich hell, nur das ganze lässt halt leider sehr schnell nach. Vielleicht probier ichs mal mit Akkus mit viel mAh, die halten ja die Spannung konstanter, vielleicht hilft das ja.
Janno
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 16.10.06, 22:32
Wohnort: Schlesweig-Holstein

Fr, 20.10.06, 05:02

Guten Morgen allerseits!

Also als Akku nutze ich bisher einen Nokia BLB-2 3,6V 830mAh Li-ion Akku.
Er ist zwar nicht optimal, aber für den Anfang reichts.
Temperaturprobleme mit der K2 habe ich nicht, alles im grünen Bereich. Der Kühlkörper macht eine gute Arbeit.

Konnte sie jetzt die letzten 2Tage Abends und Nachts öfters mal ausprobieren.
Wie Lange der Akku im Dauerbetrieb durchhält werde ich in den nächsten Tagen auch nochmal ausprobieren.

Bisherige Kommentare zur Lampe:
Hast du einen Autoscheinwerfer an dein Bike gebaut?
Was hast du denn da für ein Flutlicht?
etc.
Benutzeravatar
O.Mueller
Moderator
Beiträge: 4080
Registriert: Do, 23.02.06, 15:08
Wohnort: Südbaden
Kontaktdaten:

Mi, 25.10.06, 15:16

Yes, bitte noch die Erfahrungen des Dauerbetriebs durchposten.

Gruß
Olaf
MTecK
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 216
Registriert: Mi, 23.08.06, 13:47
Kontaktdaten:

Mi, 25.10.06, 15:34

Gibts auch bilder vom aufbau innen also wie du die LED und Kühlkörper das würd mich brennend interessieren :shock:
*nachmachen will XD* 8)
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Mi, 25.10.06, 16:19

ISt wirklich nice gemacht, mich würde auch mal der Aufbau vom inneren Interesieren.

Mit Freundlichen Grüßen Sh@rk
Janno
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Mo, 16.10.06, 22:32
Wohnort: Schlesweig-Holstein

Mi, 01.11.06, 17:17

O.Mueller hat geschrieben:Yes, bitte noch die Erfahrungen des Dauerbetriebs durchposten.

Gruß
Olaf
Die konnte ich jetzt am Wochenende zu genüge sammeln.:)

So nachts um 3 durch den Wald heizen macht wirklich Spaß. Ist leider nur im Moment "Saukalt" in S-H.:(
Zuerst ist mein Kumpel mit seiner "Standart" beleuchtung vorgefahren und da war wirklich kaum mehr als Schrittempo drin. Dagegen ist meine umgebaute Lampe ein wares Leuchtfeuerwerk. Werd mir jetzt nochmal einen anderen Akku kaufen und vielleicht noch 2 weitere Luxeon K2 verbauen.:)

Der Akku hält ca. 1h bevor er langsam schwächer wird. Bis er wirklich kaum noch leuchtet braucht man allerdings mehrere Stunden Dauerbetrieb.:)

Bin ich sehr zufrieden mit! Die Batterien waren schneller leer.:D


Bilder vom Aufbau werd ich in den nächsten Tagen auch noch nachreichen.:) Aktuell steht der Blauumbau vom Matiz an erster Stelle.:)

Gruß Jan
Benutzeravatar
Pyro
User
User
Beiträge: 38
Registriert: Di, 18.04.06, 18:47
Wohnort: Vaihingen
Kontaktdaten:

Do, 02.11.06, 20:54

Tolle Sache das mit der K2... :!:
So was bin ich gerade auch am überlegen! Wil mir an mein Dirt auch n paar von den hinpfrimeln, genauer gesagt drei Stück. Is halt nicht so der Renner wenn man nachts ohne Licht bei stock voller Dunkelheit durch den Wald fährt :D . So ne Halo-Birne ist einfach langweilig und net hell genug und braucht zudem noch zu viel Saft, sodass die Akkus immer gleich leer gehen. Dann lieber gleich ein wenig überteiben... :lol:
Hab mir gedacht eine in die Mitte vom Lenker, die anderen zwei jeweils an eine Seite vor die Schaltung, hab also noch kein Gehäuse oder so wie im Fall von Janno. Das ganze dann mit 4x 1,2V Akkus mit je 3200mA. Kühlung is beim Fahren ja auch kein Prob. Ich will das ganze dann nur so klein, leicht und platzsparend wie möglich haben. Delüx wär das ganze dann auch noch regen- und dreckdicht, weil ich auch fahre wenns mal net so gutes Wetter hat.
Bin nur im Moment noch beim Schaun, wie ich das mit dem hohen Strom in den Griff kriegen kann. Hab da an eine Komstantstromquelle gedacht. Leider bringen die nur 1000mA (ich brauch aber 3000mA) und sind zudem noch recht kostenintensiv. Bin noch n bissle am Grübeln und rumfragen (die E-Techniker an der Uni...) wegen der Beschaltung.
Benutzeravatar
Fightclub
Post-Hero
Post-Hero
Beiträge: 5114
Registriert: Mi, 01.03.06, 18:40

Do, 02.11.06, 20:59

@Pyro: AAACHTUNG du musst die K2 auf jeden fall auf einen Kühlkörper montieren, da luft wärme nicht genug leitet, so würde die k2 auf jeden fall sehr schnell kaputt gehen, außerdem sehe ich das problem darin, dass die k2 so wind und witterung ausgesetzt sind, a) werden die verdammt schnell dreckig und b) ein tropfen an der falschen stelle und du hast nen kurzschluss, die k2 dürftes überleben, aber dem akku dürfte das nich gut bekommen vorallem wär der dann ziemlich flott leer
Benutzeravatar
Pyro
User
User
Beiträge: 38
Registriert: Di, 18.04.06, 18:47
Wohnort: Vaihingen
Kontaktdaten:

Do, 02.11.06, 21:53

Da hast du natürlich recht.
Ich habe mich nur nicht richtig ausgedrückt... :? + :oops:
Natürlich montiere ich die ganze Sache jeweils auf einem Kühlkörper, steht ja extra dabei... :D
Das mit dem regen- und dreckfest: die Platine hängt dann ja nicht nur so am bike! Ich will das ganze Geraffel dann jeweils in eine kleine Box (am besten aus Plexi, damit man das Innenleben sieht...) verstauen, aber so, dass der Kühlkörper hinten noch frei rausschaut, das ganze aber trotzdem noch so dicht ist, damit, wie du schon meintest, den Akkus nicht gleich der Saft ausgeht...
Benutzeravatar
Pyro
User
User
Beiträge: 38
Registriert: Di, 18.04.06, 18:47
Wohnort: Vaihingen
Kontaktdaten:

Do, 02.11.06, 21:56

Wie schon gesagt, ich weiß nur noch nicht so recht wie ich das mit dem hohen Strom hinkriegen soll, weil ich ja schlecht einen Widerstand mit knapp 15W dranhängen kann.
MTecK
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 216
Registriert: Mi, 23.08.06, 13:47
Kontaktdaten:

Fr, 10.11.06, 13:21

gibts jetzt noch bilder ???
Benutzeravatar
BlackPowder75
Super-User
Super-User
Beiträge: 68
Registriert: Di, 19.12.06, 17:29
Wohnort: Chemnitz

Di, 19.12.06, 17:50

Nabend auch,

habe mir vor kurzen etwas ähnliches gebaut - allerdings mit 3 Luxeon K2 LED's :wink: . Die Leuchtdauer beträgt bei 100% 4,5 Stunden bei 30% gedimmt (über PWM) sogar 4 Tage. Benutze das Teil allerdings größtenteils als Grubenlampe oder für Nightrides.
1227_Resize_of_Bild_005_5.jpg
Wie man den Bild entnehmen kann, ist das Teil für die Straßezu mörderisch :twisted: .
1227_Resize_of_Ausschitt_5.jpg
seufer_wolle
User
User
Beiträge: 34
Registriert: Fr, 15.12.06, 18:04
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 18:13

Coole Sache, wäre mal interessant wenn du Schaltplan veröffentlichen würdest und nochn paar Details, was für linsen du verbaut hast...
Da echt coole sache..
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 19.12.06, 19:05

also ich konnte jez nicht richtig aus den bildern rausnehmen wieviel die bringen würde mit den 3 luxeons als roller scheinwerfer würde dass reichen oder wass muss ich da machen...???noch mehr oder klappt das gar nich
Benutzeravatar
Doc_McCoy
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1962
Registriert: Sa, 03.06.06, 15:49
Wohnort: Neualbenreuth
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 19:37

Interessant, stell mal hier einen Plan von deinem PWM-Dimmer rein!
Benutzeravatar
Sh@rk
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3820
Registriert: Do, 17.08.06, 17:55
Wohnort: Thüringen
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 20:16

Jop schaut niche aus, aber mache mal ein entferntes Bild von weiter weg in irgendeinen raum, damit man besser sehen kann was alles ausgeleuchtet wird. Geil wäre auch noch wie du das ganze innen aufgebaut hast.

Mit Freundlichen Grüßen Sh@rk
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 19.12.06, 20:27

^kann mir jemad zu meiner frage antworten???

wie oben genannt

also ich möchte wissen ob die leuchtkraft der 3 luxeons ausreicht um daraus einen rollerscheinwerfer zu machen...
is wichtig für mich
dass würde nämlich geil aussehen und ich bersuche meinen roller komplett aus leds zu machen
Benutzeravatar
Cyberhofi
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 545
Registriert: Mo, 16.10.06, 11:10
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 20:37

Du brauchst dazu sicher 15 Stück damit du auf annehmbare Helligkeiten kommst
seufer_wolle
User
User
Beiträge: 34
Registriert: Fr, 15.12.06, 18:04
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 20:41

Das andere ist ja dann dass sein roller sicher selbst nen doofen Polizisten auffalen würde...

Eine H7 Glühbirne macht 1100 lm, eine K2 100 lm also bräuchte man theoretisch 11 K2's, aber wenn man dafür keine gute Optic hat bringt einem das auch nix, oder?
HeLgZ
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 564
Registriert: Fr, 08.12.06, 15:27

Di, 19.12.06, 21:27

hmmm also kann ich dass vergessen oder gibt es irgendeine andere möglichkeit z.b. andere led modelle oder so???

oder was ist mit einen großen cluster also 32 leds??? kann dass klappen (oder weniger warn beispielxD)
Benutzeravatar
Cyberhofi
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 545
Registriert: Mo, 16.10.06, 11:10
Kontaktdaten:

Di, 19.12.06, 22:20

Der Cluster is sicherlich sogar schwächer als eine Einzelne K2, ich würds einfach bleiben lassen, was du machen könntest ist auf Xenon umbauen, das bekommst du eventuell sogar komplett legal hin und vom preis wird es sich auch nichts nehmen, bei der Masse an LEDs die du brauchen würdest
Antworten