Spotlight

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
oscar
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 412
Registriert: So, 15.06.14, 10:36

Do, 23.11.17, 01:10

Hi,

kennt jemand Spots mit ca. 2000lm, die um die 10° abstrahlen? High CRI?
Ich hab mir einen Wolf gegoogelt und nix passendes gefunden.

Grüße, Markus
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Do, 23.11.17, 01:34

Hier im Shop gibt es einen Pinspot mit 190 Lumen und 7°(+/-2°) Abstrahlwinkel (4050 Lux @ 2m). Netzgerät ist eingebaut.
Die Led hat 3W. Für 2000 Lumen bräuchtest Du ca. 18 Watt. Keine Ahnung, ob man das Dingens umbauen kann.

Showtec LED Pinspot
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10123
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 23.11.17, 11:27

Selbst bauen? Nichia COB LEDs mit 2000 lm und Higt CRI gibt es genügend. Ebenso passende Reflektoren (siehe Beiträge von ustoni). Wegen der dafür nötigen Kühlleistung muss das aber auch eine gewisse Größe haben. Und die Anforderungen sind wohl doch ein wenig zu speziell für ein kommerzielles Fertigprodukt.
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 758
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Fr, 24.11.17, 16:20

Schau mal bei Lival, Leuchtstärke und CRI ist dort kein Problem, ob die angebotenen Spots aber auch 10° haben, konnte ich auf die schnelle nicht errorieren.
oscar
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 412
Registriert: So, 15.06.14, 10:36

Fr, 24.11.17, 17:01

Danke Euch dreien.
Ich hatte eine Anfrage von einem Scaper (betreibt Aqua Scaping) bzgl. meiner DIY-Aquarienleuchte. Ok, hätte ich auch gleich drauf kommen können: Wenn ich mir das aber so recht überlege, sind 2000lm bei 10° recht stark. Das macht bei 2m Abstand rechnerisch 20793 Lux. Das ist angesichts einer Grundbeleuchtung, die noch hinzuzurechnen ist, schon mal ein Ansage. Ich kontaktiere ihn nochmal, was er sich dabei eigendlich denkt.
oscar
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 412
Registriert: So, 15.06.14, 10:36

Do, 30.11.17, 00:03

Nachtrag:
Der Scaper hat keine Grundbeleuchtung und will mit den Spots Hell/Dunkelunterschiede erzeugen, also richtig starken Kontrast. Ohne DIY sehe ich keine Chance. Da gibt's nichts Fertiges derart schmal gebündelt.
Daß ein enger Spot mittig erheblich stärker strahlt als am Rand des angegeben Winkels, ist nicht unbedeutend für den beleuchteten Bereich, wo ja Pflanzen wachsen sollen. Dito menschlich-visuelle Kontrastwahrnehmung (logarithmisch) versus Einfluß auf Pflanze (linear).
Antworten