RGB Strip und weiss

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
mob
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: So, 07.12.14, 18:54

So, 07.12.14, 19:17

Hallo Liebes Forum,

ich habe im Wohnzimmer ein RGB LED Strip zerschnitten und verbaut.
Dieses lässt sich über Fernbedienung steuern und umschalten.

Nun hätte ich gerne ein Stück von 20 cm immer weiss, egal welche Farbe die anderen haben.

Das weisse Stück hat nur 2 Adern, das RGB 4.
Kann ich einfach die 3 Adern vom RGB zusammenbündeln und an das weisse anschliessen ?

VG
MOB
Ooooops
Super-User
Super-User
Beiträge: 76
Registriert: Fr, 11.04.14, 11:48

Mo, 08.12.14, 09:07

Hallo,
Kann ich einfach die 3 Adern vom RGB zusammenbündeln und an das weisse anschliessen ?
Nein, dann würden nämlich alle Farben immer ein sein.
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Mo, 08.12.14, 09:08

Das wird nicht funktionieren. Wenn 3 RGB-Adern zusammengelegt werden, ist der Level bei allen 3 RGB-Farben überall gleich hoch. Aus RGB wird eine Mischfarbe, nämlich weiß. Für das 20cm lange Stück brauchst Du eine 5. Ader.

Mal wieder zu langsam gewesen.
Benutzeravatar
R.Kränzler
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Mo, 26.11.07, 08:49
Wohnort: Haigerloch

Mo, 08.12.14, 11:05

Um ews etwas einfacher zu beschreiben: Du musst das weiße Teilstück direkt am Netzgerät anschließen.
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9233
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mo, 08.12.14, 12:27

... oder mit 3 Dioden die Spannungen der Farben auskoppeln, dann ist die Helligkeit der weißen Leiste abhängig von der hellsten Farbe auf der RGB - Leiste.

Die weiße Leiste dimmt insoweit/unter dieser Einschränkung mit der RGB-Leiste mit.
Benutzeravatar
R.Kränzler
Moderator
Beiträge: 1698
Registriert: Mo, 26.11.07, 08:49
Wohnort: Haigerloch

Mo, 08.12.14, 12:46

Im Hinblick auf den Threadersteller wollte ich es einfach machen.
mob
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: So, 07.12.14, 18:54

Mi, 10.12.14, 17:55

Danke für die Antworten :D

Stimmt, daran hab ich gar nicht gedacht würde ich ja den anderen Farben auch immer Strom geben...
Deswegen die Dioden. Das mitdimmen ist eigentlich ok. Wäre erstmal die einfachste Lösung.

Direkt am Netzteil wäre es halt nicht mit der Fernbedienung steuerbar.
Es gibt ja auch Funkregler wo man mehrere Strips steuern kann.
Evtl dann sowas...

Durch Zufall habe ich gesehen das es sogar welche gibt die man mit dem Iphone steuern kann.
Hat jemand Erfahrungen damit ?
Benutzeravatar
Handkalt
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1726
Registriert: Do, 17.12.09, 11:40

Do, 11.12.14, 14:54

Wie wär's damit: den vorhanden RGB-Controller durch einen RGBW-Controller ersetzen (mit vier statt drei Ausgängen) und den W-Anschluss für den separaten weißen Stripe verwenden?

-Handkalt
Antworten