Eigenbau Wohnzimmerlampe

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
HuMab
Mini-User
Beiträge: 9
Registriert: Di, 16.12.08, 20:37

Mo, 04.10.10, 20:59

Tach allerseits,

Ich wollte mich mit diesem Beitrag hauptsächlich bei Herrn Sparenborg bedanken.
Mein Problem war, dass die liebe Post unfähig war meinen Namen an der Klingel auszumachen und meine längst erwartete Bestellung wieder zurück schickte. :evil:
Nach kurzem Telefonat mit P.Sparenborg und eindringlichem primen des Postboten die Augen besser aufzumachen wurde mein Paket wieder herausgeschickt.
An dieser Stelle ein dickes Lob ans Lumitronixteam für die unkomplizierte Abwicklung :D :D :D
24 Stunden später hatte ich meine Bestellung in den Händen:
5 x Cree XP-G Q5 WW
passende KSQ 700mA

Und hier die Verwirklichung meiner Eigenbau Lampe.
Funierplatte + GFK für die Konstruktion
5 Einbauringe schwenkbar für 35mm (MR11) Aufnahme
5 Cree XP-G Q5 WW
700mA KSQ

Meine selbstgebauten Reflektoren. Sind nicht die schönsten aber für den ersten Versuch gar nicht so schlecht und sie erfüllen ihren Zweck
IMG_7103_1.jpg
Reflektor
und noch die Bilder von der eigentlichen Lampe
IMG_7107_1.jpg
Ohne Licht
IMG_7108_1.jpg
Mit Licht
IMG_7112_1.jpg
Detail
Hier und da gibt es noch ein paar Verbessserungen, aber das Projekt ist auch nur zu 95% fertig.
Für das nächste Projekt (mal sehen was es wird...) werde ich ein paar Bilder mehr machen und dann gibts ein HowTo

Ach so, gekühlt werden die einzelnen Crees über Alu Konstrucktionsprofile aus dem Baumarkt. Nach zwei Stunden liegt die Temperatur bei etwas über handwarm. Schätze um die 40-50°C. Die Lichtfarbe ist sehr angenehm trotz des leichten Rotstich. Dieser ist jedoch minimal und verleiht dem ganzen Raum eine zusätzliche warme Atmosphäre. perfekt fürs Wohnzimmer.
Benutzeravatar
Sailor
Moderator
Beiträge: 9300
Registriert: Di, 28.11.06, 22:16
Wohnort: Saarland, Deutschland und die Welt

Mo, 04.10.10, 21:06

Schöne Idee und gut realisiert. 5 *** dafür.

Was mir besonders gut gefällt, ist das Design, das so sicher nicht in jeder Wohnung zu finden ist.
HuMab
Mini-User
Beiträge: 9
Registriert: Di, 16.12.08, 20:37

Mo, 04.10.10, 21:10

Danke dannke.
Aus diesem Grund habe ich auch selbst was konstruieren wollen. Es ist einfach individuell. Zumahl nach meinem Umzug noch nicht in jedem Zimmer Licht ist :wink:
Der ganze Spaß hat um die 100€ gekostet und für das Geld bekomme ich nirgens eine LED Lampe (formschön) mit der Lichtleistung.
johnson
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 980
Registriert: Mi, 24.02.10, 14:10
Wohnort: Bayern

Di, 05.10.10, 06:58

HuMab hat geschrieben:Danke dannke.
Aus diesem Grund habe ich auch selbst was konstruieren wollen. Es ist einfach individuell. Zumahl nach meinem Umzug noch nicht in jedem Zimmer Licht ist :wink:
Der ganze Spaß hat um die 100€ gekostet und für das Geld bekomme ich nirgens eine LED Lampe (formschön) mit der Lichtleistung.
Das ist wohl war. Auch von mir 5***** für die saubere Arbeit und das Design. :wink:
Benutzeravatar
MissSonnenblume
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 240
Registriert: Fr, 03.09.10, 14:51
Wohnort: Am Fuße des Plettenberg

Di, 05.10.10, 07:10

Hast du auch das Gestell komplett selber gemacht? Aus welchem Material ist es?

Top Arbeit!
johnson
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 980
Registriert: Mi, 24.02.10, 14:10
Wohnort: Bayern

Di, 05.10.10, 07:22

MissSonnenblume hat geschrieben:Hast du auch das Gestell komplett selber gemacht? Aus welchem Material ist es?

Top Arbeit!
:!: Funierplatte + GFK für die Konstruktion :!: Steht ganz oben in seiner Teileliste. :mrgreen: :wink:
Benutzeravatar
MissSonnenblume
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 240
Registriert: Fr, 03.09.10, 14:51
Wohnort: Am Fuße des Plettenberg

Di, 05.10.10, 07:25

Oh. :oops: Sorry. War mir nicht klar. Jetzt weiß ich Bescheid. :mrgreen:
Benutzeravatar
Kraven84
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 204
Registriert: Sa, 24.02.07, 10:36
Wohnort: NRW-Neuss
Kontaktdaten:

Di, 05.10.10, 08:27

Sieht echt klasse aus :)
pantau
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 979
Registriert: Do, 29.04.10, 21:58
Wohnort: Hannover

Di, 05.10.10, 08:39

Ich schließe mit mit Lob und Sternen absolut an. Ich bin bisher nur dazu gekommen, nach und nach die Halos zu tauschen gegen Led, aber selbst etwas bauen dazu fehlt doch die Zeit.
sick synonym
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 401
Registriert: Do, 29.04.10, 19:29

Di, 05.10.10, 08:43

finde ich gut. Viele bauen einfach bestehende Lampen um. Ist zwar auch gut aber sieht halt besser aus wenn man ein eigenes Design hat. Und dazu sieht es noch aus, als könnte man es irgendwo kaufen und nicht so total verbastelt. Großes Kompliment.
sunshine
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 201
Registriert: Sa, 01.05.10, 20:59

Di, 05.10.10, 09:31

Auch von mir gibts Punkte und ein dickes Lob. Wirklich gut gemacht. Hat nicht jeder.... ist doch schön so ein Unikat im Wohnzimmer zu haben. :-)
Dany_Sahne
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 269
Registriert: Mo, 31.05.10, 14:22

Di, 05.10.10, 13:51

Tolle Arbeit!

Sterne auch von mir. Ich bin gespannt auf das HowTo von dir :mrgreen:
Darkness67
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 226
Registriert: Fr, 30.04.10, 16:27

Di, 05.10.10, 14:35

Wahnsinn, was man mit ein bisschen Geschick, Verständnis UND Zeit alles machen kann :)

Hoffe es sind noch weitere Projekte geplant!
HuMab
Mini-User
Beiträge: 9
Registriert: Di, 16.12.08, 20:37

Di, 05.10.10, 17:13

Dany_Sahne hat geschrieben:Ich bin gespannt auf das HowTo von dir :mrgreen:
Das HowTo gibt es aber erst von meinem nächsten Projekt.
Darkness67 hat geschrieben:Hoffe es sind noch weitere Projekte geplant!
Natürlich: Im Schlafzimmer fehlt noch ein richtiges Licht (Das wird wieder ein Eigenbau --> diesmal mit Tutorial :mrgreen: und im Wohnzimmer brauche ich noch ne Dekobeleuchtung. Eine Idee habe ich schon, aber es fehlt an den restlichen Möbeln, die ich mir gerade zulege.
Darkness67
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 226
Registriert: Fr, 30.04.10, 16:27

Mi, 06.10.10, 06:39

Dann freu ich mich auf weitere Einträge, mit Beschreibung und Bildern natürlich :)
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10968
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Mi, 06.10.10, 08:13

Schön und sauber gearbeitet!
Auch wenn Du kein (vollständiges) HowTo erstellen willst, könntest Du uns vielleicht ein wenig zu den 'selbstgebauten Reflektoren' verraten... Weil diese Technik wäre auch gut für andere/ähnliche Projekte (selbstgebaute Spots aller Art) verwendbar. Der Rest ist ja eine sehr individuelle Gestaltung und von daher nicht unbedingt für ein HowTo geeignet.
HuMab
Mini-User
Beiträge: 9
Registriert: Di, 16.12.08, 20:37

Mi, 06.10.10, 18:37

Zum Thema Reflektoren:

Ein einfacher Reflektor, so wie ich ihn gebaut habe, ist nichts anderes als ein Kegelstumpf. Das Zauberwort zur Berechnung und Konstruktion heist Kegelstumpf Abwicklung. Ihr könnt das allwissende www. befragen oder wer da nichts findet meldet sich bei mir und ich stelle die Formeln zur Berechnung ins Forum. Nachdem ich alle Berechnungen fertig hatte, habe ich diese mit Lineal, Bleistift und Zirkel auf etwas festeres Papier übertragen. Anschließend sauber ausgeschnitten und die Enden bündig verklebt. Zum Verkleben habe ich Malerband benutzt. (Das lag gerade griffbereit herum) Jetzt waren zumindest die Rohlinge fertig. Die Innen-und Außenseite der Rohlinge wurden mit Polyester-Harz eingestrichen und mit jeweils zwei Schichten Glasfaservlies versehen.
Tipp: Polyester-Harz + Härter in einem Behälter mischen, der in einem Eisbad steht. Dadurch verlängert sich die ohnehin kurze Verarbeitungszeit um einiges. :wink:
Nachdem das ganze vollständig ausgehärtet ist kann überstehende Glasfaser und Harz abgeschliffen werden. Durch das Schleifen wird der Rohling auf das perfekte Maß gebracht. Abschließend nur noch die Innenseite schleifen, Füllern und Lackieren.
Antworten