LED-Pannel für Leucht-Kasten (Sportschützen, Trefferaufnahme

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
braunbaer
User
User
Beiträge: 21
Registriert: Do, 10.01.13, 11:58

Di, 01.01.19, 14:49

Hallo!

Ich bin Sportschütze und möchte meine Zielscheibe fotografieren, um mit einer Software die Treffer auswerten zu können. Die Software gibt es, nennt sich TargetScan.

Allerdings ist es nicht so einfach, die Zielscheibe so zu fotografieren, dass die Löcher sich gleichmäßig abheben.

Deswegen möchte ich einen Leucht-Kasten basteln. Ich lege die Zielscheibe auf eine Glasplatte, und von hinten wird beleuchtet. Dafür suche ich ein LED-Panel mit ca 170x170mm. Sonderlich hell muss es nicht sein. Auch die Farbwiedergabe ist egal. Es sollte gleichmäßiges Licht produzieren. Es könnten auch mehrere einzelne Streifen sein.

Ich hatte an so was wie im Anhang gedacht. Doch die Maße passen nicht. Vielleicht gibt es was passendes?

Liebe Grüße
Braunbaer
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10333
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 03.01.19, 10:34

Anhang gibt es nicht. Selbst basteln sollte kein großes Problem sein. Einfach eine Kasten in passender Größe, Evonik Plexiglas zur Lichtstreuung https://www.plexiglas-shop.com/de/Produkte/PL0M200-SC-3-00-3050X2030-03-SK-01-X.html und ein günstiger Stripe dahinter...
Ansonsten fertiges (etwas zu großes) Panel nehmen und einfach eine Blende in der passenden Größe zuschneiden?
braunbaer
User
User
Beiträge: 21
Registriert: Do, 10.01.13, 11:58

Do, 03.01.19, 21:00

Okay, vielen Dank. Ich werde es mal mit den Stripes probieren.

Habe mir schon die SmartArray L12 (4 Stück) und Meanwell LPC-20-350 (350 mA), Konstantstromquelle bestellt. Könnte ein bisschen arg hell sein, ich fang erst mal mit einem Streifen an.

Als Scheibe nehme ich farbiges Glas. Das fliegt hier noch von der Tiffany-Bastelei rum. Dickes Alu-Profil als Kühlkörper und Rahmen für den Kasten habe ich auch noch. Müsste funktionieren.

Mal gucken!

Lg
Braunbaer
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10333
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 04.01.19, 09:06

...Als Scheibe nehme ich farbiges Glas...
Das streut aber viel schlechter als speziell zu diesem Zweck optimiertes Plexiglas. Aber probieren kannst Du es natürlich :) Ggf. auch eine Kombination von dem Glas und Streufolie (das kann auch 'Butterbrotpapier' sein) versuchen.
braunbaer
User
User
Beiträge: 21
Registriert: Do, 10.01.13, 11:58

Fr, 04.01.19, 14:06

Butterbrotpapier

DAS ist mal ein Tipp! :-)
Antworten