T8 Röhren mit Vorschaltgerät tauschen

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Doggie
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 11.12.18, 09:45

Di, 11.12.18, 09:49

Hallo.

Ich bin ein wenig überfordert. Ich würde gerne 2 150 cm T8 Röhren durch LED Röhren ersetzen. Es handelt sich um einen Raum der selten betreten wird. ich möchte aber trotzdem auf LED wechseln und das Vorschaltgerät mit Startern lassen um wieder zurück zu können.

Welche LED würdet ihr empfehlen?

Gruß,
Doggie
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10441
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 11.12.18, 09:58

Hallo Doggie,
welcome on board!

Was ist das genau für ein Vorschaltgerät? Elektronisch oder konventionell (Drossel)? Und ist das ggf. eine Tandemschaltung? Oder sind das zwei völlig unabhängige Röhren? LED-Röhren die mit allen Konstellationen klar kommen gibt es AFAIK (noch?) nicht.
Doggie
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 11.12.18, 09:45

Di, 11.12.18, 11:05

Hallo.

Ich mache mal bis zum Wochenende Bilder und schreibe dann genau was es ist.

Danke,
Doggie
Doggie
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 11.12.18, 09:45

Di, 11.12.18, 14:30

Hallo.

Habe es doch schon fertig:

Kondensator E12.C78-481300 280V
Vorschaltgerät VOSSLOH SCHWABE LN 58.990

Diese Geräte sind in dem Gehäuse verbaut. Es sind 2 Röhren und 2 Starter drin.

Gruß,
Doggie
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10441
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Di, 11.12.18, 16:31

Ok. Das ist ein konventionelles Vorschaltgerät.
...Es sind 2 Röhren und 2 Starter drin.

Nur 2 Starter oder auch 2 Vorschaltgeräte? Falle es nur ein Vorschaltgerät für beide Röhren ist, dann ist es eine Tandemschaltung. Das macht die Sache schwierig. Respektive 150cm LED-Röhren die (ohne Umverdrahtung) in eine Tandem Schaltung eingesetzt werden können sind mir nicht geläufig. Gibt es wohl (bisher?) nur mit 60cm: https://www.ledlager.de/led-roehren/led-roehren-fuer-tandemschaltung
Also entweder komplett umrüsten (lassen) oder drauf verzichten.
dieterr
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 838
Registriert: Mo, 04.01.16, 18:16

Di, 11.12.18, 18:31

Gehen denn 2x150cm denn überhaupt in Tandemschaltung? Ich meinte nicht.
Doggie
Mini-User
Beiträge: 4
Registriert: Di, 11.12.18, 09:45

Mi, 12.12.18, 00:12

Hallo.

Ich habe mir das eben noch einmal angesehen. Es sind doch 2 Vorschaltgeräte und ein Kondensator.

Gruß,
Doggie
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10441
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Do, 13.12.18, 13:34

Ok. Dann geht es mit 'Standard-Röhren' die für KVG/VVG geeignet sind. Z.B.:
https://www.leds.de/philips-master-ledtube-1500mm-ho-20w-840-t8-75043.html
Oder (wärmere Farbtemp:) https://www.leds.de/lampen-beleuchtung/lampen-leuchtmittel/philips-master-ledtube-1500mm-ho-20w-830-t8-75042.html
Antworten