Kann ich diesen Trafo für Leds verwenden?

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Milla
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 06.07.18, 12:35

Fr, 06.07.18, 13:07

Hallo Wissende,

nachdem meine Halogenleuchten nach und nach ihren Geist aufgeben und der Flur immer dunkler wird, ist es an der Zeit, neue Beleuchtung zu kaufen und diesmal soll es LED sein. Mir selber ist als Elektrolaie und Googler zwar klar, dass ich nicht jeden Trafo verwenden kann, aber die Erleuchtung habe ich auch noch nicht. Ich habe 3 12V/20W Halogenstrahler am Trafo hängen, es wird dann wohl auf 3 Leds mit 12 V/5W GU5.3 hinauslaufen. Kann ich dann diesen Trafo weiter verwenden? Wenn nein, was benötige ich dann für einen? Schon mal vielen Dank im Voraus für die Hilfe!!!
20180705_173019.jpg
Viele Grüße
Milla
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10164
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 06.07.18, 13:40

Hallo Milla,
welcome on board!

Du kannst den Trafo sehr wahrscheinlich weiter verwenden:
Handkalt hat geschrieben:Die GU5.3-MasterLED-Spots von Philips haben eine spezielle Schaltung eingebaut, um die weitere Verwendung von vorhandenen "elektronischen Halogentrafos" mit Mindestlast zu ermöglichen, wenn man von Halogen auf LED umrüstet.
Bei anderen LED-Spots ist es allerdings eher Glücksache, ob es klappt.
Falls es sich um einen 'schweren' Eisenkerntrafo handelt (ca. 500g - das sieht man dem Foto nicht an), dann sollte es sogar mit (fast) jedem beliebigen GU5.3 LED-Spot funktionieren.
Milla
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 06.07.18, 12:35

Fr, 06.07.18, 17:56

Hallo Borax,

vielen Dank, dann versuche ich mal mein Glück!
Milla
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 06.07.18, 12:35

Fr, 13.07.18, 14:23

Es hat funktioniert!
Borax
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 10164
Registriert: Mo, 10.09.07, 16:28

Fr, 13.07.18, 15:19

Gratuliere. Welche Spots hast Du jetzt eigentlich verwendet?
Danke für die Rückmeldung!
Antworten