Weitere LED Anschließen.

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Maze007
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 21.12.09, 12:46

Mi, 01.09.10, 19:47

Ich habe in ebay das Set gekauft.
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... gory=54194
Jetzt bietet er noch so ein Set an wo ein Trafo defekt ist und eine LED Lampe.
Kann ich die 2 weiteren LED Lampen an den Trafo anschließen?
Das Set wurde fertig verkabelt geliefert und ist in reihe geschalten, aber es waren brücken dabei so das man nur 2 oder 1 LED Lampe betreiben konnte.
Hier noch ein Bild von dem Trafo.
Bild

Uploaded with ImageShack.us
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Mi, 01.09.10, 20:35

Du kannst an dem Trafo bis zu 3 dieser Einbaulampen betreiben.
Der Trafo kann bis zu 9 LEDs in Reihe betreiben. Wenn die LEDs in einer dieser Lampen in Reihe geschaltet sind, dann kann man einfach noch eine zweite und eine dritte in Reihe dazu schalten.
Darkness67
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 226
Registriert: Fr, 30.04.10, 16:27

Do, 02.09.10, 06:20

Guten Morgen ihr Lieben,

wie rechnet man denn aus, wieviele Lampen man an einem Netzteil anschließen kann? Oder wieviele LED Leisten? Auf der Lumi-Seite steht was von maximaler Strom des Netzteils durch den Strom der Leiste....

Heißt das dann, dass ich mit dem Netzteil 12 A, 6-15 V entweder 18 normale Superfluxleisten oder 10 Power Superfluxleisten anschließen kann??
(5000/270 bzw. /500)
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Do, 02.09.10, 07:05

Bei dieser Konstantstromquelle steht die max Anzahl der LEDs drauf. Ist nämlich gleichzustellen mit der Ausgangsspannung. Sonst teilt man den Gesamtstrom durch den Strom pro LED oder LED-Reihe. Dabei sollte man aber nicht bis an die Grenze des Netzteils gehen.
Darkness67
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 226
Registriert: Fr, 30.04.10, 16:27

Do, 02.09.10, 07:09

Ah okay, also stimmt meine Rechnung demnach und ich hab es nicht falsch verstanden. Also dann lieber z.b. anstatt 18 Leisten nur 16 oder so und ich bin auf der sicheren Seite?! :)
Benutzeravatar
schlosshund
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1185
Registriert: Do, 06.05.10, 04:56

Do, 02.09.10, 08:26

Ja dann bist auf der sicheren Seite. Nur auch wichtig bei so vielen Leisten z.B: die Leitungslänge. Zu dünne Kabel sind schlecht und sorgen dafür, dass hinten evtl. nicht mehr genügend Spannung ankommt. Daher bei großen Vorhaben lieber vorab schon mal mit dem Gedanken spielen, ein paar Leitungen extra zu verlegen, damit man öfters einspeisen kann.
Darkness67
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 226
Registriert: Fr, 30.04.10, 16:27

Do, 02.09.10, 08:42

Wie Kabel? Ich bevorzuge die Superfluxleisten, da braucht man sowas doch nicht...Direktverbinder, Leiste, Direktverbinder, Leiste...ein herrliches Spiel :)
pantau
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 979
Registriert: Do, 29.04.10, 21:58
Wohnort: Hannover

Do, 02.09.10, 09:12

Ja, aber wenn du zu weit spielst, also zu viele Leisten hintereinander schaltest, dann kommt hinten nicht mehr viel Licht raus.
Benutzeravatar
ryestone
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 792
Registriert: Fr, 28.05.10, 16:57

Do, 02.09.10, 10:37

Hier geht es nicht um ein Netzgerät mit konstanter Spannung, sondern um eine Konstantstromquelle, die max. 35 V am Ausgang liefern kann. Dementsprechend kann man soviele LEDs daran in Reihe schalten (durch alle derselbe Strom) bis die Summe der einzelnen Durchlass-Spannungen bei 35 V angekommen sind, oder andersrum: max. Sek.Spannung (35V) : Durchlass-Spannung = Anzahl der LEDs (in Reihe).
Maze007
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 21.12.09, 12:46

Do, 02.09.10, 17:16

Beatbuzzer hat geschrieben:Du kannst an dem Trafo bis zu 3 dieser Einbaulampen betreiben.
Der Trafo kann bis zu 9 LEDs in Reihe betreiben. Wenn die LEDs in einer dieser Lampen in Reihe geschaltet sind, dann kann man einfach noch eine zweite und eine dritte in Reihe dazu schalten.
Und wie sehe ich das bei dem LED Leuchtmittel?
Bild
Zählt das als 1 oder als 3? Weil ja 3 LED´s eingebaut sind in einem Leuchtmittel.
Benutzeravatar
Beatbuzzer
Auserwählter
Auserwählter
Beiträge: 3174
Registriert: Fr, 17.08.07, 11:02
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen
Kontaktdaten:

Do, 02.09.10, 17:24

Achso, das ist nicht bekannt.
Maze007 hat geschrieben: Das Set wurde fertig verkabelt geliefert und ist in reihe geschalten, aber es waren brücken dabei so das man nur 2 oder 1 LED Lampe betreiben konnte.
Hieraus habe ich geschlossen, dass alle in Reihe geschaltet sind, aber das meintest du damit gar nicht.

Ok, ich gehe aber trotzdem von einer Reihenschaltung aus.
Irgendwie stimmt da eh etwas nicht. Im Text steht 3x3W LED, aber der Strom der KSQ ist nur 350mA groß, was ja für einen 1W Betrieb steht. Es kann also max. 3x1W heißen, außer die KSQ bringt 700mA, was aber nicht der Fall ist, denn das Bild beweist ja eindeutig das Gegenteil.
Maze007
User
User
Beiträge: 19
Registriert: Mo, 21.12.09, 12:46

Do, 02.09.10, 19:27

Naja aber es ist erstaunlich hell. Kann man gut mit 35Watt vergleichen.
Da sind die Osram Parathom MR16 20 4.5W LED lange nicht so hell.
Antworten