Bestellstatus: Erfolgreich importiert

Häufig gestellte Fragen und Antworten

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Jay
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1096
Registriert: Mo, 08.05.06, 07:54
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

So, 30.12.07, 10:01

Hallo leute
diesen bestellstatus habe ich noch nie gesehn (Erfolgreich importiert) was bedeutet das?

MfG
Jay
Benutzeravatar
P.Sparenborg
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1276
Registriert: Di, 28.12.04, 19:32

So, 30.12.07, 10:47

Wir sind dabei einige Systeme intern zu verbessern. Das wird mittelfristig dazu führen, dass euch in Zukunft auch irgendwann endlich ein korrekter Bestellstatus(mit Tracking etc) im Shop angezeigt wird. Aktuell bitte nicht weiter beachten, wir sind noch lange nicht fertig.
Obergangster123
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 14.12.07, 13:45

So, 06.01.08, 19:51

Bevor sie interne Systeme verbessern, könnten sie ja vielleicht erstmal die bestehenden richtig nutzen? Ich habe vor über zwei Wochen eine Frage per e-mail an die Support Adresse geschickt (bei welcher angeblich innerhalb von 2 Stunden geantwortet wird) aus zwei Stunden wurden mittlerweile 2 Wochen und ich habe bis heute noch keine Antwort bekommen. Sieht fast so aus als wenn Kundenfreundlichkeit hier eher ein Fremdwort ist.
Benutzeravatar
Crossfire
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1059
Registriert: Di, 30.10.07, 11:44
Wohnort: Filderstadt
Kontaktdaten:

So, 06.01.08, 21:23

Oder wenn es die e-mail nicht richtig geschickt hat? Vllt nochmal schicken? Ich hab gemerkt das bei Lumi die Kundenfreundlichkeit eben kein Fremdwort ist! Also einfach nochmal die E-mail schicken?
Obergangster123
Mini-User
Beiträge: 3
Registriert: Fr, 14.12.07, 13:45

Mo, 07.01.08, 17:19

Also bis jetzt ist jede mail die ich verschickt habe angekommen und ich glaube mein Outlook lügt mich nicht an wenn die Mail im Ordner "gesendete Objekte" liegt. So wie ich das hier im Forum (leider zu spät) gelesen habe, haben schon mehrere Kunden schlechte Erfahrungen gemacht. Mag ja sein, dass der Wille zur Kundenfreundlichkeit und gutem Support gegeben ist, leider reicht ein guter Wille allein nicht! Vielleicht sollte man mal über Aufstockung des Personals nachdenken wenn 4 Mitarbeiter monatlich mit 7000 Anrufen zu kämpfen haben. Wobei mich diese Aussage etwas verwundert, denn irgendwie will wenn ich anrufe niemand ans Telefon gehn?
Benutzeravatar
Jay
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1096
Registriert: Mo, 08.05.06, 07:54
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Mi, 09.01.08, 07:40

jetzt warte ich schon über 3 Wochen auf mein Paket was ist bloß los bei lumitronix :|
früher waren sie soo schnell...
Benutzeravatar
P.Sparenborg
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1276
Registriert: Di, 28.12.04, 19:32

Mi, 09.01.08, 09:37

Wir haben uns im Dezember wegen knapper Kapazität auf den rechtzeitigen Versand von Ware verlagert. Dadurch ist der Support deutlich zu kurz gekommen. Dafür möchten wir uns entschuldigen, wir arbeiten hart daran das zu verbessern.

Im großen un Ganzen hat trotzdem alles gut geklappt. Es gibt immer Einzelfälle in denen es nicht klappt, und es ist nunmal leider so, dass wenn es nicht klappt das Geschrei(zu recht) groß ist, wenn aber alles klappt kommt selten ein Lob.

Zum Thema Mitarbeiter: Es gibt bei uns keinen Mitarbeiter der in den letzten 2 Monaten nicht mindestens 10 Stunden am Tag gearbeitet hat. Es ist nicht möglich beliebig neue Mitarbeiter einzustellen. Zum einen braucht ein Mitarbeiter eine Einlern Zeit, zum anderen haben wir in unserer Gegend mit einer Arbeitslosigkeit von etwa 3% fast Vollbeschäftigung! Trotz zahlreicher teilweiser ganzseitiger Zeitungsanzeigen ist die Anzahl der Bewerber an einer Hand abzulesen.

Wir alle bemühen uns bis zum äußersten um Ihre Zufriedenheit. Probleme werden angepackt, aber hexen können wir leider nur selten.
Benutzeravatar
Jay
Hyper-User
Hyper-User
Beiträge: 1096
Registriert: Mo, 08.05.06, 07:54
Wohnort: Österreich
Kontaktdaten:

Do, 24.01.08, 14:32

hmm, jetzt sind es schon über 5 Wochen vorbei. liefert DPD jetzt soo langsam? :cry:
in dieser zeit habe ich schon bei 4 anderen Firmen/Shops bestellt und einige kamen auch per DPD...
Benutzeravatar
P.Sparenborg
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1276
Registriert: Di, 28.12.04, 19:32

Do, 24.01.08, 15:40

Wenn dir etwas an deinem paket liegt würde ich mich per Telefon oder Email an einen Lumitronix Mitarbeiter wenden. Ich kann leider mit deinem Foren Name denkbar wenig anfangen um dir bei der Bestellung weiterzuhelfen :(

Wir sitzen hier den ganzen Tag und mit etwas Glück kommst du telefonisch durch und hast dann mit Sicherheit ganz schnell eine kompetente Antwort!
Benutzeravatar
canuma
User
User
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12.04.07, 23:28
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

Do, 07.02.08, 21:09

Hallo,
dass eine Lieferung nicht ankommt, ist zur Zeit auch mein Problem mit LUMITRONIX. Erst wurde mir mit meiner Bestell-Bestätigung per Mail am 2.1.08 eine falsche Bankleitzahl mitgeteilt. Meine erste Vorkasse ging also am 3.1.08 auf ein falsches Konto. An dem Tag erhielt ich eine Mail von LUMITRONIX, dass die BLZ falsch sei - zu spät.
Nachdem das Geld wieder auf meinem Konto war, habe ich am 11.1.08 erneut überwiesen. Am 16. dann die Mail, dass mein Paket versendet ist. Seither warte ich. Allerdings nicht untätig. Per Mail habe ich Lumitronix gefragt, wann ich denn nun mit der Lieferung rechnen kann. Am 22.1. wurde mir mitgeteilt, dass das Paket am 16.1. von DHL (!!!) abgeholt wurde und nun ein Nachforschungsauftrag eingeleitet wurde. Am 25.1. kam dann die Mitteilung: "Allerdings ist Ihre erste Sendung auf dem Transport mit DHL verloren gegangen. Es wurde gestern bereits Schadenersatz gefordert und ein Ersatzauftrag erstellt, der heute in den Versand geht." Am 28.1. habe ich dann noch einmal (vorsichtshalber) nachgefragt, wann ich mit die Lieferung rechnen könne (ein nicht fertig gewordenes Geburtstagsgeschenk hing da schon dran...). Darauf LUMITRONIX: "Sie werden Ihre Ware sehr wahrscheinlich sogar diese Woche noch erhalten." Jetzt haben wir den 7.2. und es ist immer noch nichts da.
Weil ich unter anderem zunehmend Plexi-Schilder für meine Kundschaft mit LED-Technik aussatte und das meistens Terminsachen sind, werde ich meine bisher gute Zusammenarbeit mit LUMITRONIX wohl aufgeben müssen.

Enttäuschte Grüße
canuma
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Do, 07.02.08, 21:52

Bitte morgen mal reinrufen. Dann wird das am Telefon geklärt.
Benutzeravatar
canuma
User
User
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12.04.07, 23:28
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

Fr, 08.02.08, 17:54

hallo,
habe ich gerade mehrfach versucht. die zentrale soll ja bis 18 uhr erreichbar sein. es hat allerdings zwischen 17 und 18 uhr niemand abgenommen. da bekommt man so langsam ein ganz merkwürdiges gefühl in der magengegend...

gruß canuma
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 08.02.08, 19:00

Also wenn Freitag abends um 17:45Uhr das Telefon nicht angenommen wird, muss man glaub kein schlechtes Gefühl in der Magengegend bekommen. Evtl. war der Support noch in einem Gespräch oder kurzzeitig nicht am Platz oder so. Und wenns ganz krass war hat er vielleicht sogar schon kurz vor 18 Uhr Feierabend gemacht :)
Olav
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 171
Registriert: Do, 30.11.06, 12:45

Fr, 08.02.08, 20:14

Habt ihr kein Anrufbeantwortet der an springt und sagt keiner da versuchen Sie es morgen noch mal ?
Benutzeravatar
canuma
User
User
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12.04.07, 23:28
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

Fr, 08.02.08, 20:18

sorry, ich habe die erreichbarkeit dem impressum entnommen und konnte heute leider nicht früher kontakt aufnehmen...

gruß
canuma
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Fr, 08.02.08, 22:18

Olav hat geschrieben:Habt ihr kein Anrufbeantwortet der an springt und sagt keiner da versuchen Sie es morgen noch mal ?
Wir hatten das mal. Ich hab das aber abgeschafft. Ich finde es nicht gut, dass die Supporter oft bis 20Uhr im Büro sind, aber keine Anrufe durchkommen, weil die Telefonanlage auf Nachtschaltung steht. Ich persöhnlich finde es nervig um Punkt 18Uhr auf einen AB zu kommen und zu denken, dass meine Gegenstelle jetzt einfach keine Lust mehr hat aber vielleicht sogar neben dem Telefon sitzt.

Und für die, die eine Nachricht hinterlassen möchten haben wir ja Callback, Mail und Forum.
Olav
Mega-User
Mega-User
Beiträge: 171
Registriert: Do, 30.11.06, 12:45

Fr, 08.02.08, 23:10

C.Hoffmann hat geschrieben:
Olav hat geschrieben:Habt ihr kein Anrufbeantwortet der an springt und sagt keiner da versuchen Sie es morgen noch mal ?
Wir hatten das mal. Ich hab das aber abgeschafft. Ich finde es nicht gut, dass die Supporter oft bis 20Uhr im Büro sind, aber keine Anrufe durchkommen, weil die Telefonanlage auf Nachtschaltung steht. Ich persöhnlich finde es nervig um Punkt 18Uhr auf einen AB zu kommen und zu denken, dass meine Gegenstelle jetzt einfach keine Lust mehr hat aber vielleicht sogar neben dem Telefon sitzt.

Und für die, die eine Nachricht hinterlassen möchten haben wir ja Callback, Mail und Forum.
Sorry Herr Hoffmann aber genau denn Eindruck denn sie vermeiden wollen, wird gerade verursachen , nach folgendem Text. von 17 bis 18Uhr kein erreicht das ist für eine zentrale (support) harter Tabak

canuma hat geschrieben:hallo,
habe ich gerade mehrfach versucht. die zentrale soll ja bis 18 uhr erreichbar sein. es hat allerdings zwischen 17 und 18 uhr niemand abgenommen. da bekommt man so langsam ein ganz merkwürdiges gefühl in der magengegend...

gruß canuma
MfG
Olav
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Sa, 09.02.08, 14:55

Sorry Herr Hoffmann aber genau denn Eindruck denn sie vermeiden wollen, wird gerade verursachen , nach folgendem Text. von 17 bis 18Uhr kein erreicht das ist für eine zentrale (support) harter Tabak
Es gibt keinen Support, der 100%ige Erreichbarkeit garantiert. Eine Hotline kann immer kurzzeitig nicht erreichbar sein (Auslastung, Pause, Meeting usw.). Zumal wir ein Versandhandel sind. Ich versetehe nicht was hier diskutiert wird. Ich habe mir gerade mal die Logfile angeschaut:

Der erste Anruf von canuma, fand um 17:29Uhr statt. Rufnummer unterdrückt, also auch nicht Rückrufbar. Die folgenden Anrufe um 17:30 und 17:46Uhr. In der selben Zeit haben wir 4 andere Kunden telefonisch bedient. Und das am Freitag abend! Man kanns nicht immer allen recht machen, es gibt immer jemanden der einfach Pech hat.

Und zum Thema Versand:
Natürlich gibt es Kunden bei denen etwas schief läuft. Wie auch bei Otto, Quelle, Amazon und Conrad. Größtenteils erreichen aber die Bestellungen innnerhalb von 24h nach Zahlungseingang den Empfänger.
Benutzeravatar
canuma
User
User
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12.04.07, 23:28
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

Sa, 09.02.08, 17:29

oh,oh! jetzt ist mir beim verfassen dieses posts auch noch zweimal aol abgestürzt. so'n pech!
na, dann will ich mal vorsichtshalber nicht lotto spielen oder ähnliches. bei dem negativen lauf, den ich wohl gerade habe (von lumitronix keine lieferung trotz lange geleisteter vorkasse, leere versprechungen per e-mail, und keiner geht ans telefon...), muss ich möglicherweise noch die gewinne aus eigener kasse zahlen. da wäre ich dann ja geradezu selber schuld.

so. schluss jetzt.

@c.hoffmann: dann ist ja sicherlich die gesamte e-mail-korrespondenz mit ihrem versandhaus mittlerweile bei ihnen angekommen.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
Site Admin
Site Admin
Beiträge: 1857
Registriert: Di, 28.12.04, 19:29
Wohnort: Hechingen
Kontaktdaten:

Sa, 09.02.08, 18:23

Keine Ahnung, ich habe weder deinen Namen noch Kundennummer oder sowas. Wann hätte es denn ankommen sollen?
Benutzeravatar
canuma
User
User
Beiträge: 13
Registriert: Do, 12.04.07, 23:28
Wohnort: göttingen
Kontaktdaten:

So, 10.02.08, 02:12

hi,
ich habe dir ne PN mit den erforderlichen Daten geschickt.

canuma
Antworten