Die Suche ergab 780 Treffer

von John.S
Sa, 01.11.08, 12:41
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung
Antworten: 643
Zugriffe: 485624

Re: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung

Ich hab doch schon geschrieben was ich empfele.:D Es gibt keine roten XR-E, nur XR aber ich würd sowieso erstmal die Finger von roten Leds lassen, der Wirkungsgrad ist sehr schlecht, selbst bei den XR mit nur 2,2V Spannungsabfall bei 700mA. Von den Luxeon wollen wir gar nicht erst reden. Wenn du 9 L...
von John.S
Sa, 01.11.08, 12:04
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung
Antworten: 643
Zugriffe: 485624

Re: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung

hallo John kannst du mir sagen welche Leds für meine Pflanzenbeleuchtung einigermassen oder gut geeignet sind wollte einfach nur eine zusätzliche Pflanzenbeleuchtung für meine Orchideen wenn es im Herbst wieder mal wochenlang regnet bin umgezogen deshalb du hast ja schon einige versuche mit dem the...
von John.S
Sa, 01.11.08, 12:02
Forum: LED Tests & Vergleiche
Thema: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung
Antworten: 643
Zugriffe: 485624

Re: Pflanzenwuchs unter Led Beleuchtung

Mit der Kombination aus Leds wirst du nicht glücklich werden, du hast du viel zuviel Rot und viel zu wenig Tiefrot welches nur die eine kaltweiße ein bischen abstrahlt. Deine Pflanze wird nicht richtig wachsen. Wenn du neu in diesem Gebiet bist würde ich mir keinen Kopf machen und einfach 6 Cree XR-...
von John.S
Do, 30.10.08, 10:01
Forum: LED-Anfänger
Thema: KSQ / UV Leds
Antworten: 6
Zugriffe: 1021

Re: KSQ / UV Leds

Zum LM317T: Die Spannungsdifferenz zwischen Quelle und Verbraucher verbrät er als Wärme, die Wärmeleistung ist dann Spannungsabfall x Strom. PWM: Ja der LM317T ist PWM geiegnet ich weiss aber nicht bis zur welchen Frequenz, bei niedrigen Frequenzen im Bereich von 100hz hatte er bei mit aufjeden Fall...
von John.S
Do, 23.10.08, 10:05
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Servus, @ John S: Ich weiß nicht woher du die Infos mit den 90°C, 90% hast aber im Datenblatt der MC-E vom 22 August steht definitiv was anders bzw. ist im Diagramm was anderes abgebildet. bei 90°C kommt man auf etwa 82% Flux. Bei 60° C ist laut dem Diagramm mit einer reduzierung von 10% zu rechnen...
von John.S
Mi, 22.10.08, 21:00
Forum: LEDs anschließen
Thema: Cree MC-E 4*3,2V ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1346

Re: Cree MC-E 4*3,2V ?

Ich weiss nicht wie gut die Selektion der Chips in der MC-E ist, wenn sie so gut ist dass da ziemlich der selbe Strom fliesst(=fast exakte die selbe Flussspannung) dann kannst du auch alle parallel schalten.

Ob es so ist weiss ich aber nicht, hab dazu noch nix gelesen und keine MC-E Led zuhause...
von John.S
Mi, 22.10.08, 20:49
Forum: LEDs anschließen
Thema: Cree MC-E 4*3,2V ?
Antworten: 4
Zugriffe: 1346

Re: Cree MC-E 4*3,2V ?

Ja am besten ist es wenn du die Chips alle in Reihe schaltest.

Zur zweiten Frage: Ein Chip würde da noch leuchten aber sehr sehr schwach. Nebenbei betreibt man Leds immer mit dem passenden Strom, die Spannung stellt sich alleien ein.
von John.S
Mi, 22.10.08, 20:29
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Nabend. Also ich habs gefunden: http://www.ledhilfe.de/viewtopic.php?f=37&t=429&p=74231&hilit=chlorophyll#p74231 Also wenn ich das richtig verstanden habe, kann man ENTWEDER Blau ODER rot verwenden. Muss nicht beides sein. Was ich nicht verstanden habe: Welche Pflanzenarten haben denn nun welchen d...
von John.S
Mi, 22.10.08, 20:19
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Hallo, @ John S.: Ich hab zwar oben im Text von von einer Reduzierung des Lichstroms auf 80% geschrieben, die 63lm/W sind aber mit den 90% aus dem Diagramm im Datenblatt bei 60°C gerechnet. Um das zu untermauern noch kurz: Ich bin von einem Kühlkörper mit 1,5K/W ausgegegangen, was schon ein sehr gu...
von John.S
Mi, 22.10.08, 20:13
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Nein der M Bin der MC-E hat bei 350mA 430-490Lm, mach tein Mittelwert von 460lumen bei 350mA. Bei 700mA erreicht die Led 175% Helligkeit macht also 460lm*1,75=805lumen bei 25°Chiptemperatur. Wenn du nur eine schlechte Kühlung hinkriegst, sprich 90°C Chiptemperatur hast du immer noch 90% Lichtausbeut...
von John.S
Di, 21.10.08, 18:03
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Der Anschlusswert liegt damit zwischen 12 und 13 Watt, der Anschlusswert einer 18 Watt Leuchtstoffröhre liegt zwischen 20 und 25 Watt. Da liegt die Energieeinsparung. Die T8 hat wohl am Anfang mehr Lichtleistung (auch mehr als die geforderten 900 Lumen), nach spätestens 6 Monaten (=1000 Betriebsstu...
von John.S
Di, 21.10.08, 17:48
Forum: LEDs anschließen
Thema: Fragen zu Cree MC-E/High-Power-LED im Aquarium
Antworten: 69
Zugriffe: 18286

Re: Einge Fragen zu Cree MC-E

Hi, ich sags nochmal Energiesparen wirst du mit den LEDs sicher nicht, ausser du betreibst sie mit nur 350mA bzw. dimmst sie permanent. Das bedeutet aber, dass du auch mit weniger Licht auskommen musst. Eine einfache Rechnunge: Nehmen wir eine moderne LED mit 100lm/W, der Hersteller spezifiziert 11...
von John.S
Sa, 18.10.08, 18:48
Forum: LED-Anfänger
Thema: Möglichst viel Licht mit 6500-10000kelvin
Antworten: 15
Zugriffe: 2000

Re: Möglichst viel Licht mit 6500-10000kelvin

Also bei 21W mit den alten Cree P4 und Luxeon K2 musste der lüfter nur ziemlich langsam laufen, war nicht sonderlich laut dass es stören würde. Das war dieser Kühler: http://www.pollin.de/shop/shop.php?cf=detail.php&pg=NQ==&a=NTc3OTc2OTk= Mit modernen Q5/R2 und XR-E Roayalblue würde man noch gut 40%...
von John.S
Sa, 18.10.08, 12:06
Forum: LED-Anfänger
Thema: Möglichst viel Licht mit 6500-10000kelvin
Antworten: 15
Zugriffe: 2000

Re: Möglichst viel Licht mit 6500-10000kelvin

Sind 6500-10000K nicht etwas niedrig für Korallen? Dachte ~14000K sind ideal da der natürlichen Lichtfarbe in der normalen Wassertiefe entsprechend. Naja das beste ist Cree XR-E Kaltweiß + Cree XR-E Royalblue. Mischungsverhältnis ist so eine Sache, hängt immer von der Farbtemperatur und dem Lichtstr...
von John.S
So, 12.10.08, 09:45
Forum: LEDs anschließen
Thema: Eignung von Kühlkörper
Antworten: 9
Zugriffe: 1728

Re: Eignung von Kühlkörper

Das stimmt, die billig Dinger vom Baumarkt/Conrad liegen alle weit von 20lm/W entfernt.
von John.S
Do, 09.10.08, 16:05
Forum: LED-Anfänger
Thema: alter CPU-Kühler als LED KK?
Antworten: 12
Zugriffe: 1366

Re: alter CPU-Kühler als LED KK?

Stimmt wobei wer kommt heutzutage noch auf 50000h Betriebsdauer bei heutigen Leds? Ich meine sie sind jetzt in der Entwicklung und in ein paar Jahren haben wir wietaus bessere. Ich weiss noch wie ich November 2006 meine Standlampe auf 6 Seoul P1 Leds umgebaut und mir gedacht habe so die werden jetzt...
von John.S
Do, 09.10.08, 15:38
Forum: LED-Anfänger
Thema: alter CPU-Kühler als LED KK?
Antworten: 12
Zugriffe: 1366

Re: alter CPU-Kühler als LED KK?

Wenn ich mich richtig errinere liegt die Schmerzgrenze von Fingern bei 55°C, wenn es also weh tut dann wird der Kühlkörper mindestens so heiss sein. @Christian Du kannst den Lüfter auch wo anders hinbauen und der Kühlkörper mit dem Lüfter durch einen Luftkanal verbinden. Dann musst du aber die Seite...
von John.S
Do, 09.10.08, 11:53
Forum: LED-Anfänger
Thema: alter CPU-Kühler als LED KK?
Antworten: 12
Zugriffe: 1366

Re: alter CPU-Kühler als LED KK?

Moin, nein 100lm/W entsprechen eben nicht 15%, den Wert hast du sicher von Wikipedia stimmt? http://de.wikipedia.org/wiki/Lichtausbeute Das bezieht sich aber auf die maximale EMpfindlichkeit des menschlichen Auges also 683Lm bei 555nm. Das hat aber mit dem physikalischen Wirkungsgrad wenig zutun. De...
von John.S
Mi, 08.10.08, 20:20
Forum: Produktfragen
Thema: Sonnenaufgangssimulationswecker selbst gemacht...
Antworten: 98
Zugriffe: 22800

Re: Welche LED hat das natürlichste Licht (Sonnenlicht)

Das bringt mich auf eine Idee so eine stylische Lampe zu bauen, im inneren eine MC-E mit den 4 Chips in Reihe und 700mA befeuert.

Name des Projekts:Ledsonne :lol:

Werde ich vieleicht wirklich in Angriff nehmen, das andere Projekt Pflanzenlampe für ie fensterbank ist heute fertig geworden. :)
von John.S
Mi, 08.10.08, 19:37
Forum: Produktfragen
Thema: Sonnenaufgangssimulationswecker selbst gemacht...
Antworten: 98
Zugriffe: 22800

Re: Welche LED hat das natürlichste Licht (Sonnenlicht)

Kann man machen aber bei der kleinen Fläche des Balls und der grossen Lichtmenge wird das auch sehr blenden, wobei du das ja vieleicht willst. Dass würde dann echt wie eine Sonne aussehen. :lol:

Ich rate dir aber ab warmweiß zu nehmen, das macht durch den hohen Rotanteil nicht munter sondern müde.
von John.S
Mi, 08.10.08, 14:00
Forum: LED-Anfänger
Thema: alter CPU-Kühler als LED KK?
Antworten: 12
Zugriffe: 1366

Re: alter CPU-Kühler als LED KK?

Naja 10% Wirkungsgrad ist sehr weit nach unten geschätz aber sicherheitshalber kann man das ja machen. Selbst die alte P3 kommt bei 700mA auf gut 20% Wirkungsgrad wenn die Flusspannung nicht zu hoch ist.Durch die Erwärmung kann man noch 20-30mW abziehen womit man 2-3% an Wirkungsgrad verliert.... Fa...
von John.S
Di, 07.10.08, 22:09
Forum: Produktfragen
Thema: Sonnenaufgangssimulationswecker selbst gemacht...
Antworten: 98
Zugriffe: 22800

Re: Welche LED hat das natürlichste Licht (Sonnenlicht)

OK wenn man schnell nur durchs Licht aufwachen möchte ist es sicherlich sinnvoll sich so einen "Strahler" zu bauen (soll nicht böse gemeint sein). Doch mir geht es eher darum, durch das Licht sich langsam an das Aufwachen zu gewöhnen und den "finalen" Weckvorgang durch das normale "Pipen" des Wecke...
von John.S
Di, 07.10.08, 17:57
Forum: Produktfragen
Thema: Sonnenaufgangssimulationswecker selbst gemacht...
Antworten: 98
Zugriffe: 22800

Re: Welche LED hat das natürlichste Licht (Sonnenlicht)

Je nachdem wie man es sieht, ich würde sagen Cree Q5 kaltweiss mit 5600K. Warmweiss ist kein Sonnenlicht da die Sonne 5800K Farbtemperatur hat, gut spät abends und früh morgens sind es weniger. Das kaltweiss hat aber den Nachteil der relativ schlechten Farbwiedergabe, um den CRI Wert über 90 zu hebe...
von John.S
Do, 25.09.08, 12:47
Forum: LED-Anfänger
Thema: Kombination Energiesparleuchte/LED
Antworten: 10
Zugriffe: 1081

Re: Kombination Energiesparleuchte/LED

Meistens werden solche Billig Lampen aus vielen Leds auch mit Überstrom betrieben um heller zu wirken.
Gleichzeitig ist aber auch die Wärmeabgabe vom 5mm Leds katastrophal schlecht sodass diese sich stark aufheizen und dann kaputt gehen.