LED-Stripes analog dimmen

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 13:04 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,

ich möchte mein Dachzimmer mit LED-Stripes beleuchten. Ein Dimmen über PWM will ich vermeiden (wegen dem Flimmern) und stattdessen analog dimmen.

Dazu würde ich die LED-Schaltnetzteile Meanwell HLG-40H-24B bzw. HLG-60H-24B verwenden. Bei diesen kann man per 1-10V Steuerungs- oder PWM Steuerungssignal die LED-Stripes dimmen. Diese LED-Schaltnetzteile werden für das analoge Dimmen auf empfohlen. Auch in diesem Forum wurden öfters Meanwell Netzteile erwähnt.
Für jede Farbe der LED-Stripes - also rot, grün, blau, warmweiß und kaltweiß - würde ich ein eigenes Schaltnetzteil verwenden.

Jetzt zu meinen Fragen:
Kann man für das analoge dimmen (also ohne PWM) prinzipiell jede LED-Stripe nehmen?
Welche LED-Stripes sind empfehlenswert? Ich würde gerne bei den weißen LEDs einen CRI von > 80 Ra haben wollen.

Vielen Dank im Voraus,
Stefan
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 16:40 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13049
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 17:26 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Zuletzt geändert von Stefan123 am So, 06.04.14, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 17:33 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 17:49 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Heißt dies, dass ich das LED-Schaltnetzteil Meanwell HLG-40H-24B nicht zum Dimmen von LED-Leisten nehmen kann? Gäbe es Netzteile zum Dimmen von Led-Leisten ohne das PWM-Verfahren?
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Fr, 04.04.14, 23:32 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:03 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Zuletzt geändert von Stefan123 am So, 06.04.14, 12:29, insgesamt 1-mal geändert.
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:08 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:16 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wenn ich aber hinter dem Netzteil mit Mosfets dimme, setze ich das PWM-Verfahren ein, oder?
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:18 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ja.
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:48 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Vielen Dank.

Du hast mir extrem weitergeholfen. Ich werde mir erstmal ein HLG-40H-24B bestellen und eine LED-Stripe, welches ich mit 1.7 A betreibe. Falls mir das Ergebnis nicht gefällt, werde ich die LED-Stripe per PWM Verfahren dimmen.
Stefan123
 
Posts: 7

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 06.04.14, 12:52 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 25.01.15, 17:15 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Interessante Thematik, wo es sonst immer heißt 10-20% Reserve einzuplanen.

Verstehe ich es richtig, dass es empfohlen wird das Netzteil permanent zu überlasten, falls nicht gedimmt wird?
Nimmt es auf die Dauer keinen Schaden, oder schützt es sich durch die CV+CC Regelung selbst vor Überlast?
kacha
 
Posts: 2
Sterne: 3

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am So, 25.01.15, 18:35 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Mo, 11.09.17, 11:19 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Zum Thema analog dimmen solltet Ihr mal hier nachlessen:
Geht da auf die Nachteile bei linearer Dimmung insbesondere im unteren Strombereich ein. Das trifft zum Teil auch auf LED-Stripes zu.
LED-Profi
 
Posts: 9

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Di, 12.09.17, 13:32 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Die auf Deiner Seite angegebenen Werte sind total daneben.

Da holt sich jemand eine 10W Highpower Led, die bis 3000mA bestromt werden kann und wundert sich, dass im Datenblatt keine Ströme <150mA oder sogar bis auf 0 (Null) angegeben sind. Welchen Sinn sollen diese extrem kleinen Ströme haben? Digital gedimmt ist bei ca. 6% Schluss: 3000mA x 0,06 [6%] = 150mA. Analog gedimmt wird man möglicherweise noch etwas weiter herunterkommen, aber auch damit ist keine Dimmung bis auf Null möglich. Der Strom wird schon vorher abreißen.

Mal abgesehen davon: man kauft sich doch auch keinen Rennwagen, um dann mit 10km/h durch die Straßen zu tuckern.

Dann die Geschichte mit der Farbortveränderung.
Eine Farbortverschiebung der x- und y-Koordinaten von 0,005 bis 0,015 im Bereich 700mA bis 3000mA ist völlig normal.
Wenn Du in einen Laden gehst und dort nach einer Led mit 2700K fragst, wird man Dir auch keine Led anbieten können, die genau 2700K hat. Die Led wird von Grund auf schon mit den Werten daneben liegen. +/-150K sind nicht ungewöhnlich.

Dann der Kapitel "Nicht alle Leds sind gleich".
Da hat jemand ein Modul oder Array und wundert sich, dass die 28 Leds in Reihe bei einem Strom <1mA unterschiedlich hell leuchten.
Wenn Du viel Geld übrig hast, dann kannst Du Leds auch selektieren lassen.
Wenn Du welche haben möchtest, die bei einem Strom von unter 1mA noch alle gleich hell leuchten, dann musst Du aber schon sehr viel Geld übrig haben resp. sehr viele Leds selektieren.

Fazit:
wer nach einem Grund für eine Diskrepanz sucht, wird auch immer einen Grund finden.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13049
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Di, 12.09.17, 14:52 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Borax
 
Posts: 9994
Sterne: 26556

Re: LED-Stripes analog dimmen

Beitrag am Di, 12.09.17, 15:43 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13049
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)


Zurück zu LED-Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], oscar