LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Di, 09.10.18, 18:34 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
habe jetzt seit ein paar Tagen das Problem das meine leds ab dem ersten amplifter Flakern, mit Flakern meine ich hier das wen ich nur die Farbe blau habe, rot aufblitzt = pinkes Flakern. Wen ich das Licht rot mache dan blitzt blau auf.

es wird jetzt immer schlimmer, angefangen hat es mit ein paar Blitzern die stunde und jetzt flackert es die ganze zeit :cry:
ich weiß wirklich nicht wie das passieren konte, die ganze zeit hat alles funktioniert und auf einmal dass...

das Netzteil das im Video gezeigt wir ist identisch mit dem wo es derzeit angeschlossen ist, alle leds sind nicht länger wie 5m (also nach ca5m ist ein anderer amplifter angebracht)

Der amplifter der benutzt wird: https://www.amazon.de/dp/B01LW2VS7H/ref ... VBbS94TAPB

Video: https://youtu.be/s32dkmluibM

wen sie noch weitere Informationen brauchen einfach bescheit sagen
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Di, 09.10.18, 23:59 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hast Du den Ledstrip (und nur diesen) mal direkt an den Controller (nicht an den RGB-Repeater = Verstärker = Amplifier) angeschlossen?

Das Netzgerät kann 12V @ max. 2A = max. 24 Watt liefern.
Wie hoch ist die Leistung des Ledstrip (pro m oder für 5m)?

Ich vermute, dass der Amplifier einen Schaden hat --> Produkt reklamieren.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13021
Sterne: 12685
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Mi, 10.10.18, 15:57 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Achim H hat geschrieben:Ich vermute, dass der Amplifier einen Schaden hat --> Produkt reklamieren.


haben sie schon Erfahrung mit amplifter? und wen ja was für einen würden sie weiterempfehlen? habe mit der derzeitigen Version nur Probleme :/

Achim H hat geschrieben:Hast Du den Ledstrip (und nur diesen) mal direkt an den Controller (nicht an den RGB-Repeater = Verstärker = Amplifier) angeschlossen


ja ich habe mal versucht es an einem Controller an zu schließen und da funktioniert alles einwandfrei
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Mi, 10.10.18, 16:21 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
haben sie schon Erfahrung mit amplifter?

Ich habe keine Erfahrungen mit RGB-Verstärkern.

was für einen würden sie weiterempfehlen?

Im Forum dutzen wir uns. Ich heiße Achim.

Wenn ein neues* Gerät nicht funktioniert, wie es soll, wird dieses reklamiert und an den Händler zurück geschickt (vorher den Händler per Mail kontaktieren). Er muss Dir dann ein neues Gerät schicken und auch Deine Versandkosten zurück erstatten.

* Falls Du bereits am Gerät herumgefummelt hast, ist jegliche Gewährleistung futsch.
Dann kannst Du es weder reklamieren noch vom Kauf zurücktreten.
Gebrauchte Geräte unterliegen einer abweichenden Gewährleistung. Defekt deklarierte Geräte können nicht umgetauscht werden.

ich habe mal versucht es an einem Controller an zu schließen und da funktioniert alles einwandfrei

Somit dürfte klar sein, dass es nur am RGB-Verstärker (Amplifier) liegen kann.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13021
Sterne: 12685
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Mi, 10.10.18, 17:49 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Achim H hat geschrieben:Wenn ein neues* Gerät nicht funktioniert, wie es soll, wird dieses reklamiert und an den Händler zurück geschickt (vorher den Händler per Mail kontaktieren). Er muss Dir dann ein neues Gerät schicken und auch Deine Versandkosten zurück erstatten.

wollte es schon reklamieren (habe das Teil auch erst vor 1-2 Monate gekauft) aber auf Amazon wird mir keine Möglichkeit angeboten es zurück zu schicken, dort ist es mir nicht mal möglich den Verkäufer zu kontaktieren...

Achim H hat geschrieben:* Falls Du bereits am Gerät herumgefummelt hast, ist jegliche Gewährleistung futsch.
Dann kannst Du es weder reklamieren noch vom Kauf zurücktreten.
Gebrauchte Geräte unterliegen einer abweichenden Gewährleistung. Defekt deklarierte Geräte können nicht umgetauscht werden.

an dem Gerät habe ich noch nichts gemacht, auch noch nichts aufgeschraubt.
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Mi, 10.10.18, 20:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dann bleibt Dir wohl nichts anderes übrig, als ein anderes Gerät bei einem anderen Händler einzukaufen.

Link zu Google-Shopping: RGB Led Verstärker.

Hier suchst Du ein günstiges Produkt eines Shop in Deutschland aus (nicht Ebay, nicht Amazon, dort sind sehr viele Händler mit einer Rücksende-Adresse in China).
Nur ein deutscher Shop unterliegt auch dem deutschen Gesetz. Und falls das Produkt zurückgeschickt/umgetauscht werden muss, ein Paket innerhalb Deutschland ist günstig (im Vergleich dazu: Ein Paket nach China kostet ca. 40 EUR).
Die Kabel sollten anschraubbar sein, keine Klemmverbindungen.

Unbedingt die Produktbeschreibung lesen. Die Spannung des RGB-Verstärker muss zur Spannung der RGB-Leiste passen.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13021
Sterne: 12685
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Do, 11.10.18, 14:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Heute ist der neue amplifter angekommen, aber mit dem neuen flackern die leds immernoch....

Ich hab gerade so eine wut auf das zeug, am liebsten würde ich alle leds runter reisen und in den müll treten :x :evil:
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Do, 11.10.18, 15:35 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Noch immer unbeantwortet ist diese Frage:

Achim H hat geschrieben:Das Netzgerät kann 12V @ max. 2A = max. 24 Watt liefern.
Wie hoch ist die Leistung des Ledstrip (pro m oder für 5m)?

Falls ein anderes oder stärkeres Netzgerät (höherer Strom bzw. höhere Leistung) vorhanden ist, kannst Du dieses mal anschließen?

Oder dreh doch einfach mal die Helligkeit runter.

Möglicherweise produziert der RGB-Verstärker Müll, weil der Strom nicht ausreicht.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13021
Sterne: 12685
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Fr, 12.10.18, 22:54 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
weiß leider nicht wie viel die leds verbrauchen, ich hab mir mal auf amazon jetzt ein 5 ampere 12 volt netzteil bestellt.
das kommt dan am Montag wahrscheinlich an, dan werde ich mich nochmal melden
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Di, 16.10.18, 16:41 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
jetzt funktioniert wieder alles mit dem neuen netzteil!

verstehe aber immer noch nicht warum es mit dem alten einfach aufgehört hat zu funktionieren,
hatt Monate lang alles funktioniert und dan bämm flackern.
Naja jetzt weiß ich es besser :P
danke für die Hilfe :)
NoBodyImportant
 
Posts: 6

Re: LEDs Flakern ab amplifter, was passt nicht? (mit video)

Beitrag am Di, 16.10.18, 17:34 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Möglicherweise waren die Einstellungen am Controller minimal dunkler. Irgendwann hast Du es dann komplett aufgedreht und das Netzgerät wurde überlastet und hat Murks produziert.

Wahrscheinlich hatte das alte Steckernetzgerät schon einen Schaden und wurde im laufenden Betrieb mehr und mehr kaputt.
Aber eigenwillig ist diese Art von Schaden schon. Normalerweise fällt so ein Netzgerät nicht im Schneckentempo aus.

Alles nur Spekulationen, genaueres weiß ich leider nicht. Und wahrscheinlich werden wir es auch niemals erfahren.

Aber schön, wenn es wieder funktioniert.
Und es hat einen positiven Aspekt: Runterreißen und in den Müll treten brauchst Du es nun nicht mehr. :D
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13021
Sterne: 12685
Wohnort: Herdecke (NRW)


Zurück zu Elektronik & Schaltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], MBenkert