PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter belegen?

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter belegen?

Beitrag am Sa, 28.04.18, 18:54 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo mein Name ist Micha. Ich habe da ein Problem mit einen Lichtschalter und Standlichtschalter am PKW. Hoffe das ich hier im LED Forum Hilfe bekomme. An den über 30 Jahre alten Fahrzeug musste ich die Lichtschalter ersetzen. Originale habe ich keine mehr bekommen. Deswegen habe ich mir ähnliche Ersatzschalter gekauft. Weiss aber nicht ob diese die gleiche Funktion hergeben. Hierbei handelt es sich um 2x 5 polige Stecker wie das Original. Die Kabelausgänge am PKW sind ebenfalls 2x5 Kabel in verschiedenen Bunten Farben.
Obwohl ich den gesamten Stromlaufplan vom PKW habe, kann ich mir kein Reim draus machen wie nun welcher Kabel wohin kommt und ob die Schalter überhaupt geeignet sind, bzw. wie die Originale die Funktion haben. Auch habe ich die Zeichnung der Schalter.
Bevor ich da aber jetzt was kaputt mache und rumprobiere, möchte ich doch lieber hier fragen. Sicher gibt's da jemand mit Erfahrung. Gerne gebe ich hier den Stromlaufplan und Stecker so wie Original Ansicht am PKW hier in Bild ein. Ist alles sehr übersichtlich. Wäre Super wenn ich damit hier weiter käme. :roll:
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am So, 29.04.18, 13:57 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Obwohl ich den gesamten Stromlaufplan vom PKW habe, kann ich mir kein Reim draus machen wie nun welcher Kabel wohin kommt und ob die Schalter überhaupt geeignet sind, bzw. wie die Originale die Funktion haben. Auch habe ich die Zeichnung der Schalter.

Hellsehen können wir leider nicht. Ohne den Schalter und die Zeichnung zum Schalter gesehen zu haben, können wir keine Informationen rausgeben.

Aber:
Kabel haben normalerweise 2 Enden. An einem Ende wird geschaltet, am anderen Ende sind die Lampen angeschlossen. Schau doch einfach mal nach, welche Kabelfarben dort verwendet wurden.

Für Fernlicht/Abblendlicht + Masse sollten 3 Kabelfarben sichtbar sein.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am So, 29.04.18, 15:41 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Achim,
wollte erstmal auf Reaktion warten von jemand der sich auskennt. Sobald ich heute Abend zuhause vor dem PC bin gebe ich alles rein. Mag schon sein das ein Kabel eine Anfang hat, aber hier muss man erstmal wissen ob die von mir erworbenen Ersatzschalter die Funktion geben können. Also bis nachher dann :roll:
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am So, 29.04.18, 23:54 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
wollte erstmal auf Reaktion warten von jemand der sich auskennt.

Naja, direkt auskennen tue ich mich damit nicht, aber ich kann einen Stromlaufplan, Schaltplan, Anschlussplan, Zeichnung lesen. Man muss halt nur die Leitungen verfolgen, die eingezeichnet sind und ein wenig logisch denken. Sofern der Schalter geeignet ist, werden wir diesen schon angeschlossen bekommen.

Falls der Schalter nicht kompatibel ist, gebrauchte Schalter bekommt man auf sehr vielen Schrottplätzen für PKWs.

Frage hierzu:
Den Stromlaufplan, den Du da hast, ist dieser für Dein Auto (das gleiche Modell, gleiches Baujahr) geeignet?
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:14 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Achim, gestern ist es zu spät geworden, aber gleich werde ich hier alles in Bild eingeben.Das mit Lichtschalter vom Schrottplatz wäre eine Alternative, aber wir werden dann sehen ob der neue Schalter kompatibel ist (ich glaube schon). Natürlich habe ich den Original Stromlaufplan von meinen Fahrzeug. Ist auch alles sehr Detailliert aufgeführt. Allerdings nur in Italienisch was aber mit dem Übersetzer schnell gelöst ist. :P
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Bild

Bild
Dieses sind die beiden Original Stecker, die aber in dieser Form nicht mehr existieren.

Bild
Frontansicht des neuen Steckers

Bild
Schaltplan des neuen Steckers Rückansicht

Bild
Zu sehende Zahlen auf dem Plastik
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:33 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Bild
Schaltplan des neuen Steckers Rückansicht
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:40 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Jetzt zu den Schaltplänen des Fahrzeugs. Es sind einige Pläne. Darunter aber auch die wichtigsten die direkt die Schalter betreffen.

Bild
Hier habe ich mich selber versucht, aber blicke da nicht so richtig durch. Habe soweit die Kabelfarbe ins Deutsche übersetzt.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:44 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Bild
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 12:59 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Es folgen die Stromlaufpläne Seite 1 bis 15

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 13:12 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wie gesagt, müssen hier 2 Schalter a.5 Kabel belegt werden. Was halt direkt auffällt ist das die Kabel Gelb und Schwarz am alten Schalter nur die Aufgabe erfüllten das die Schalter beleuchtet wurden. Nun sind aber am neuen Schalter 2 Lampen drin was mich irritiert.

Der Warnblinkschalter und Nebelschlussleuchte ist im Moment noch der Original Stecker dran. Wobei ich beabsichtige auch diese Schalter zu ersetzen (sofern mit den neuen Schaltern überhaupt möglich - ggf. müsste man hier die richtigen Schalter finden).
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 13:17 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das wird nicht funktionieren.

Schau Dir mal den Stecker mit der Nummer 03054 in der Zeichnung an.
Im Kästchen sind 2 Stück Ein-/Ausschalter + 1 Kontrolllicht eingezeichnet. Das ist aber kein Umschalter. Deine Schalter haben aber nur jeweils 1 Schalter.
Bei einem Umschalter (siehe das Kästchen 03056) verbindet der Schalter die beiden Kontakte. Bei einem Ein-/Ausschalter ist der Hebel zum Kontakt kürzer eingezeichnet.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 13:37 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Natürlich ärgerlich soweit, aber wie Du siehst ist eben das die Problematik warum ich das selber nicht zuordnen konnte. Es bräuchte also einen anderen 03054 Stecker. Hast Du hier eine Idee wo genau diesen NEU herbekommen. Scheint aber so das der 03056 passt, oder ?.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 14:03 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ducato ist doch Fiat. Dafür müsste sich doch eine Firmenadresse oder sogar eine Fahrzeugteile-Firma (Vertragswerkstatt) finden lassen.
Ein Original-Schalter wird zwar nicht günstig sein, aber dafür sollte es anschließend wieder anstandslos funktionieren.

Link zu Google: Fiat Ducato Vertragswerkstätten

Scheint aber so das der 03056 passt, oder ?

Das bringt Dir aber nichts, wenn die restlichen Kontakte nicht passen.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 14:10 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Bild

Das Fahrzeug ist über 30 Jahre alt. Ersatzteile allenfalls nur von Privat für teures Geld zu bekommen. Sage mir einer warum ich Teile von Privat Teuer kaufen soll die genauso alt und verbraucht sind. Man könnte jetzt mal bei einen Fiat Händler anfragen, aber ich denke nicht das mit dieser früheren Bauweise überhaupt noch Ersatzteile zu bekommen sind. In der Regel gibt es ja auch keine Lagerbestände, hier allenfalls nur für neuere Fahrzeuge.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 14:17 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das Schaltbild (die Rückseite von Deinen neuen Schaltern) ist ein Umschalter, geschaltet wird von 2 nach 3 oder von 2 nach 6.

Unklar ist, ob im Kästchen 03054 die beiden Schaltersymbole gemeinsam (also gleichzeitig) oder separat geschaltet werden können/müssen
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 14:37 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ja, und deswegen bedarf es hier zunächst einen der sich richtig auskennt. Wir beide können uns nur ein Kopf machen. Habe gerade bei Fiat in Italien angerufen, kannst vergessen, da gibt es nichts so altes. Dann habe ich bei einen Fiat Händler in Karlsruhe angerufen und dort mit jemanden vom Zubehör gesprochen. Auch hier ohne Erfolg. Ich soll mich laut des Mitarbeiters bei Bosch erkundigen ob die Lichtschalter mit gleicher Funktion anbieten könnten - so ne Art Universal Schalter. Hier müsste man aber jemand finden der sich die Pläne anschaut. Ich kann es nur probieren.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 18:49 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Aus den Originalschaltplänen:

3054 = Hauptschalter - 2 Einschalter + Kontrolleuchte
3056 = Parklichtschalter - 1 Umschalter + Kontrolleuchte
3060 = Nebelschluss - 1 Einschalter + Kontrolleuchte

Dein neuer Schalter hat leider nur 1 Einschalter + 2 Kontrolleuchten
Das geht mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit aus dem Bild: Position 1 = ON und Position 2 = OFF hervor.
In der OFF-Position ist nämlich keine Verbindung der Schaltbrücke von 2 nach 6 zu sehen. Trotzdem mal prüfen.

Das bedeutet, du kannst den neuen Schalter nur für die Nebelschlussleuchte einsetzen.

Hierbei wäre dann folgendes zu stecken (Wenn ich die Farben aus den Schaltplänen richtig gedeutet habe):
Schwarz auf 6
gelb/grün auf 7
grau auf 2
grau/gelb auf 3

Die zweite interne Kontrolleuchte ist damit außer Funktion.
BMK
 
Posts: 126
Sterne: 310

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mo, 30.04.18, 22:14 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Danke für Deine Mühe. Was den Nebelscheinwerfer angeht, so ist dieser noch im Original funktionstüchtig vorhanden. Die Original Anlage besteht aus 4 optisch baugleiche Schalter. Neben den von Dir aufgeführten ist noch die Nummer 03550 integriert (auch noch im Original funktionstüchtig vorhanden). Ob das jetzt Sinn macht da rum zu Basteln denke ich nicht, denn es wird so sein wie Du sagst.
Was mich jetzt Interessiert wäre ein Schalter von innen wie er aussehen müsste.Dieser Schalter dürfte aber nur 3 Stecker haben (die 2 weiteren Aufstecker sind ja nur für die Beleuchtung der Schalter). Irgendwo im Internet sollte es doch Bilder geben von verschiedenen Lichtschaltern und dessen Schaltungen.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Di, 01.05.18, 00:19 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dieser Schalter dürfte aber nur 3 Stecker haben

Der darf auch 4 Anschlüsse (2pol. Ein-/Ausschalter) oder 6 Anschlüsse (2pol. Umschalter) haben. Davon werden aber nur 4 Anschlüsse verwendet. 2 Kontakte werden zuammengelegt, sodass es nur noch 3 Anschlüsse sind.

Dein Schalter ist ein Umschalter (Kontakt von 2 nach 3 oder nach 6). Wenn Du davon nur 2 Anschlüsse verwendest (zum Beispiel den Anschluss 6 offen lässt), hast Du einen Ein/Ausschalter.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12760
Sterne: 12590
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Di, 01.05.18, 01:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich habe mal eine Weile gegoogelt.
Es scheint tatsächlich so, dass zu 99% nur einpolige Schalter (Suchbegriff KFZ Wippschalter beleuchtet) existieren.

Den einzigen Schalter mit 2 Umschaltkontakten fand ich bei Conrad:
https://www.conrad.de/de/kfz-wippschalter-12-vdc-10-a-2-x-ausein-rastend-marquardt-32500298-ip66ip67-1-st-443063.html
Kontaktbelegung:
http://www.produktinfo.conrad.com/datenblaetter/425000-449999/443063-da-01-de-WIPPSCHALTER_3250_0298.pdf

Ist auch noch recht teuer und die (wählbare) Kappe kostet auch noch heftig extra.
Immerhin kann man damit fast alles abdecken:
1xEIN
2xEIN
1xUM
2xUM
Außer dem Notlichtschalter 03550 - der hat 3x EIN + 1x UM + Kontrolleuchte

Was auch noch möglich wäre:
Mit deinem aktuellen Schalter (1xEIN) ein separates Relais ansteuern (2xUM) und mit dessen Kontakten die Anschlüsse bedienen.
Ist dann sicherlich die Frage: Welcher Aufwand soll getrieben werden.
BMK
 
Posts: 126
Sterne: 310

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Di, 01.05.18, 18:38 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Na das ist ja eine Super Antwort und mit viel Mühe, wofür ich mich bedanke. Nun hast Du den Schalter bei Conrad gefunden, allerdings stellt sich jetzt die Frage ob ich 2 davon brauche, denn wir haben ja hier Standlichtschalter und Hauptlichtschalter im Original (mit je 5 Anschlüssen - wovon jeweils 2 für die Beleuchtung sind). Kann es sein das dieser von Dir gefundene alles in eins macht?. Wäre ja denkbar, denn nur wenn ich beide Schalter eingedrückt habe hat das gesamte Licht funktioniert.
Wenn ich das so rauslese müsste dieser eine Schalter praktisch 3 andere ersetzen. Kann ich mir gar nicht vorstellen.
Wenn der Notlichtschalter separat bliebe wäre das egal. Diesen könnte man dann gegen einen Modernen noch austauschen.
Bist Du sicher das es damit funktioniert. Dann kaufe ich das Teil. Was den Preis anbelangt ist es sicher noch günstiger als im Fachhandel, denke ich mal. Conrad hat hier noch ein Gutschein angeboten mit 5,55 für Newsletteranmeldung (habe ich mal mitgenommen). Gross rumbasteln und experimentieren ist nicht. Hauptsache es findet sich das richtige. So habe ich bei Ebay auch ein paar Schalter gefunden, sind aber keine Schaltpläne dabei. Vielleicht sollte man da nochmal genauer hinschauen. Da gibt es doch auch solche Drehschalter die einige Funktionen in eins haben. Was denkst Du dazu ?. :P
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mi, 02.05.18, 00:02 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Nicht, dass wir uns falsch verstehen: "Alles in einem" kann der Marquardt Schalter nicht.
Aber entweder den 3054 oder den 3056 oder den 3060 ersetzen kann er schon.
Das sieht man an der Kontaktbelegung des Schalters im Vergleich zum Originalschaltbild.
Er hat allerdings 2 LEDs, grün für die Suchbeleuchtung (Im Dunkeln) und rot für die Funktion (Wenn geschaltet wird)
Falls eine davon unerwünscht ist, kann man das sicherlich deaktivieren.
Bin mir schon sicher, dass das funktioniert, aber garantieren kann das wohl keiner.
BMK
 
Posts: 126
Sterne: 310

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mi, 02.05.18, 18:41 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
War eben bei einen Autoteileservice namens Trost in Karlsruhe. Und obwohl die ein Buch hatten mit unendlich viel Schaltern und extra gesagt haben das ich die Stromlaufpläne mitbringen sollte, sind die Mitarbeiter letztlich daran verzweifelt, bzw. hatten keine Lust sich die Mühe damit zu machen. Ich solle mich damit an ein Autoelektriker wenden. Na ja, was sollst da noch sagen. Einen hatte er gefunden, könnte aber nicht sagen ob der tatsächlich richtig ist. Er sollte 25€ plus MwSt. kosten.
Zu Deiner Antwort. Habe ich mir schon gedacht das der eine Schalter nicht alles kann, aber ist ist ja Ich ok wenn es zwei Schalter sind. Mit zweifachbeleuchtung ist doch ok (sofern die zweite nur bei Betrieb anbleibt). Sind aus Deiner Sicht jetzt zwei die selben Schalter notwendig oder kann der Parklichtschalter ein anderer sein, weil der ja nur 1 Strich zeigt. Wenn Du sagst ok, kaufe ich 2 davon bei Conrad.

Bei Ebay gibt es noch den hier: Artikelnr. 142746452109, ein Drehschalter mit 4 Abschlüssen, für Traktoren usw. Was bringt der denn für Möglichkeiten.

Ok, Danke. Bitte schau Dir den bei Ebay mal kurz an.
Zuletzt geändert von miiicha am Mi, 02.05.18, 19:03, insgesamt 2-mal geändert.
miiicha
 
Posts: 15

Re: PKW Lichtschalter gewechselt.Wie auf neuen Schalter bele

Beitrag am Mi, 02.05.18, 18:56 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich sage Ok.

Zumal: Conrad hat ja ein freiwilliges Rückgaberecht innerhalb von 30 Tagen und trägt die Rücksendekosten.
BMK
 
Posts: 126
Sterne: 310


Zurück zu Elektronik & Schaltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], juus