Hilfe bei der Verkabelung von Leuchtioden

Fragen zu Schaltungen, Elektronik, Elektrik usw.

Moderator: T.Hoffmann

Hilfe bei der Verkabelung von Leuchtioden

Beitrag am Mi, 03.01.18, 15:55 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Grüß Gott
Ich möchte für meine Diplomarbeit LEDs bzw Leuchtdioden verwenden um etwas zu beleuchten. Dafür möchte ich 18 einzelne RGB LEDs über eine Bluetooth Steuereinheit farblich steuern. Ich kenne mich überhaupt nicht aus, und deswegen wollte ich fragen ob die in der Liste ausgewählten Produkte kompatibel sind und ob es Probleme gibt, wenn ich jeden Kanal R G B + 18 mal von einem Punkt aus wegführe.

LED: https://www.leds24.com/5mm-3-Chip-RGB-4-Pin-LED-30-RGB-LEDs-steuerbar

Vorwiderstand: https://www.leds24.com/50-x-025-Watt-Widerstaende-5-560-Ohm
https://www.leds24.com/50-x-025-Watt-Widerstaende-5-470-Ohm

Kabel: https://www.leds24.com/Verlaengerungskabel-2-adrig-1Meter-ohne-Stecker-

Bluetooth Steuerungseinheit: https://www.leds24.com/RGBW-Controller-Dimmer-Bluetooth-Steuerung-per-APP-iOS-Android-fuer-Smartphone-oder-Tablet

Netzteil: https://www.leds24.com/Stecker-Netzteil-stabilisiert-24V-DC-500mA-12Watt

Vorallem bei der Stromversorgung kenne ich mich nicht aus. Wenn ich viele parallel schalte, brauche ich dann mehr Strom, mehr Spannung oder wie?

Mit freundlichen Grüßen
Jonathan
Jonathan
 
Posts: 1

Zurück zu Elektronik & Schaltung

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]