Miniprojekt: Fernsehteil einer Schrankwand mit LED-Strip

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Miniprojekt: Fernsehteil einer Schrankwand mit LED-Strip

Beitrag am Mo, 12.03.18, 13:16 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,

bisher habe ich noch nie mit LED-Strips gearbeitet, doch nun würde ich gern das Fernsehteil einer Schrankwand mit einem LED-Strip beleuchten. Ein Fernseher steht nicht in der Schrankwand.
Links und rechts sind es 91 cm und oben 104 cm. Ich würde gern RGBWW-LEDs verbauen. Lichtfarbe und Helligkeit sollten per Fernbedienung steuerbar sein. Die rechten Winkel links und rechts oben sollten so gut es geht mit genutzt werden. Da die Schrankwand aus Holz ist, müssten sicher Aluprofile unter das LED-Band.
Welche Produkte könnt ihr mir empfehlen?

Grüße
Torsten
eagle79
 
Posts: 2

Re: Miniprojekt: Fernsehteil einer Schrankwand mit LED-Strip

Beitrag am Di, 13.03.18, 10:06 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Torsten,

der Shop, zu dem dieses Forum gehört (leds.de) hat da nur den sehr speziellen ZigBee-Stripe von Osram im Sortiment, sowas wirst du vermutlich nicht suchen.

Eine Möglichkeit wo ich auch schon mit Zufriedenheit gekauft habe und du alle Teile bekommst, ist led-konzept.de. Ein passender Stripe wäre RGBW LED Streifen 24V 18W/m RGB + warmweiß und als Netzteil für 4 m mal 18 W/m ein HLG-80H-24A. Einen geeigneten Controller mit Fernbedienung gibt es dort auch. Das Aluprofil kannst du dir bestimmt nach Geschmack selbst auswählen.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1647
Sterne: 2078

Re: Miniprojekt: Fernsehteil einer Schrankwand mit LED-Strip

Beitrag am Mi, 14.03.18, 15:11 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Handkalt,

vielen Dank für deine Vorschläge. Der LED-Strip liegt auch preislich im Rahmen. Aber was hat es mit dem Litzenanschluss und den verschiedenen Längen auf sich?

Torsten
eagle79
 
Posts: 2

Re: Miniprojekt: Fernsehteil einer Schrankwand mit LED-Strip

Beitrag am Mi, 14.03.18, 15:21 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Länge kannst Du dort eben passend zu Deinem Bedarf auswählen (Links und rechts sind es 91 cm und oben 104 cm => 3m reichen). Litzenanschluss bedeutet, dass an dem Stripe schon ein (kurzes bzw. etwas längeres) Stück Kabel angelötet ist. Bei 'Anschlussart ohne Anschlüsse' musst Du selbst die Kabel anlöten. Da wirst Du vmtl. auch nicht drum rum kommen, weil 90cm gibt es nicht.
Borax
 
Posts: 9906
Sterne: 26526


Zurück zu LED-Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]