RGB LED Strip - Gilt ein Farbwechsel als Schaltzyklus

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

RGB LED Strip - Gilt ein Farbwechsel als Schaltzyklus

Beitrag am Mi, 06.12.17, 23:05 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo zusammen,

habe gestern mein erstes "LED Projekt" hinter mir :)
Es werden an einem 2m x 2m Fensterrahmen zwei LED Strips mit SMD 5050 Dioden (60 pro m) in einem Farbwechsel zwischen rot und blau zum Leuchten gebracht. Rot leuchtet dabei auf, dimmt wieder ab, blau leuchtet auf und dimmt wieder ab usw.

Meine Frage: zählt ein Aufleuchten als ein Schaltzyklus?

Ich hoffe nicht, denn bei 25.000 Schaltzyklen Lebenserwartung müsste die mir schon nach paar Tagen wegschmieren...
RGBW
 
Posts: 1

Re: RGB LED Strip - Gilt ein Farbwechsel als Schaltzyklus

Beitrag am Do, 07.12.17, 00:47 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Schaltzyklen als Lebenserwartung bei LED? Never ever.

Schaltzyklen sind z.B. bei Leuchtstofflampen relevant. Da werden zum Starten Glühwendeln für die Elektronenemission erhitzt.
Und dieser Vorgang verbraucht dann jedesmal etwas Material von der Glühwendel. Das begrenzt die Lebensdauer.

Bei LEDs ist in erster Linie die Betriebsdauer relevant, wobei z.B. 25.000 Std einem Dauerbetrieb von rd. 3 Jahren entsprechen.
Zu hohe Temperatur im inneren der LED kann die Lebensdauer durchaus verkürzen, etwa durch zu hohe Bestromung.

Ein gängiges Verfahren zur Dimmung von LED ist PWM. Hierbei wird die LED zig-mal pro Sekunde ein- und ausgeschaltet.
Und das Tastverhältnis bestimmt dann, welche Helligkeit unser Auge empfindet. Das wird bei dir wohl der Fall sein.

Angenommen die PWM Frequenz ist 1 kHz. Das wären 1000 Schaltzyklen pro Sekunde. Und nach 25 Sekunden sind 25.000 Schaltzyklen erreicht.
Gut, dass der LED das nichts ausmacht.
BMK
 
Posts: 115
Sterne: 310

Re: RGB LED Strip - Gilt ein Farbwechsel als Schaltzyklus

Beitrag am Do, 07.12.17, 09:42 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo RGBW,
welcome on board!

Die (anscheinend irgendwo angegebenen) 25.000 Schaltzyklen Lebenserwartung beziehen sich entweder auf das Netzteil (wo es dann um die Schaltzyklen auf der 230V Seite geht) oder sie sind schlicht 'Schwachsinn' (wie BMK schon erklärt hat). Solchen Schwachsinn findet man oft bei amazon oder ebay Angeboten wo irgendwelche (überhaupt nicht zum Produkt passenden) Standardangaben rein kopiert werden.
Borax
 
Posts: 9513
Sterne: 26476


Zurück zu LED-Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]