LED Dimmer für Deltalight Tweeter on 1 Reo 2700K Gesucht

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

LED Dimmer für Deltalight Tweeter on 1 Reo 2700K Gesucht

Beitrag am Di, 10.10.17, 21:59 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Zusammen,
bin neu hier und hoffentlich richtig :D

Ich habe über einen Standard-"Doppelwipp- oder Kippschalter?" zwei von den oben genannten Tweeter Leuchten ganz normal angeschlossen. Die Lampen würde ich gerne Dimmen können, blicke aber bei den Datenangaben nicht ganz durch.

Ziel sollte sein, dass ich jeweils mit dem Dimmer die Lampen separat dimmen kann. Der Lichtschalter ist von Ralf-Jäger. Angeblich passt zu der Lamper jeder LED Dimmer.

Anbei kurz die Leuchtendaten:

HerstellerDelta Light Lieferumfanginklusive LED-Modul Details45° schwenkbar, 355° drehbar AbmessungenL: 17cm, B: 9cm, H: 5,9cm, (Kopf) Ø: 13,4cm Gewicht0,7 kg LichtverteilungGerichtet Spot AuszeichnungenEnergiesparend,Dimmbar,LEDMaximale Bestückung10 W LED Lichtstrom1032 lm LichtfarbeWarmweiß Extra 2700 K Farbwiedergabe1 A EnergieklassenDiese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen der Energieklasse: A++, A+, A. Die Lampen können in der Leuchte nicht ausgetauscht werden. Betriebsgerätinklusive LED-Treiber Spannung230 V AusrichtbarkeitDreh- und schwenkbar OberflächeWeiß Material / OberflächeAluminium RegelungDimmbar mit externem Phasenabschnittsdimmer mit passenden Leistungsdaten SchutzartIP 20

Auf jeden Fall schon Mal vielen Dank euch. Gerne könnt ihr auch auf ein Beispielprodukt verweisen.

Viele Grüße

Matthias
MatthiasK
 
Posts: 1

Re: LED Dimmer für Deltalight Tweeter on 1 Reo 2700K Gesucht

Beitrag am Mi, 11.10.17, 09:49 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Matthias,

ich denke mal, Du meinst Busch-Jaeger, nicht Ralf-Jäger. :D

Nur sicherheitshalber: ist das so, dass Du mit Deiner Doppelwippe derzeit die beiden Leuchten unabhängig voneinander schaltest? Wenn Du die beiden Leuchten weiterhin unabhängig voneinander dimmen/schalten möchtest, brauchst Du zwei Dimmer. Und somit auch zwei Unterputzdosen im Gegensatz zu momentan nur einer.

Ansonsten: laut den Angaben von Deltalight brauchst Du einen Phasenabschnittsdimmer (R,C-Dimmer), der mit der geringen Last von 10 W umgehen kann. Ich würde daher einen Busch-Jaeger 6523-U 102 versuchen, den Du auf R,C eingestellt hast.

Leider ist die Kompatibilität von LED-Produkten mit Phasenan-/-abschnittdimmern nicht zuverlässig vorhersagbar, das muss man immer im Einzelfall ausprobieren. Du solltest den Dimmer also auf jeden Fall mit Rückgaberecht kaufen.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1437
Sterne: 1908


Zurück zu LED-Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]