Halogen an Seilsystem

Hier werden Fragen zu LED-Grundlagen beantwortet...

Moderator: T.Hoffmann

Halogen an Seilsystem

Beitrag am Mo, 11.09.17, 20:12 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,
ich möchte an einem Seilsystem mit 7x20W GU5.3 Halogen die Lampen durch geeignete LED ersetzten. Ich vermute der Trafo lässt sich nicht weiter verwenden.
Als Ersatz dachte ich an http://www.leds.de/LED-Lampen-Leuchtmit ... 16-36.html
Liege ich mit dem Netzgerät richtig (Dimmen muss nicht sein)? http://www.leds.de/LED-Zubehoer/Spannun ... A-12V.html
Bei der o.G. LED komme ich auf 7x2,8=20W- 60W hat es- dann könnte ich zur Not auch noch stärkere Lampen einbauen.
Einbeuen wollte ich das Netzgerät hinter eine kleine Blende an einer senkrechten Wand damit man es auch optisch "ansehen" kann.
dale
 
Posts: 16

Re: Halogen an Seilsystem

Beitrag am Mo, 11.09.17, 22:36 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo dale,

warum glaubst du denn, dass du den vorhandenen Trafo nicht weiterverwenden kannst? Bei einem Seilsystem sollte das eigentlich ein konventioneller Eisenkerntrafo sein, den du nicht austauschen musst.

Im Zweifelsfall: mach mal ein Foto von dem Trafo und stelle es hier rein.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1421
Sterne: 1908

Re: Halogen an Seilsystem

Beitrag am Di, 12.09.17, 10:11 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich hatte zuletzt bei solchen Tauschaktionen immer Probleme mit der Mindeslast. Kann heute Abend aber mal schauen und ein Bild vom Trafo machen. Stelle es dann ein.
dale
 
Posts: 16

Re: Halogen an Seilsystem

Beitrag am Di, 12.09.17, 11:14 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Eine Mindestlast gibt es (fast) nur bei einem "elektronischen Halogentrafo". Bei einem solchen sind aber wegen der Störabstrahlung nur 2m Leitungslänge erlaubt. Daher werden sie für Seilsysteme normalerweise nicht verwendet. Aber sehen wir mal, was das Foto zeigt.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1421
Sterne: 1908

Re: Halogen an Seilsystem

Beitrag am Di, 12.09.17, 17:15 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Handkalt hat geschrieben:Eine Mindestlast gibt es (fast) nur bei einem "elektronischen Halogentrafo". Bei einem solchen sind aber wegen der Störabstrahlung nur 2m Leitungslänge erlaubt. Daher werden sie für Seilsysteme normalerweise nicht verwendet. Aber sehen wir mal, was das Foto zeigt.

-Handkalt


Hier kommt das Bild. ..
Dateianhänge
20170912_164300-1~01.jpg
dale
 
Posts: 16

Re: Halogen an Seilsystem

Beitrag am Di, 12.09.17, 17:30 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das ist ein konventioneller Trafo ohne Mindestlast, der sollte auch mit den LED-Spots funktionieren. Wäre schade, ihn wegzuwerfen.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1421
Sterne: 1908


Zurück zu LED-Anfänger

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Yahoo [Bot]