Meanwell LPC 100-1050 anschließen

Anleitungen für "hausgemachte" LED Projekte

Moderator: T.Hoffmann

Meanwell LPC 100-1050 anschließen

Beitrag am Sa, 12.08.17, 23:46 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Leute,
Kann man einen Stecker an diesen Treiber zum Betrieb von 3 COBs in Reihe montieren? Phase und Nullleiter sind ja nicht klar definiert in der Wandsteckdose.
Fliegt mir der teure Treiber um die Ohren, wenn die Kabel auf der AC Seite vertauscht sind?
Danke
P.S. Ein billiger China Treiber hat sofort die Sicherung rausgehauen und war sofort tot.
Michel737
 
Posts: 1

Re: Meanwell LPC 100-1050 anschließen

Beitrag am Sa, 12.08.17, 23:54 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Kann man einen Stecker an diesen Treiber zum Betrieb von 3 COBs in Reihe montieren?

Ja. Kann man.
Fliegt mir der teure Treiber um die Ohren, wenn die Kabel auf der AC Seite vertauscht sind?

Ist dem Treiber völlig egal.
Ein billiger China Treiber hat sofort die Sicherung rausgehauen und war sofort tot.

Das hatte garantiert nichts mit einer Vertauschung der Kabel auf der AC Seite zu tun.
Borax
 
Posts: 9243
Sterne: 26451

Re: Meanwell LPC 100-1050 anschließen

Beitrag am Sa, 12.08.17, 23:54 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Phase und Nullleiter sind ja nicht klar definiert in der Wandsteckdose.

Phase und Neutral.

Kann man einen Stecker an diesen Treiber zum Betrieb von 3 COBs in Reihe montieren?

Das darfst Du so machen. Da passiert auch gar nichts, wenn der Stecker um 180° gedreht in die Steckdose gestöpselt wird.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12094
Sterne: 12485
Wohnort: Herdecke (NRW)


Zurück zu HowTo´s & Tutorials

Wer ist online?

Mitglieder: Baidu [Spider], Bing [Bot], Google [Bot], K Mader, LEDFragant, t_schulz, xyzett, Yahoo [Bot]