Fahrradbeleuchtung

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

Beitrag am Sa, 13.01.07, 10:59 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
jap..
im Fahren darfst du sie nicht anhaben !
Nur bei Ausgeschaltetem Motor ... soweit Ich weiss :wink:
Beim Auto gitl das gleiche...
obwohl Ich hier schön öfter leute mit UBB rumfahren sehen habe xD
Ich fidne es auch völlig in Ordnung UBB beim Fahren anzuhaben solange diese NICHT nach aussen Blendet aber das Gesetz will es anders :(

MfG Alex
Benutzeravatar
alexStyles
 
Posts: 2333
Sterne: 424
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag am Sa, 13.01.07, 11:20 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
HeLgZ
 
Posts: 564

Beitrag am Sa, 13.01.07, 11:47 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
@helgz: sobald eine ubb an roller/auto angeschlossen ist kann sie auch benutzt werden, das ist das hauptargument der grünen/blauen. Von daher ist wurst egal ob nun stand oder fahren. Beim fahren ist es erst recht illegal. Im Stand weiß ich nicht. könnte mir vorstellen, nur wenn der motor aus ist. Aber da du sie ja dann angeschlossen haben musst könntest du sie ja auch beim fahren verwenden. Daher würd ich von sowas immer abraten (genauso wie von Nos-Tanks, auch wenn sie nur zur Show sind. Hab zuletzt nen Bericht gesehen, da hatte eine den kompletten Motor für NOS vorbereitet und auch nen Tank hintendrin, aber der war nicht angeschlossen, also eigentlich nich illegal. Da aber alles vorbereitet war und sie nurnoch paar schläuche hätte anschließen müssen musste die 1.500Euro latzen. Nur so als beispiel
Benutzeravatar
Fightclub
 
Posts: 5114
Sterne: 3561

Beitrag am Sa, 13.01.07, 11:57 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
aber son tank fällt ja auch auf...
ich mach die ubb ja aus dass is ja so auffällig wie ein schmutziges weinglaß in einer kneipe^^

und bei und ham alle verbotene sachen downhilllenker höherlegung(sogar 9cm)

einen hat die polizei hier mal angehalten der hatte kein nummernschild,kein helm,hat nicht geblinkt,und fuhr 60 anstatt 45
die polizei is an den vorbeigefahren ohne und zu verfolgen

also joa is schon komisch aber wie manns nimmt
HeLgZ
 
Posts: 564

Beitrag am Sa, 13.01.07, 12:10 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
HelgZ hat schon recht auffällig ist das nicht.... bei meinem Kollege sieht man davon erst was wenn man auf
Unter-Boden-Suche geht :wink:
Auch ist es ein Tipp den Schalter für die UBB / sämtliche Beleuchtungen in das Helmfach zu verlegen ...
denn an diese Schalter kommt man wärend der Fahrt wohl kaum drann :mrgreen: und dann machen die grünen schon kein Stress mehr :wink:
Mein Kollege hat eine Helmfachbeleuchtung und eine UBB beide Kippschalter hat er im Helmfach...
bei der letzten Polizeikontrolle haben die grünen Ihn nur gefragt wofür diese Schalter seien als er es angemacht hat meinten die Nur das ist ja mal cool 8)
War abends spät also auch Dunkel...
Hier kann man ohnehin fast nicht abends fahren mitnem Roller ... OHNE kontroliert zu werden xD
Auf jeden Fall wenn man spät unterwegs ist nehmen die einen gerne mal unter die Lupe ...


MfG Alex
Benutzeravatar
alexStyles
 
Posts: 2333
Sterne: 424
Wohnort: Düsseldorf

Beitrag am Di, 16.01.07, 19:14 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
hoi , wollte fragen ob du auch Bilder vom Innenleben der Lampe machen kannst =)

Will mir auch so ne Lampe basteln da ich zurzeit nix anständiges für mein Rad habe :/

Vielen Dank im Vorraus,
Alex
claus
 
Posts: 23
Sterne: 97

Beitrag am Sa, 20.01.07, 21:13 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
jasonJT
 
Posts: 63
Sterne: 406

Beitrag am Di, 06.02.07, 13:12 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Beitrag am Do, 19.04.07, 19:47 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dateianhänge
1227_Akkus_1.jpg
1227_Abdichten_1.jpg
1227_Innen1_1.jpg
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Beitrag am Do, 19.04.07, 21:25 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Sh@rk
 
Posts: 3820
Sterne: 4215
Wohnort: Thüringen

Beitrag am Do, 19.04.07, 21:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
lednxt
 
Posts: 8
Sterne: 59
Wohnort: Zittau

Beitrag am Do, 19.04.07, 22:03 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
HeLgZ
 
Posts: 564

Beitrag am Fr, 20.04.07, 12:30 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Beitrag am So, 22.04.07, 22:07 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dateianhänge
1227_Halogen_Scheinwerfer_1.jpg
1227_Mundloch_1.jpg
1227_Keine_Sonne_1.jpg
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Helligkeitsvergleich

Beitrag am So, 25.11.07, 12:04 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Helligkeitsvergleich

Habe letzte Nacht endlich mal die Kamera mitgenommen und einen kleinen Lampenvergleich unternommen:

1. Maclite 5 Cell
2. Lampe mit 1x Soul P4
3. Abblendlicht PKW (2 x OSRAM Silverstar 55W)
4. Fernlicht PKW (2 x OSRAM Silverstar 55W)
5. 8) Lampe mit 3xSoul P4 (Gardena Lichtdusche - siehe Bauanleitung) 8) 8)

Kamera:

Canon Powershot A610
Blende 8
Belichtungszeit 3,2 Sekunden

0 Maclite_Bildgröße ändern.JPG
1. Maclite 5 Cell mit Lampe der 4Cell (Betrieb an Überspannung)


1 Fahradlampe_Bildgröße ändern.JPG
2. Meine kleine Fahradlampe (1 x Soul P4 bei 1A)...


2 Fernlicht_Bildgröße ändern.JPG
3. Abblendlicht PKW


3 Fernlicht_Bildgröße ändern.JPG
4.Fernlicht PKW


4 Soul 3x_Bildgröße ändern.JPG
5. 3 x Soul P4
8)
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am So, 25.11.07, 12:29 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
sehr schön, die Fotos überzeugen!
Was meinst Du zu einem neuen Upgrade mit den neuen K2 mit 1500mA? :roll: oder hattest Du jetzt nur eine 1000mA KSQ, habs nicht genau gelesen!?
gil
 
Posts: 753
Sterne: 2135
Wohnort: Cologne

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am So, 25.11.07, 12:37 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hatte ich schon zuvor in meiner kleinen Fahradlampe - die habe ich dann auf die P4 bei 1A umgebaut - die Akkus halten länger und es ist etwas heller.
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am So, 25.11.07, 12:49 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ja, alles klar, aber ich meinte auch die hier, aber wird wohl nicht viel mehr bringen.

Lt. Forumsregel geändert. Sailor
gil
 
Posts: 753
Sterne: 2135
Wohnort: Cologne

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am So, 25.11.07, 13:08 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
240 lm sind heller als 195 lm :) ...aber den Angaben kann man auch nicht immer trauen :| . Habe es aber selbst ausprobiert und finde bei der P4 stimmts - sie ist schon heller.
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am Di, 27.11.07, 00:31 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wie sieht das in Bergwerken denn eigentlich mit dem EX Schutz aus ?
Gibts in stillgelegten Berwerken, oder wo Du da unterwegs bist, keine explosiven Gase ?
Benutzeravatar
jm2_de
 
Posts: 1188
Sterne: 1519

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am Mi, 28.11.07, 08:22 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Da ich keine Kohlebergwerke, sondern meist Bergwerke im Erzgebirge, wo nur Metalle wie Kupfer, Zinn und Silber abgebaut worden sind befahre, gibt es keine Probleme mit Methangas das eine Begeleiterscheinung von Kohle ist.

Aus Wikipedia:

"Sämtliche elektrischen Anlagen in den Untertageanlagen des Steinkohlenbergbaus müssen schlagwettergeschützt ausgeführt sein. Zugelassene schlagwettergeschützte elektrische Geräte dürfen keine Funken erzeugen oder Oberflächentemperaturen haben, die ein explosionsfähiges Methan-Luft-Gemisch zünden können."

Außerdem gehe ich meist nur in Besucherbergwerke wo die Bewetterung sehr gut ist. (Ein problem ist da eher das Radongas - aber das brennt nicht) :D In natürlichen Höhlen ist ebenfalls kaum Methangas vorhanden.

Des weiteren ist der komplette Lampenkopf sowie die elektronik Wasserdicht (schon getestet). Die einzige Funkenquelle die ich sehe wären die Akkus die ja wechselbar sein müssen :( .
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am Do, 29.11.07, 23:54 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wirklich sehr geil das ganze, zwar nicht ganz günstig, dafür ganz schön geil hell und stromsparend zugleich respekt! Weiter so.
Benutzeravatar
Sh@rk
 
Posts: 3820
Sterne: 4215
Wohnort: Thüringen

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am Fr, 30.11.07, 15:41 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
wow die 3 p4 sind mal hammer wie gut man da sieht! aber wenn das jeder hat gibts glaub eher mehr unfälle wegen blenden als es davor wegen nicht sehen gegeben hat oder? aber super arbeit

cross
Benutzeravatar
Crossfire
 
Posts: 1059
Sterne: 1373
Wohnort: Filderstadt

Re: Fahrradbeleuchtung

Beitrag am Fr, 30.11.07, 16:28 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ja, die Blendgefahr ist wirklich enorm und das Teil ist auch nicht für den Straßenverkehr geeignet :roll:.
Da ich sie auch nur für Nightrides und im Bergwerk benutze, blende ich auch kaum jemand. Aber es stimmt, die Leute dir mir dabei gelegendlich Nachts im Wald entgegenkommen (was machen die da?), halten sich immer die Hand vor die Augen und bleiben stehen. :wink:

:idea: Ein Problem ist nur - mir reicht das ganze immer noch nicht und ich würde gerne eine Lampe mit 2 x 3 P4 LED's bauen :idea:. Somit würde ich auch die KSQ voll ausnutzen und etwas annähernd ebenbürdiges zur Betty 12 von Lupine besitzen.
(Ist leider viel zu teuer :cry: )
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Es geht weiter!!!

Beitrag am Di, 29.11.11, 18:32 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Mit Schrecken habe ich festgestellt, dass sich entwicklungstechnisch bei LEDs ne menge getan hat und mittlerweile meine Lampe in die Jahre gekommen ist. Sie hat mich immer treu begleitet und wird auch noch nicht komplett eingemottet.

Also wurde es mal wieder Zeit - zum BASTELN!!!

Lang hats gedauert nun endlich konnte ich es abschließen und meine 7 fach Radlampen ala Betty ist fertig geworden!!! :D

Technische Daten:

LED - 7x CREE XP-G R5
betreibe sie bei maximal 1,35 A, wodurch die LED's nach Datenblatt 3114 lm rausfeuern.

Im Standbetrieb werden sie recht warm, washalb es unbedingt notwendig ist war eine Temperaturüberwachung zu integrieren, ebenso einen Akkuwächter.
So wird die Lampe bei Spannungen von <12,8 V (4S Lipo) ausgeschaltet. Zusätzlich wird der Ladezustand über die zwei LED Taster, die gleichzeitig als Dimmer dienen mit angezeigt.

Nachfolgend ein paar Bildchen. Ausleuchtungsbilder folgen noch, sobald ich mit beiden Lampen 100% fertig bin.
Dateianhänge
IR_0725.jpg
Ja, sie wird recht heiß ;-)
IR_0725.jpg (30.11 KIB) 10991-mal betrachtet
IMG_3783.JPG
Version 2 von hinten
IMG_3787.JPG
Lampe Version 2
IMG_3765.JPG
Lampe Version 1
IMG_3759.JPG
Lampe Version 1
Benutzeravatar
BlackPowder75
 
Posts: 68
Sterne: 150
Wohnort: Chemnitz

Vorherige

Zurück zu Foto Ecke

Wer ist online?

Mitglieder: Baidu [Spider], Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]