LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Platz für eigene Fotos...

Moderator: T.Hoffmann

LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Do, 05.06.14, 21:59 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo

wie findet ihr das ?

Gruß
Beni
Dateianhänge
20140429_180943.jpg
benicompany
 
Posts: 28
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Do, 05.06.14, 23:22 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
An der Decke ok, auf den Boden nervig.
Benutzeravatar
ben_c
 
Posts: 690
Sterne: 547
Wohnort: Hechingen-Stein

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Do, 05.06.14, 23:29 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
was genau ist da nervig ?
Ich habe die nur angebracht, aber bin noch nicht eingezogen, da es im Ausland ist
benicompany
 
Posts: 28
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Do, 05.06.14, 23:44 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Naja wenn man im betrunkenen Zustand ne Landebahn zum Klo benötigt ist es ja ganz nett, ansonsten würde es mich irritieren. Aber das ist ja reine Geschmackssache! :lol:

Auf jeden Fall toll umgesetzt!
Benutzeravatar
ben_c
 
Posts: 690
Sterne: 547
Wohnort: Hechingen-Stein

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 00:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Als optischer Effekt völlig in Ordnung, hat auch eine hübsche Wirkung.
Für Cafe, Kneipe, Disco oder öffentliche Anstalten kann ich mir das
vorstellen, für privat gar nicht.

Persönlich hätte ich Bedenken, wie das wohl in 5 Jahren aussieht, wenn
die ersten LED dunkler und gelb werden oder ausfallen. Bei der Menge
ist die Chance groß, dass ein paar LED schnell betroffen sind. Ein Wechsel
oder Austausch dürfte dann wohl recht aufwendig und teuer werden.
Benutzeravatar
stoske
 
Posts: 1024
Sterne: 2309
Wohnort: Wuppertal

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 00:30 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Finde es auch "too much". Wie ein Prunk-Bad eines Schurkenstaatschefs.
Einen schmalen Streifen an der Wand könnte ich mir hingegen schon vorstellen.

Man müßte auf jeden Fall hochwertige Komponenten nehmen, und die LEDs auch nur auf ca. 10-15mA laufen lassen, um die Gefahr von "Zahnlücken" möglichst gering zu halten.
Benutzeravatar
Romiman
 
Posts: 1055
Sterne: 2786
Wohnort: (Niedersachsen)

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 07:28 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Also, ich finds nicht schlecht. evtl bisschen zu viel, aber nicht schlecht. Ist halt Geschmacksache. :wink:
Hast du gekaufte genommen, oder selber gemacht :?:
johnson
 
Posts: 980
Sterne: 1396
Wohnort: Bayern

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 09:12 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
die habe ich mir hier gekauft und zusammen gelötet. alles selber gemacht.
benicompany
 
Posts: 28
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 10:32 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Beni,

sehr stylish, gefällt mir super! 8) Hast Du Fotos vom Aufbau? Oder Infos, welche Teile verbaut wurden?

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1406
Sterne: 1908

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 13:49 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Leider habe ich nicht viele fotos gemacht

Habe folgendes verbaut:

LEDs: 5 x Leds in Reihe geschaltet "Nichia 3mm LED weiß 6200mcd 50° NSPW310DS" + Vorwiderstand: 180 Ohm
Netzteil: 18,5V Notebook Netzteil
Dateianhänge
Capture.JPG
benicompany
 
Posts: 28
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 14:23 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Kann es sein, daß die Teile keine Feuchtigkeit mögen ? ;-)
Ich meine, wg. Boden wischen und so ...

Der Roemer
Roemer
 
Posts: 62
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 14:26 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
mit ein feuchten lappen dürfte ja nichts passieren, und ich bin eh nur 1 mal im jahr in meiner heimat.
klar kann es sein das es kaputt geht, aber ein versuch war es mir wert ;-)
benicompany
 
Posts: 28
Sterne: 13

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 06.06.14, 14:27 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Roemer hat geschrieben:Kann es sein, daß die Teile keine Feuchtigkeit mögen ? ;-)
Ich meine, wg. Boden wischen und so ...

Der Roemer


Das Kunststoffgehäuse? Wieso sollte das etwas gegen ein bisschen Wasser haben? ..ist ja keine offene smd led.
Benutzeravatar
ben_c
 
Posts: 690
Sterne: 547
Wohnort: Hechingen-Stein

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Fr, 07.10.16, 12:37 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ich finde das sehr gut aussieht. wenn es noch dimmbar ist wäre es noch besser.

allerdings würde mich auch der eventuelle ausfall der leds zurückhalten es gleich zu tun.
mir würde schon der ausfall einer led reichen um verrückt zu werden das sie nicht mehr geht ^^
Awex
 
Posts: 7

Re: LED im Fugenkreuz - Badezimmer

Beitrag am Mo, 05.12.16, 10:58 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich find es auch gelungen, aber mehr für den sporadischen Einsatz an Weihnachten oder Silvester. Wenn ich da jeden Tag draufgucken müsste, würde ich verrückt werden :mrgreen:
Aber ist natürlich Geschmackssache. Bei uns würde es vom Stil nicht reinpassen.
ChristianeB
 
Posts: 10


Zurück zu Foto Ecke

Wer ist online?

Mitglieder: Baidu [Spider], Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], K Mader, t_schulz, ustoni, xyzett, Yahoo [Bot]