Fade in mit LED's

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Fade in mit LED's

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:02 (0 Bewertungen, 72 Sterne)

  •  
  •  
  •  
BIG.Jan
 
Posts: 8
Sterne: 72
Wohnort: Stuttgart

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:05 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Fightclub
 
Posts: 5114
Sterne: 3561

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:10 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
John.S
 
Posts: 835
Sterne: 4102

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:13 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
BIG.Jan
 
Posts: 8
Sterne: 72
Wohnort: Stuttgart

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:17 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
John.S
 
Posts: 835
Sterne: 4102

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:20 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
BIG.Jan
 
Posts: 8
Sterne: 72
Wohnort: Stuttgart

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:23 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
John.S
 
Posts: 835
Sterne: 4102

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:28 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
BIG.Jan
 
Posts: 8
Sterne: 72
Wohnort: Stuttgart

Beitrag am Mo, 08.05.06, 22:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Neo
 
Posts: 2631
Sterne: 7737
Wohnort: hessen-wisbaden

Beitrag am Di, 09.05.06, 06:46 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dateianhänge
378_Fade_in_1.gif
378_Fade_in_1.gif (1.59 KIB) 5338-mal betrachtet
Mr_T
 
Posts: 262
Sterne: 346

Beitrag am Do, 11.05.06, 15:18 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
BIG.Jan
 
Posts: 8
Sterne: 72
Wohnort: Stuttgart

Beitrag am Fr, 12.05.06, 06:01 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Bei allem respect Mr_T, steht aber BC548 Spitzenstrom liegt bei 200 mA also auf Dauer nicht tragbar. Sollte nur erwähnt werden, da sonst die Schaltung nach einiger Zeit versucht mit Rauchzeichen auf sich aufmerksam zu machen. Klar sie funktioniert ersteinmal, aber früher oder später geht sie in die Knie.

Und noch ne Frage aus interesse: Hast du ein Abo auf Bauteile wie BC548 oder die 1N4148,oder wirst du gesponsort? :lol:

Ich denke auch ein extra Vorwiderstand zur Strombegrenzung an den BC´s ist hier angebracht, wenn ungeübte diese dann nachbauen. Na dann erst, da könnte, aber Hallo, mein lieber Schwan....
Benutzeravatar
RoyBär
 
Posts: 385
Sterne: 877
Wohnort: Berlin

Beitrag am Fr, 12.05.06, 08:29 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Mr_T
 
Posts: 262
Sterne: 346

Beitrag am So, 21.05.06, 20:16 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Habe die Schaltung in leicht abgewandelter Form nachgebaut.
Da ich zur Zeit nur 470 und 160 Ohm Widerstände habe habe ich einen BC546 genommen,2 470er Widerstände in Reihe dann ein 470er Elko.
Die Led fadet in ca einer Sekunde hoch,werde die Schaltung bei meinem Nachtlicht verwenden da es nur 40ma verbraucht und der BC546 es locker verkraftet.
Benutzeravatar
John.S
 
Posts: 835
Sterne: 4102

Beitrag am So, 21.05.06, 20:26 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Tja...wenn der 548 voll öffnet...und die LED Ohne Vorwiderstand auskommen muß, dann war´s das für die LED.
Nur zur ergänzung der Schaltung für LED Neulinge.
Andy
 
Posts: 1284
Sterne: 73

Beitrag am Mo, 22.05.06, 14:51 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Janee, is klar. Das Dingen kann alle Arten von LEDs (bis zu nem gewissen Strom) faden. Darum hab ich den Widerstand weggelassen. Der muss natürlich passend zu den angeschlosenen LEDs rein. Is halt universal, ne^^


Cheers
Mr_T
 
Posts: 262
Sterne: 346


Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]