Tachobeleuchtung

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Tachobeleuchtung

Beitrag am Fr, 05.05.06, 12:35 (0 Bewertungen, 95 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich habe folgendes Problem

Ich habe mir in meinen Opel Astra G eine blaudurchleutete Tachofolie eingebaut. Leider reichen die originalen Glassockelbirnen (1,2 W) von der Helligkeit nicht aus. Selbst weiße LEDs waren zu schwach. Ein Bekannter hat mir den Tipp gegeben, drei LEDs in eine Fassung zu löten und diese dann einzusetzen.

Hat jemand zufällig schon Erfahrung bezüglich geänderter Tachobeleuchtung?

Welche Möglichkeiten gibt es noch?

Mfg

Reddevil2909
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 12:47 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wieso nimmst du weisse Leuchtdioden wenn du blaues Licht haben willst?
Glühlampen und weisse leuchtdioden erzeugen auch alle anderen Farben des sichtbaren Spektrums wie Rot,Grün,Geb usw. die du nicht haben willst.

Nimm blaue Leuchtdioden,je 3 in Reihe mit einem Widerstand von 150-200 Ohm und dann ans Autonetz.
Achja den Widerstand würd ich ans Plusbeinhcen löten damit er den Chip der auf der Kathode sitzt nicht unnötig mit  seiner Abwärme belastet.
Benutzeravatar
John.S
 
Posts: 835
Sterne: 4102

Beitrag am Fr, 05.05.06, 13:50 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
also ich hab schon ma tachos umgebaut, aber leider nur in einem golf3. ich habe für das pomlette tacho 10 blaue 5mm mit 8000mcd verwendet. das tacho ist sehr gut ausgeleuchtet. zudem habe ich bei den anzeigen die grünen folien entfernt und eine normale diffusionsfolie benutzt. diese hab ich dann mit drei weißen 3mm mit 10000 mcd hinterleuchtet. sieht super aus. wie es bei deinem opel ist hab ich leider keine ahnung. ich hab die anleitung dafür aus einem forum. solltest am besten bei einem opelforum gucken. hat bestimmt schon jemand ma gemacht.

wenn du bilder postest kann dir hier auch geholfen werden, denk ich ma.

warum du weiße leds und eine blau folie nimmt, ist mir auch schleierhaft.
Benutzeravatar
lithi
 
Posts: 1406
Sterne: 1352
Wohnort: Fuldabrück

Beitrag am Fr, 05.05.06, 15:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das Problem ist, dass ich keine blauen LEDs nehmen kann. Die Tachozeiger sind rot. Wenn ich blaue LEDs nehme leuchten die Zeiger vermutlich nicht mehr rot. Daher bin ich gezwungen weiße zu nehmen.

Man sieht im Dunkeln das blau nur leicht durchscheinen. Die roten Tachozeiger dagegen leuchten wunderschön rot. Aber das alleine bringt mich nicht weiter.

Dementsprechend wären Weiße LEDs angebracht.

Nur die Frage ist, welche Weißen LEDs bieten sich dafür an.

Sprich welche Größe, welche Helligkeit, welcher Winkel und welcher Weißton.

Und die zweite Frage, würde es was bringen drei in eine Halterung zu löten.

Mfg Reddevil 2909
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 17:47 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ich wieß jetzt nicht wie du das machen willst, mit dieser blauen folie? mach doch bitte einmal fotos!
Benutzeravatar
lithi
 
Posts: 1406
Sterne: 1352
Wohnort: Fuldabrück

Beitrag am Fr, 05.05.06, 20:35 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich werde ein Foto machen.

Um es noch mal näher zu beschreiben. Ich habe eine silberne Tachofolie. Die Zahlen/Ziffern sind blau eingefärbt. Mein Anliegen ist, dass die blauen Ziffern bei Dunkelheit deutlicher zu sehen sind. Das heißt die Beleuchtung des Tachos müsste intensiver werden.

Hinter dem Tacho sitzen ursprünglich vier Fassungen mit je einer 1,2 W Glassockelbirne.

Die Glassockelbirnen habe ich gegen weiße LEDs ersetzt. Wirklich heller wurde es dadurch jedoch nicht.
Deshalb die Überlegung drei LEDs in eine Fassung zu Löten.

Mfg Reddevil2909
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:16 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Beitrag gelöscht
Zuletzt geändert von Reddevil2909 am Sa, 06.05.06, 09:08, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:20 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Beitrag gelöscht
Zuletzt geändert von Reddevil2909 am Sa, 06.05.06, 09:09, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:20 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
hm die bilder sind arg groß :D
aber man erkennt was du meins, is wirklich arg dunkel.
Was für eine Helligkeit haben deine LEDs zur zeit denn?
Benutzeravatar
Fightclub
 
Posts: 5114
Sterne: 3561

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:22 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich habe doch ein Foto im Dunkeln auch eingefügt. Mit den kleiner Machen hat irgendwie nicht geklappt. Ich versuche es nocheinmal
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:24 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ja sry, hattes nich gesehn, hab hinterher meinen post ja geändert ;)
Benutzeravatar
Fightclub
 
Posts: 5114
Sterne: 3561

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:27 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Gute Frage. Das Fachgeschäft meinte, dies seien schon mit die hellsten LEDs. Die genaue Lichtstärke kann ich dir nicht nennen. In diesem Gebiet bin ich Laie.
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:34 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
hm scheinen mir aber nicht grade hell.
Benutzeravatar
Fightclub
 
Posts: 5114
Sterne: 3561

Beitrag am Fr, 05.05.06, 21:36 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Sag ich ja. Mach mal einen Vorschlag wie ich das Tacho nun heller bekomme. Alle meine Bedienungselemente leuchten in schön blau oder rot. Nur dieses *Haufen* Tacho nicht.
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 22:06 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
mach erst ma die Bilder keiner !
Benutzeravatar
Neo
 
Posts: 2631
Sterne: 7737
Wohnort: hessen-wisbaden

Beitrag am Fr, 05.05.06, 22:35 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Noch ein Bild. Ich hoffe ihr seid jetzt zufrieden.[/url]
Dateianhänge
Unbenannt2.JPG
Unbenannt2.JPG (13.67 KIB) 1776-mal betrachtet
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Fr, 05.05.06, 22:39 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Und so sehen meine anderen Bedienungselemte aus. Da sieht man den Unterschied zu der Tachobeleuchtung drastisch.
Dateianhänge
Unbenannt1.JPG
Unbenannt1.JPG (12.18 KIB) 1774-mal betrachtet
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Sa, 06.05.06, 00:47 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
also du solltest die Größen Bilder dann natürlich auch löschen

aber du warst in einem LED fachgeschäft  :lol:
das hier ist eigentlich ein Forum für lumitronix Kunden

aber na ja ich Hofe du hast daraus gelernt beim nächsten Mahl hier kaufen  :wink:

und zwar diese LEDs


3 stück da von in reihe mit einem 56 - 68 Ohm vorwiderstand

aber Achtung kein 1/4W Wiederstand sondern 1/2W oder 1W

das sollte dan mehr als hell genug sein
wens dich zu sehr blendet kannst du ja noch ein größeren widerstand nehmen
oder 8)
Benutzeravatar
Neo
 
Posts: 2631
Sterne: 7737
Wohnort: hessen-wisbaden

Beitrag am Sa, 06.05.06, 19:47 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ich weiß jetzt nichts genaues über das tacho aber ich denke ma du kannst doch die einzenen zahlen einzeln beleuchten. damit erzeugst du auf jeden fall ein gutes leuchterbenis.
Benutzeravatar
lithi
 
Posts: 1406
Sterne: 1352
Wohnort: Fuldabrück

Beitrag am So, 04.06.06, 21:51 (0 Bewertungen, 189 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ick möchte ja nicht unhöflich erscheinen. aber hast du die stärke der tachobeleuchtung ordentlich eingestellt? es gibt beim opel astra G ein kleines rad, mit dem man die helligkeit einstellen kann. dieses befindet sich links unten, neben dem lenkrad... also ich habe schon viel erlebt und deswegen erstmal diese frage.
.marc.
 
Posts: 24
Sterne: 189

Beitrag am So, 04.06.06, 22:03 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Reddevil2909 habe ich schon lange nicht mehr in diesem Forum gesehen
also glaube ich nicht das er das lesen wird

aber du kannst ihm ja ne email schreiben :wink:
Benutzeravatar
Neo
 
Posts: 2631
Sterne: 7737
Wohnort: hessen-wisbaden

Beitrag am So, 04.06.06, 22:24 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ja ne.. wer nich kommt, der bekommt auch keine info. irgendwo muss sich ein forum ja immer lohnen. ansonsten bräuchte man die "antwort"-funktion ja nicht mehr und schliesslich sollte jeder über den weiteren stand der dinge im bilde sein.
.marc.
 
Posts: 24
Sterne: 189

Beitrag am Mo, 05.06.06, 12:01 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Reddevil2909
 
Posts: 14
Sterne: 95
Wohnort: Grevenbroich

Beitrag am Mo, 05.06.06, 18:57 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
ja du, lieber mal nachfragen... mir sind schon so einige sachen untergekommen. also ich habe auch einen astra G aber habe dort das tacho mit normalen, blauen, plug n play birnen "getuned" (wenn man es bei dieser kleinigkeit so nennen kann) und siehe da, es funktioniert. ehrlich gesagt würde ich es mir schon etwas heller wünschen, aber es ist blau genug. was ist denn mit diesen diffussionsfolien? könnten die ihm vielleicht weiterhelfen? vielleicht wird das licht nicht weit genug gestreut (also direkt hinter die zahlen, da wo es hin soll)
.marc.
 
Posts: 24
Sterne: 189

Beitrag am Mo, 05.06.06, 19:17 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
also das mit den plug and play birnen hab ich auch ma ausprobiert! ich war von dem ergebnis kein bisschen begeisert! ich hatte das tacho danach mit blauen leds bestückt, 8 stück! diese waren jedoch bei mir schlecht befestigt und deswegen ging die hälfte der leuchtkraft verloren! von ein paar tagen habe ich es wieder umgebaut! dieses mal mit mit 4 weißen 16000mcd! die leuchtkraft ist um einiges gestiegen!
von der diffusionsfolie halte ich selber nicht viel! ich habe die damals beim blauen tacho verbaut! einen großen unterschied habe ich nicht gesehen! also einen unterschied gibts zwar schon doch mir war der nicht so doll!


ps:ich rede leider nicht von einem astra sondern einem golf3
Benutzeravatar
lithi
 
Posts: 1406
Sterne: 1352
Wohnort: Fuldabrück

Nächste

Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Baidu [Spider], Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]