Tauchlampe MB Sub Umbau auf LED / Li-Ion

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Re: Tauchlampe MB Sub Umbau auf LED / Li-Ion

Beitrag am Sa, 25.11.17, 09:30 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Die Zellspannung bei LiFePo4 liegt bei 3,2 - 3,3V. Voll geladen haben diese nur 3,6 - 3,65V.
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12845
Sterne: 12610
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Tauchlampe MB Sub Umbau auf LED / Li-Ion

Beitrag am So, 26.11.17, 13:41 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das stört mich ja nicht. 5x 2,6V sind 12,5; die Led brauchen ca 10 plus den Drop der Regelung noch dazu.

Nur nicht dass die dann noch irgendeine Eigenheit haben die wichtig zu wissen wäre :-D
Maxerl
 
Posts: 15

Re: Tauchlampe MB Sub Umbau auf LED / Li-Ion

Beitrag am So, 26.11.17, 23:52 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Nein. Keine sonstigen 'Besonderheiten'. Die sind wirklich sehr sicher (und halten ewig). Aber sie sind halt auch wesentlich teurer bei weniger Kapazität. Und Du brauchst ein Ladegerät, was mit der geringeren Zellspannung umgehen kann.
Borax
 
Posts: 9954
Sterne: 26526

Re: Tauchlampe MB Sub Umbau auf LED / Li-Ion

Beitrag am So, 10.12.17, 16:24 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Servus,

Kennt ihr auch akkuparts24.de?
Akkuteile hat leider seit 2 Monaten meinen Wunschakku nicht.. :(
https://www.akkuteile.de/lifepo-akkus/2 ... /a-100719/
Maxerl
 
Posts: 15

Vorherige

Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], oscar

cron