Nimbus Q36 - PWM Dimmer

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Nimbus Q36 - PWM Dimmer

Beitrag am Di, 19.09.17, 15:52 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,

habe vor ein paar Jahren diverse Nimbus Q36 verbaut.
Teilweise dimmbar; teilweise nicht dimmbar.

Nun möchte ich alle Q36 dimmen und bin überrascht wie teuer diese "Konstantspannungsquelle" von Nimbus geworden ist.

Kann mir jemand sagen, ob ich auch eine Konstatspannungsquelle eines anderen Herstellers verwenden kann ?
Wenn ja, welche ?

Ich habe diese eingebaut und benötige nun drei weitere:

Nimbus PWM dimmer unit 24V DC 120W switch DIM - DALI DIM

Dimmen möchte ich über einen ganz normalen Taster...

Gruß.

Jürgen
yara
 
Posts: 3

Re: Nimbus Q36 - PWM Dimmer

Beitrag am Di, 19.09.17, 17:33 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Jürgen,

wenn ich mal danach google, finde ich diese Seite mit einer ganz aufschlussreichen Grafik. Wenn die Seite tatsächlich das zeigt, wonach Du suchst, dann verwendet Nimbus hier einen separaten 24-V-PWM-Dimmer mit Dali/Push-Dim-Eingang, der zwischen Netzteil und LEDs geschaltet wird.

Freundlicherweise verrät die Grafik auch gleich den Hersteller Osram, womit es ein leichtes ist zurückzuschließen, dass es sich bei dem Dimmer um ein OTi DALi DIM handeln dürfte, das problemlos bei diversen Händlern von Amazon bis Voltus zu bekommen ist. Und das zu einem, naja, "geringfügig" günstigeren Preis als bei Nimbus.

Aber wenn Du tatsächlich schon einen oder mehrere dieser Dimmer besitzt, kannst Du ja auch einfach mal nachsehen, ob es wirklich ein Osram OTi DALi DIM ist.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1679
Sterne: 2163

Re: Nimbus Q36 - PWM Dimmer

Beitrag am Di, 19.09.17, 18:52 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Handkalt,

vielen Dank für Deine Mühe.
Da die Dimmer bei mir im Wohnzimmer eingebaut sind, hatte ich eigentlich gehofft ich
könnte verhindern einige Paneele und Leisten abzumontieren.

Scheinbar nicht; habe gerade (zum entsetzen meiner Frau) eine Konstantspannungsquelle "freigelegt". :lol:

Und Du hast recht, ich habe vor 7 Jahren zwei "Nimbus" Konstantspannungsquellen gekauft,
die eigentlich von Osram (OPTOTRONIC Dimmer) sind.... :roll:

Gruß.

Jürgen
yara
 
Posts: 3


Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]