indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am So, 07.05.17, 20:56 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,
ich möchte einen LED-Strip im Wohnzimmer hinter einer Eckcouch anbringen. Geplant sind Aluminiumleisten mit einer Gesamtlänge von 3 m an der Rückseite der Lehne anzubringen, Ausrichtung entweder nach oben oder schräg nach hinten (Wandabstand ca. 40 cm). Das ganze muss dimmbar sein und wird meistens als dezente Hintergrundbeleuchtung genutzt werden aber soll auch mal etwas mehr Helligkeit bieten. Das Dimmen kann entweder über eine Fernbedienung realisiert werden oder ich baue ein kleines Kästchen mit einem Drehknopf, dass ich gut erreichbar befestigen könnte.
Die erste Frage, die ich habe lautet welche LED-Leisten würdet ihr empfehlen? Vor allem bin ich unsicher, ob warmweiss (wenn 2700 K, oder?) oder tuneable white besser geeignet wäre (dim2warm klingt auch interessant). Eine diffuse Abdeckung ist nicht nötig, oder? Würde mich über konkrete Empfehlungen freuen.

Viele Grüße
Roman
RomanS
 
Posts: 3

Re: indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am Mo, 08.05.17, 16:35 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Roman,

der Shop, zu dem dieses Forum gehört (leds.de) hat LED-Leisten, die sicherlich zu den besten am Markt gehören, allerdings auch entsprechende Preise haben. Als reine warmweiße Leiste wäre da z. B. die Performer 35 geeignet. Eine Dim2Warm-Funktion könntest Du mit der Performer TW (2000K-6500K) erreichen, die es allerdings nur in 5-m-Gebinden gibt.

Deine Angaben klingen für mich so, dass eine Tunable-White-Leiste, die erst bei 2700 K anfängt, nicht so sinnvoll wäre... das ist ja kein Arbeitszimmer und soll auch nicht sehr hell werden.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1532
Sterne: 2028

Re: indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am Mo, 08.05.17, 19:10 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Danke für die Antwort. Im Wesentlichen geht es mir um die Frage, ob ich mit einer warmweißen 2700 K Leiste oder tunable White besser bedient bin. Im Moment steht da ein 300W Halogenfluter, der aber nur in Ausnahmefällen mit voller Leistung betrieben wird. Ganz so hell muss es auch nicht sein, Ich dachte so an 4000 Lumen aber finde das schwer einzuschätzen. Preislich wollte ich eigentlich maximal 200 € insgesamt, also mit Netzteil und Dimmer ausgeben.
RomanS
 
Posts: 3

Re: indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am Mo, 08.05.17, 21:36 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Welche Lichtfarben Du haben willst, musst Du Dir letztlich selbst überlegen. 8)

Ein 300W-Halogenstab dürfte ungedimmt eine Farbtemperatur von ca. 3000 K haben. Wenn Du dimmst, sinkt der Wert aber. Ein Diagramm habe ich leider noch nie dazu gesehen, aber ich denke mal 2000 K wird man schon erreichen. Deswegen habe ich Dir empfohlen, wenn Du eine Tunable-White-Leiste nehmen willst, eine zu wählen, die schon bei ca. 2000 K anfängt und nicht erst bei 2700 K.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1532
Sterne: 2028

Re: indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am Di, 09.05.17, 13:57 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ja, es fällt mir mangels Vergleichsmöglichkeiten nur schwer zu entscheiden, welche Lichtfarbe bei welchem Farbwiedergabeindex gut für die Anwendung ist. Da ist so eine Einschätzung auf jeden Fall schon mal hilfreich, danke. All zu viele tunable whie Streifen mit weniger als 2700 K scheint es nicht zu geben, aber ich werde nochmal weiter suchen.
Bisher habe ich nur die gefunden, aber ohne direkte Bezugsquelle: http://www.holectron.com/nichia-flexible-led-strips-osram/led/tunable-white-flexible-led-strips-nichia/flexible-tunable-white-nichia-led-strips/
RomanS
 
Posts: 3

Re: indirekte Beleuchtung hinter Sofa

Beitrag am Di, 09.05.17, 14:58 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich glaube tunable White ist nicht unbedingt nötig. Gerade bei indirekter Beleuchtung. Da bist Du mit der Performer 35 schon ganz gut bedient. 3m liefern rund 3600 lm, das sollte auch reichen. LEDs unter 2700 K sind generell sehr selten (nicht nur bei Stripes).
Borax
 
Posts: 9597
Sterne: 26486


Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot]