Retro Taschenlmape Leden - Leben einhauchen

Unterbodenbeleuchtung, Pimp my room, usw.

Moderator: T.Hoffmann

Retro Taschenlmape Leden - Leben einhauchen

Beitrag am Sa, 01.07.17, 22:00 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hi Leute!

Habe meine Ur Alt Taschenlampe gefunden und würde die zu gerne mit LED Technologie ausstatten.

Das Bild hab ich raufgeladen
Taschenlampe.jpg


So nun will ich da ganz billig und china mäßig zeug reinpacken um günstig wie möglich
ich dachte mir sofort ganz easy: ein 5w led chip, ne billige heat sink und irgend ein rechargable akku mit micro usb ausgang. dann ins gehäuse noch ne öffnung rein für den micro usb und voila super taschenlampe

das habe ich bisher gefunden:
LED CHIP
http://www.ebay.at/itm/COB-SMD-High-Pow ... uYLxhGf-ew

HEAT SINK
http://www.ebay.at/itm/10Stks-20MM-1W-3 ... Sw2zlXhg5m

KLEBER
http://www.ebay.at/itm/STARS-922-Heatsi ... SwCGVX~eKE

tja also woran ich scheitere:
1. reicht die heatsink oder muss die größer ?
2. Akku, ich finde auf ebay einfach nicht das richtige suchwort für das produkt welches ich suche. ich bin mir sicher das gibt es aber finde nix. hoffe ihr habt da ideen. dachte schon daran ne powerbank einfach rein zu geben. es soll halt einfach die fette vorhandene batterie ersetzen und per micro usb aufladbar sein. wenn es das für 5w led chip nicht gibt dann ein anderen vielleicht ? 3w? hach bin so ratlos :D:D

Abmessungen von der Lampe:

höhe 10cm
breite 6cm
tiefe 2,5cm

ich würde mir wircklich wünschen dieser lampe wieder leben einzuhauchen aber ich schaffe es nicht allein. sie hat mich durch meine kindheit begleitet, beim zelten, beim stromausfall, im keller und überall. wäre toll wenn ihr mir helfen könntet

Liebe Grüße!
dancer123
 
Posts: 6

Re: Retro Taschenlmape Leden - Leben einhauchen

Beitrag am So, 02.07.17, 07:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hi.

Ein schönes altes Teil und eine schöne Idee.
Hatte das selbst einmal vor. Hab es dann nur wegen der lumpigen Qualität der Lampe sein lassen.
Hab die Teile noch rumliegen. Irgendwo.

Nur warum willst du unbedingt, in deine so lieb gewonnene Lampe und Nostalgie, nur das billigste vom billigen einpflanzen?
Kann mir nicht vorstellen das du damit glücklich wirst.

Gibt es einen bestimmten Einsatzzweck, oder soll sie nur wieder leuchten?
Wenn es eine passende Powerbank gibt, dann macht es das Laden einfacher. Ansonsten einen Adapter für Flachbatterien.
Oder du suchst dir erstmal eine (aufladbare?) LED-Taschenlampe und baust diese Teile in deine Lampe.

Viele Grüße
Hefli
 
Posts: 57
Sterne: 25
Wohnort: Franken

Re: Retro Taschenlmape Leden - Leben einhauchen

Beitrag am So, 02.07.17, 13:42 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hi Helfi!

Da hast du auch wieder recht. Dann greife ich wohl doch tiefer in die Tasche
Naja die Lampe funktioniert ja aber die funzel ist im gegensatz zu LEDS halt nichts

das mit der Taschenlampe ist ja mal ne super Idee. werde mir einfach eine bestellen und dann die teile ausbauen. ich hab auch noch ne 3w herumliegen mal sehen wie das so geht :D

danke für deine antwort!
dancer123
 
Posts: 6


Zurück zu LED Modding & Deko

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], Maxerl