licht wird beim dimmen kälter?

Haben Sie produktspezifische Fragen ?

Moderator: T.Hoffmann

licht wird beim dimmen kälter?

Beitrag am Do, 13.07.17, 15:00 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Zusammen,

ich habe mich hier angemeldet, da ich bei den bei uns verbauten LED Strahlern ( GU10/warmweiss 3300K /dimmbar) einen seltsamen Effekt habe. Wenn volle Leistung anliegt, ist die Farbe der Strahler absolut gut, für mich kaum Unterschiede zu den Halogenstrahlern, die vorher verbaut waren. Wenn man die Leistung aber runter fährt, wird das Licht nicht nur schwächer, sondern die Lichtfarbe auch wesentlich kälter. Am Dimmer sollte es nicht liegen, wir verwenden in einem Raum einen speziellen LED Dimmer, im anderen Schaltkreis einen Taster mit eltaco.
Ist das normal für LED Spots, oder liegt das am ( vermutlich chinesischen) Fabrikat? ich will demnächst eine weitere Wohnung mit fast 100 Strahlern ausstatten, da würde ich, wenn es technisch möglich ist, diesen Effekt vermeiden..
vielen Dank schon mal für Eure einschätzung

viele Grüße
Bodo
Mystic
 
Posts: 1

Re: licht wird beim dimmen kälter?

Beitrag am Do, 13.07.17, 16:10 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,

ist dieser Farbdrift messbar?

Obwohl ich ein bisschen im Nebel herumstochere, bin ich geneigt zu sagen, dass das nur schwer gehen dürfte, da sich der Betriebsstrom kaum ändert. Der wird durch die Phasensteuerung "zerhackt". Einen Drift mit dem Strom gibt es bei LEDs. Allerdings führen höhere Ströme und höhere Temperaturen zu einem Shift in Richtung blau.

Kann eventuell die Erwartung dass es beim Dimmen wärmer wird, den Eindruck erzeugen und eigentlich bleibt der Farbort nahezu konstant?
Dimmen glühende Leuchtmittel mit?
t_schulz
 
Posts: 349
Sterne: 431
Wohnort: Streichen

Re: licht wird beim dimmen kälter?

Beitrag am Do, 13.07.17, 18:20 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Nicht immer werden weiße Leds eingesetzt. Es gibt auch die Möglichkeit, ein Weiß durch Mischen von farbigen Leds zu erzeugen.
Cree hatte diesbezüglich mal mit ungesättigtem Gelb + gesättigtem Rot experimentiert --> siehe Cree Modul LMR4 (Beitrag von 2011).
Denkbar wären auch andere Farbkombinationen, zum Beispiel ungesättigtes Gelb + gesättigtes Blau.

Falls die Einzelfarben im Normalbetrieb mit unterschiedlich hohen Strömen angesteuert werden oder die Anzahl Leds je Farbe unterschiedlich hoch sind, kann sich die Mischfarbe beim Dimmen durchaus in eine bestimmte Richtung verschieben, unter Umständen also auch ein kaltes Weiß entstehen lassen.

Manchmal ist das auch genauso gewollt --> siehe die DimTone-Lampen, die beim Runterdimmen immer wärmer werden.
Cree nannte seine LMH2-Module: Sunset.

Gemischt wird immer nur auf direktem Weg zwischen diesen beiden Farben.
Bild nur symbolisch.
Bild
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12032
Sterne: 12415
Wohnort: Herdecke (NRW)


Zurück zu Produktfragen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]