63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Fr, 03.11.17, 17:07 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo LED Freunde :)


Ich habe 2 alte Halogen Scanner mit jeweils einer 15V/150Watt Halogen Reflektorlampe, nun sind die mir eindeutig zu dunkel und habe mir überlegt die auf LED um zurüsten.
Für mein Vorhaben möchte ich Nichia COB NFCWJ108B mit 63 Watt und 4600 lm verwenden.

Meine Fragen :

Mit welchem Netzteil betreibe ich die LED am besten und wie Kühle ich die LED am besten. Also welche Kühlkörper wäre am Wirkungsvollsten.

Wie kann ich die LED per DMX ansteuern ( ON/OFF -/ Strobe funktion)

Ich würde mich sehr auf Antworten freuen.

Gruß

Philipp :wink:
Philipp94
 
Posts: 5

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Sa, 04.11.17, 21:35 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Philipp,

eine solches COB-Modul betreibst du an einer Konstantstromquelle. Der vorgesehene Strom vom Datenblatt von 860 mA ist ein etwas ungewöhnlicher Wert, es dürfte am einfachsten sein, den nächst kleineren gängigen Wert zu nehmen, z. B. 700 mA. Das wird immer noch mehr als genug Licht geben.

Den Rest erklären die Grundlagenartikel Betrieb von HighPower LEDs, Warum zerstört eine KSQ LEDs wenn man nach der KSQ schaltet sowie Grundlagen: Temperaturmanagement. Die solltest du alle lesen und verstehen.

Zum Thema DMX-Ansteuerung steht da allerdings nichts drin und kann ich auch nichts sagen. Wir beschäftigen uns hier im Forum vor allem mit Wohnraumbeleuchtung, wo das keine Rolle spielt. Ich gehe aber mal davon aus, irgendwo wird es z. B. DMX-steuerbare PWM-Dimmer geben, die man vielleicht an eine Konstantstromquelle mit Steuereingang ranfummeln kann.

-Handkalt
Benutzeravatar
Handkalt
 
Posts: 1466
Sterne: 1948

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Di, 07.11.17, 21:39 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Danke für die ausführliche Antwort :)

Ich habe jetzt mal den Wärmewiderstand der LED NFCWJ108B-V1 ausgerechnet und bin auf einen Wärmewiderstand von 1,789 K/W gekommen.

Anschließend habe ich mir einen Kühlkörper rausgesucht, der diesen Wert unterbieten kann. Da ich im Thread " Grundlagen: Temperaturmanagment" heraus gelesen habe, das ein Kühlkörper effizienter ist wenn der K/W Wert relativ niedrig gehalten wird.

Nun zu meiner Frage wäre dieser Kühlkörper mit Lüfter für die LED NFCWJ108B-V1 geeignet ?

Die LED soll in einem Scanner arbeiten der vorher mit einer 15V/150Watt Halogen versorgt wurde mit Licht.

Als umgebungs Temperatur, habe ich 35°C angegeben. Also quasi Hochsommer.

Gruß

Philipp :)
Philipp94
 
Posts: 5

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Mi, 08.11.17, 21:08 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Habe vergessen den Link des Kühlkörpers einzufügen https://www.elpro.org/de/led-kuhlkorper-mit-lufter/37931-la-001-012-a9-ddn.html

Ist dieser Khlkörper mit Lüfter für diese LED https://www.leds.de/nichia-chip-on-board-modul-nfcwj108b-v1-5020lm-5000k-r8000-65076.html geeignet ?

Gruß

Philipp :wink:
Philipp94
 
Posts: 5

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Mo, 13.11.17, 13:47 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hat keiner eine Antwort hier auf meiner frage :(
Philipp94
 
Posts: 5

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Mo, 13.11.17, 13:58 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
So was ist immer etwas schwierig zu entscheiden. Es hängt ja auch sehr von der konkreten Einbausituation ab. 'Frei in der Luft schwebend' (genau so sind die 0.56K/W Kühlleistung gemessen) reicht der Kühlkörper locker. Aber der Lüfter darf nie ausfallen (also Überwachung nötig). In ein enges Gehäuse gesperrt wäre ich aber trotzdem nicht 100% sicher, ob das reicht.
Borax
 
Posts: 9474
Sterne: 26476

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Mi, 15.11.17, 19:05 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Danke für die Antwort also wäre es sinnvoll, den Kühlkörper etwas größer zu dimensionieren.

Die LED mit Kühlkörper würde horizontal mit den Kühlrippen nach unten montiert werden.

Das Gehäuse wäre 18 cm breit und 15 cm hoch dazu würde sich noch ein Lüfter gesellen der von der Seite ins Gehäuse hinein bläst.

Gruß

Philipp
Philipp94
 
Posts: 5

Re: 63 Watt Nichia LED mit DMX Ansteuern

Beitrag am Mi, 15.11.17, 22:56 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das sollte passen.
Borax
 
Posts: 9474
Sterne: 26476


Zurück zu LEDs anschließen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot], Ingbilly