Außenbeleuchtung

Schaltungen, Widerstände, Spannung, Strom, ...

Moderator: T.Hoffmann

Außenbeleuchtung

Beitrag am Mo, 11.09.17, 17:01 (0 Bewertungen, 30 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo,

ich möchte unrer den Überstand einer Mauerabdeckung LEDs anbringen.

Auf der einen Seite wären das 40cm, weiter im rechten Winkel 24cm weiter im rechten Winkel 50cm und zum Schluss 75cm, auch im rechten Winkel.
Die andere Seite wären 75cm und im rechten Winkel 74cm.
Verlegt hane ich zu den Eckpunkten 1qmm ( 8m entfernt muss die Spannungsversorgung untergebracht werden)

Welche LEDs aus dem Shop kann ich dafür nehmen und wie machen ich die Lötstellen dicht?

Vielen Dank
Yannick
 
Posts: 122
Sterne: 48

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Mo, 11.09.17, 22:04 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Nicht dass ich kapiert habe was du mit den Maßen und Winkeln meinst, aber LEDs sind keine Außenleuchten, insofern ist die Frage mit den Lötstellen hinfällig. Oder ich habe auch das nicht so recht verstanden.
dieterr
 
Posts: 386
Sterne: 325

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 01:23 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das mit den Winkeln ist in der Tat etwas unverständlich geschrieben worden.
Man hätte das vielleicht mit 2 Innenecken und 1 Außenecke umschreiben können oder textuell mit 1 Stück waagerecht, dann ein Stück senkrecht, dann ein Stück waagerecht und zum Schluss wieder ein Stück senkrecht. Alle Ecken sind im rechten Winkel.

Hier im Shop gibt es keine Ledleisten, die für einen überdachten Außenbereich geeignet wären. Erforderlich ist ein Schutzgrad von IP44 oder höher. Wenn die Ledleisten diesen Schutz nicht bieten können, müssen die Ledleisten in ein Aluprofil eingepackt werden, die diesen Schutz gewährleisten kann. Aber auch solche Profile sind hier im Shop nicht erhältlich.

Aber es gibt dennoch eine Möglichkeit, indem alle Nahtstellen während der Montage mit Silikon eingekleistert und erst dann zusammengebaut werden. Ist das Silikon durchgehärtet, dann ist diese gewöhnlich auch wasserdicht. Da das Profil nun wasserdicht ist, können auch solche Ledleisten verwendet werden, die normalerweise nur für den Innenbereich gedacht sind. Die Lötstellen können ganz normal gelötet werden, lediglich alle Kabel, die aus dem Profil heraus geführt werden, müssen wiederum mit Silikon eingekleistert werden.

Nachteil.
Will man zu späteren Zeitpunkt noch einmal an die Ledleisten heran, müssen die mit Silikon verklebten Nahtstellen mit einem Messer aufgeschnitten werden. Es ist nicht auszuschließen, dass dabei Teile des Profil oder der Ledleisten beschädigt werden und ersetzt werden müsssen.

Hier im Shop gibt es nur eine einzige Ledleiste, die auf 1cm genau abgeschnitten werden kann. FlexOne Professional LED Leiste, 1 LED, 10mm, 24V.
Andere Leisten haben ein Teilung nach jeweils 5cm oder 10cm oder ...

Verlegt hane ich zu den Eckpunkten 1qmm

Das reicht für die FlexOne.
Jede Led = 1cm hat eine Stromaufnahme von 10mA.

Summen:
40cm + 24cm + 50cm + 75cm = 189cm bzw. 1,89A und
75cm + 74cm = 149cm bzw. 1,49A

Da der Spannungsverlust bei max. 8m Entfernung und einem Strom von max. 1,89A nur max. 0,538V beträgt, wäre auch jede andere 24V Ledleiste geeignet (dort sind weniger Leds montiert = ein niedrigerer Strom).
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 12372
Sterne: 12520
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 07:25 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Sorry das ich mich jetzt erst wieder melde. Hatte kein Internet.

Die Beschreibung ist etwas dürftig. Mir ging es aber in erster Liniene um das umsetzen im Außenbereich. Der Überstand der Mauerabdeckung beträgt 2cm.
Yannick
 
Posts: 122
Sterne: 48

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 07:34 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Gibt es eventuell eine Kunststoffröhre mit entsprechenden Eckverbindern, wo man die LEDs zusätzlich mit schützen kann?
Yannick
 
Posts: 122
Sterne: 48

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 08:46 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Plexiglasrohre gibt es bei evonik. Billigere Acrylglasrohre gibt es teilweise auch im Baumarkt. Und als 'Eckverbinder' tut es ein Stück Schlauch (gibt es z.B. auch im Baumarkt).
Borax
 
Posts: 9474
Sterne: 26476

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 09:06 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Danke, dann schau ich mak bei Evonik
Yannick
 
Posts: 122
Sterne: 48

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 17:01 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
mit diesen kan man bestimmt auch ein gutes Ergebnis erzielen

http://www.leds.de/LED-Leisten-Module/W ... m-12V.html

In der Beschreibung steht 15 Stk pro Meter. Kann ich die schon fertig bestellen oder muss ich die verbinden?
Gibt es die auch in 24V?
Yannick
 
Posts: 122
Sterne: 48

Re: Außenbeleuchtung

Beitrag am Di, 12.09.17, 23:18 (0 Bewertungen, 0 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Das ist ein Deko Artikel. Zur Beleuchtung eher nicht geeignet.
Borax
 
Posts: 9474
Sterne: 26476


Zurück zu LEDs anschließen

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Google [Bot], MichaelKRI, Yahoo [Bot]