Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Announcements, neue Produkte und Features bei LUMITRONIX® und in der LED-Branche

Moderator: T.Hoffmann

Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mo, 18.01.10, 19:59 (3 Bewertungen, 45 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ab sofort werden Produktfragen, für die es unterhalb allen Produktbeschreibungen im Shop einen Link zu einem Popup gibt, direkt ins Forum gebeamt. Dies geschieht nur, wenn der Fragesteller damit einverstanden ist. Dies soll zum Einen unseren Kunden einfacheren Zugang zur Community geben und zum Anderen den Forenusern "die gerne mehr zu Beantworten" hätten, den entsprechenden Stoff liefern. Der Bot ist seit heute nachmittag online. Wir werden morgen und in den nächsten Tagen weitere Änderungen und Verbesserungen daran vornehmen. Das erste Problem habe ich gerade schon gesehen: Ein freier Betreff wäre vielleicht sinnvoller als der Name und die Artikelnummer.

Es ist zu bedenken, dass die Fragesteller vorher keinen Einblick in das Forum haben. Das heißt, dass es häufig zu mehrfach denselben Fragen kommen kann. In diesem Fällen bitte einfach Links zu den bereits beantworteten Topics setzen, statt die Frage mehrmals identisch zu beantworten. Kommentare wie "bitte benutze erst die Forensuche" oder sowas, sind bei diesen Beiträgen nicht erforderlich oder gewünscht.

Die Frage wird automatisch vom Bot onlinegestellt. Es ist hierfür keine Registrierung erforderlich. Der Fragesteller erhält einmalig eine Benachrichtigung, sobald eine Antwort geschrieben wurde. Danach muss er sich für eine Antwort registrieren. Alle Fragen über diese Funktion kommen automatisch ins Forum "Fragen zu Produkten". Übrigens bekommen wir bei derartigen Produktfragen ebenfalls eine Mail ins Büro und werden den Fall entsprechend Bearbeiten als wäre er bei uns per Mail eingegangen (es sei denn seitens der Community wurde bereits eine qualifizierte Antwort abgegeben).

Es wäre denkbar, dass zu häufig Fragen über den Bestellstatus oder über Angebotsanfragen o.ä. in diesen Fragebogen landet. Damit wäre die Funktion nicht dauerhaft sinnvoll. Das Ganze ist erstmal eine Testphase und muss nun in den nächsten Tagen oder Wochen erprobt werden. Wenns nicht klappt, ist es auch möglich die Funktion wieder zu deaktivieren. Ich würde mich sehr freuen, wenn die Funktion häufig und sinnvoll genutzt und geschätzt werden würde und wenn LED-Technik-Interessierte damit wirklich noch mehr und noch schneller Einblick in Details bekommen könnten.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mo, 18.01.10, 20:45 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Finde den neuen Bot ganz gut und wundere mich, wie ihr immer auf so geniale Ideen kommt. :wink:

Meiner Meinung nach...
...sollte man den Nachnamen abkürzen (Max M.) und nicht wie eben ausschreiben (Max Mustermann)

...sollte man den Artikel automatisch im Beitrag verlinken :D ( Für die "Klickfaulen" :roll:)




Als ich heute mittag zum ersten mal diesen Bot gesehen hab, habe ich gedacht "Was ist das fürn komischer User"
Simse
 
Posts: 266
Sterne: 727
Wohnort: Hessen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Di, 19.01.10, 00:32 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Di, 19.01.10, 17:33 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich finde der Bot sollte eine eigene Abteilung bekommen, statt die Themen in "Produktfragen" mit reinzukopieren. IMHO wirkt er latent fast schon wie ein Spammer, u.A. auch dadurch, dass die Fragesteller oft nur im Shop angemeldet sind und bei den ins Forum weitergeleiteten Fragen gar nichts mehr weiter dazu sagen können.
Andererseits sind diese Fragen in Produktfragen durchaus richtig aufgehoben und mittlerweile ist der Bot ja deutlich rot gekennzeichnet...
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
 
Posts: 2801
Sterne: 1683
Wohnort: Hannover

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Di, 19.01.10, 17:50 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Also ehrlich gesagt finde ich, dass das Forum durch den Bot gerade etwas überladen wird. Aktuelle, aktive Themen von angemeldeten Usern werden auf der Startseite im Bereich "neue Beiträge" sehr schnell runtergedrückt und geraten in Vergessenheit.

Die Idee mit der eigenen Abteilung von CRI 93+ / Ra 93+ finde ich schon gut. Dann kann man dort mal reinklicken, wenn man grad nichts hat. Weil es sind ja doch einige Themen am Tag, wovon viele schon mit einer kurzen Antwort geklärt wären.
Die komplizierteren Diskussionen fallen aber trotzdem nach unten weg.

Für die Fragesteller hingegen ist es natürlich schon ein Vorteil.

PS: Ich dachte zuerst auch an einen neuen SPAM-Überfall und hatte schon überlegt einzugreifen, aber der Name "FAQ-Forum-BOT" und der recht sinnvolle Beitrag waren dann doch etwas untypisch für SPAM :wink:
Benutzeravatar
Beatbuzzer
 
Posts: 3174
Sterne: 11737
Wohnort: Alfeld / Niedersachsen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 12:24 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich finde den FAQ-Forum-Bot an sich klasse. So kann der potentielle Kunde noch dies oder das zum Produkt in Erfahrung bringen.

Aber:
Es kann nicht Sinn der Sache sein, dass wir Eure Faulheit* unterstützen. Fehlende Daten zum Produkt (Kurzbeschreibung, Kurzdatenblatt, Datenblatt) sind alleinig Eure Aufgabe. Nicht wir wollen etwas verkaufen, sondern Ihr.
Ergo: Beschafft dem potentiellen Kunden diese grundlegenden Infos. Für alles, was darüber hinaus geht, stehen wir Euch selbstverständlich hilfreich zur Verfügung.

* nicht böse gemeint!


Wenn ich mir zum Beispiel die Kurzbeschreibung dieses Produkt anschauen, bekomme ich das kalte Grausen**:


Weder sind die Betriebsspannung, noch die Stromaufnahme, die Lichtleistung, noch irgendwelche anderen elektrische oder technische Merkmale ersichtlich. Sowas steht prinzipiell alles im Datenblatt. Das Datenblatt gibt es beim Hersteller.

** das war jetzt böse gemeint!

mfg Achim
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13067
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 12:31 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Hallo Achim, du bist natülich nicht gezwungen auch nur eine Frage davon zu beantworten wenn er nicht möchte. Bei Beiträgen des Bots erhalten wir automatisch eine Benachrichtung. Wir haben mit diesen Anfragen den Selben Aufwand wie mit Anfragen, die nicht ins Forum gehen.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 12:50 (1 Bewertungen, 8 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Aber es ist schon nicht ganz falsch, was Achim sagt: gestern abend hat sich ein User genau darüber beschwert, dass bei etlichen Produkten viele Angaben fehlen. Der Beitrag war nicht ganz ungerechtfertigt aber wurde kommentarlos entfernt. (wengzensiert könnte man auch sagen). Klar kann man das machen, aber man muss sich auch fragen, weshalb es zu solchen Beiträgen überhaupt kommt.

Wenn die Daten etwas vollständiger wären, würde es nämlich gar nicht erst zu solch verärgerten Kunden kommen und IMHO müsste es logisch gedacht doch viel einfacher sein, sich 1x richtig Gedanken zu machen als zig mal kleckerweise Fragen zu beantworten, die sich unnötigerweise ergeben haben.

Und "GAAAAAAAANZ ULTRA-MEGA-HYPER-EINFACH" dürfte es wohl sein, zumindest __überall__ das Herstellerdatenblatt zu verlinken. (Wobei ich mich weiterhin frage, wie es bei der Nichia NCSL119-H1 (die mit typischem CRI=92) dazu kommt, dass diese hier verkauft wird, obwohl selbst der Hersteller noch kein Datenblatt auf seiner Seite hinterlegt hat, aber vielleicht macht der ja noch ein paar Messungen --- in solchen Fällen ist Datenblatt verlinken natürlich nicht möglich.)

Andererseits handhabt auch mein Arbeitgeber das ganz ähnlich: statt Dokumentation, die keine Fragen offen lässtmuss man sich mit etlichen Kunden dann einzeln beschäftigen. Unterm Strich sicher ein sehr teurer Spaß. (Wir haben keine kostenpflichtige Hotline). Das scheint also leider gängige Praxis zu sein.

Natürlich kann man nie alles von vorn hereich erschlagen, aber vollständige, perfekte, mehrfach geprüfte technische Daten, insbesondere bei LEDs über 3€ Stückpreis sollten selbstverständlich sein.
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
 
Posts: 2801
Sterne: 1683
Wohnort: Hannover

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 14:45 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Die Idee finde ich super, wobei ich allen meinen Vorrednern aber zustimmen kann. Allerdings wie wäre es, Kunden auch einen Nicknamen anzubieten? Also wie bei Amazon Rezensionen zum Beispiel? Denn vielleicht mögen ja einige doch etwas Anonymität :?

Gruß,
k_s
katze_sonne
 
Posts: 755
Sterne: 1018

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 15:18 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 15:22 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 15:54 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13067
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 16:48 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Amazon hin oder her... auch Conrad, Pollin und andere LED-Shops haben nicht von jedem Produkt jedes Datenblatt. Und es ist ja nicht so, als ob unser Shop keine oder wenige Daten enthalten würde. Die Daten die Fehlen werden bei uns angefragt. Es gibt keinen Grund zur Beschwerde finde ich. Ich weiß, dass wir im Vergleich mit anderen Unternehmen hervorragende und überdurchschnittlich umfangreiche Informationen anbieten.

Und du hast Recht... es ist nicht viel Arbeit... aber von diesen "es ist nicht viel Arbeit"-Arbeiten haben wir unendlich viele. Wenn wir bei 1500 Produkten die Datenblätter kontrollieren und pro Produkt nur eine Minute benötigen, dann sind wir damit 25h beschäftigt.

Naja, wie gesagt... für den Sommer habe ich ja bereits weitere Besserung angekündigt.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 17:23 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
katze_sonne
 
Posts: 755
Sterne: 1018

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Mi, 20.01.10, 18:37 (1 Bewertungen, 7 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ok, was haltet ihr denn von folgendem Schritt in Richtung eurer Wünsche:

Schreibt im "Bugreport" in EINEM Topic die Artikelnummer(n) und verlinkt das dazugehörige "fehlende" Datenblatt und ich verspreche, dass ich das Datenblatt oder die fehlenden technischen Werte sofern nichts dagegen spricht binnen 72h hinterlegen werde.

Bei den o.g. Leisten habe ich das übrigens nachgeholt. Der Cache kann noch ein paar Stunden brauchen bis er die neuen Daten anzeigt.
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Do, 21.01.10, 05:08 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Die fehlenden Daten erst im Sommer einzutragen halte ich für kein gute Idee.
Ich weiß, dass Daten einpflegen eine undankbare Arbeit ist, die keiner gerne macht. Da man aber nie weiß, was im Sommer sonst noch ansteht, kann die Aktion dann auch wieder verschoben werden. Und so wird das immer weiter hinaus geschoben.

Ich kenne das von mir selbst.
Ich habe seit 3 Jahren eine Küche und baue jetzt schon den Wasserhahn in die Spüle ein (habe ich immer wieder verschoben). Zeit hätte ich massenhaft gehabt, aber kein Lust. Und ich denke, dass Ihr auch keine große Lust habt, mehrere Stunden hintereinander nur Daten einzupflegen.

Wäre es dann nicht besser, das sofort in Angriff zu nehmen und jeden Tag ein paar Daten in den Shop zu schreiben? - Wir verlangen ja nicht, dass von Heute auf Morgen alles fertig sein muss. Langweilig (wenn nicht mehrere Stunden hintereinander) wird es dann auch nicht und ein wenig Abwechslung (ist mal was etwas anderes als die tägliche Büroarbeit) täte den Mitarbeitern/ und -innen sicher auch gut.

Nur eine Idee.

mfg Achim
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13067
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Sa, 23.01.10, 17:25 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Dass Amazon oft extrem spärliche Infos hat, stört mich auch. Aber die dort verkauften Produkte findet man i.d.R. auch beim Hersteller leicht und dann mit fast brauchbarer Beschreibung. Das ist ein echter fetter Minuspunkt für Amazon, aber auch fast der einzige.

Bei LEDs findet man die Daten u.U. nicht ganz so leicht. Bei denen High-End-High-Power-LEDs allerdings schon, da ist es wirklich nicht schwierig ein Datenblatt zu finden, es sei denn es ist )(wie im Falle Nichia) noch nichtmal beim Hersteller selbst verlinkt (villeicht habt ihr aber dennoch schon ein preliminary datasheet bekommen, das ihr verlinken könntet?).

Aber gerade weil Datenblätter der Hochleistungs-LEDs eher einfach aufzutreiben sind, sollte es für euch erst recht kein Problem sein diese vollständig zu verlinken. Wie gesagt: bei LEDs ab 3€ aufwärts sollte das problemlos machbar sein. Dass die exakten Daten jeder 0815-5-mm-LED u.U. ungerechtfertigte Kosten Verursachen sehe ich ja noch ein, aber nicht dass bei den sehr teuren LEDs, bei denen vermutlich zwischen 10 und 50 verkaufte das einpflegen der Daten locker refinanziert haben ebenfall z.T. Datenblätter fehlen oder noch schlimmer falsche Daten in der Tabelle stehen (hab' jetzt nicht geprüft, ob die Fehler aus dem Bugreport-Forum mittlerweile alle behoben sind).

Der weiter oben erwähnte Konkurrenz-Shop hat zwar die Daten ganz übersichtlich, allerdings weiß ich auch nicht wie weit die korrekt sind, wenn da eine MC-E als 1W-LED angegeben ist, macht das stutzig und lässt mich auch die übrigen Daten nicht mehr glauben. Was dieser Shop euch aber weit voraus hat: dort ist immer das exakte Binning der High-Power-LEDs angegeben, das sollte hier auch eingeführt werden! Und spätestens dann kann man sich bei Hersteller wirklich bis ins letzte Detail über die LED informieren.

Natürlich können vermutlich nichtmal 1% der Kunden die Datenblätter wirklich lesen, aber ich kann mir vorstelleen, dass diese <1% Kunden sehr viel mehr LEDs kaufen als die große Masse der Kunden, die nur ein paar wenige LEDs, vielleicht nichtmal High-Power-LEDs kauft. In dem Zusammenhang fände ich übrigens auch andere Staffelpreise interessant. Die ersten Rabattstufen könnte man doch bei 5 und 10 Stück machen, unterm Strich würde so vielleicht sogar mehr Gewinn gemacht... nur so eine Idee.
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
 
Posts: 2801
Sterne: 1683
Wohnort: Hannover

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Sa, 23.01.10, 21:15 (1 Bewertungen, 9 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
alexStyles
 
Posts: 2333
Sterne: 424
Wohnort: Düsseldorf

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am Sa, 23.01.10, 22:41 (1 Bewertungen, 6 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Wenn ich das richtig sehe, haben wir doch schon Rabattstufen für Leds ab 2 Stück.

Nur mal so als .
"1,19€ 1 Stück
Größere Mengen anfragen"

Staffelpreise sind keine dargestellt.

Ich lese daraus folgendes:
Wer mehr (also mindestens 2 Stück) kauft, kann möglicherweise schon mit einem besseren Preis rechnen. Man muss sich nur die Arbeit machen und das Formular ausfüllen.

mfg Achim
Benutzeravatar
Achim H
 
Posts: 13067
Sterne: 12690
Wohnort: Herdecke (NRW)

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 00:00 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Benutzeravatar
CRI 93+ / Ra 93+
 
Posts: 2801
Sterne: 1683
Wohnort: Hannover

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 01:02 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
katze_sonne
 
Posts: 755
Sterne: 1018

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 08:27 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
wadi
 
Posts: 206
Sterne: 219

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 08:54 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
wadi
 
Posts: 206
Sterne: 219

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 09:46 (0 Bewertungen, 5 Sterne)

  •  
  •  
  •  
wadi
 
Posts: 206
Sterne: 219

Re: Neu: Forum-Bot für Produktfragen

Beitrag am So, 24.01.10, 14:14 (1 Bewertungen, 10 Sterne)

  •  
  •  
  •  
Ich weiß nicht so recht über was hier so diskutiert wird. Ich gebe euch ja Recht... die Deklaration ist nicht perfekt. Aber so wie sie hier zerrissen wird, ist sie definitiv nicht. Über 90% der Produkte sind sauber deklariert. Die meisten wichtigen davon enthalten auch Datenblätter. Wir sind soweit gegangen, dass zumindest die Standard LEDs sogar noch Messprotokolle dabei haben. Wo gibts das sonst? Ich empfinde die Kritik und die Vergleiche extrem übertrieben, nur weil einige wenige Produkte nicht ganz vollständig sind... zumal wir ja auch Besserung angekündigt haben.

Unser Forum ist kein Basar... Preis und Staffeldiskussionen sind nicht nötig. Meistens haben die genutzten Staffeln einen Hintergrund (z.B. Verpackungseinheit). Ich denke, dass wir deutschlands größter LED-Shop sind ist mir zumindest Beweis genug, dass wir unsere Prioritäten richtig verteilen, unsere Preise und unsere Qualität überzeugen, und unser Shop (und damit meine ich auch die hinterlegten Daten) zum kaufen einladend wirken. Wir haben auch viele zehntausende Kunen, die so überzeugt waren, dass sie mehrfach wieder bei uns bestellten.

Unser Shop richtet sich ganz klar an Endkunden. Jedoch erhalten wir täglich auch Bestellungen von Geschäftskunden im 4- und 5stelligen Bereich. Diese Kundschaft orientiert sich im Shop und stellt wenn nötig weitere Fragen per Telefon oder Mail. Und ich muss sagen, dass ich diese Anfragen auch wirklich gerne habe. Kundenkontakt ist für uns wichtig. Es ist also überhaupt nicht schlimm, wenn Kunden zusätzliche Fragen haben. Das seht ihr ja auch an den Produkfragen des FAQ Bots: Die meisten davon sind so individuell, dass sie sich kaum in einer Beschreibung beantworten lassen.

Zurück zum Bot: Aktuell gefällt er mir sehr gut. Er funktioniert exakt so wie ich es mir vorgestellt habe. Wir beantworten die Anfrage, sobald wir sie sehen, und wenn es mal ein bisschen länger (z.B. Wochenende) dauert ist meistens ein Forenuser schneller. Außerdem erhält der Interessent oft noch ein paar nützliche zusätzliche Ideen. Vielen Dank an die "Antworter".
Benutzeravatar
C.Hoffmann
 
Posts: 1851
Sterne: 8864
Wohnort: Hechingen

Nächste

Zurück zu News

Wer ist online?

Mitglieder: Bing [Bot], Exabot [Bot], Google [Bot]