TCI produziert auch Led-Module

Announcements, neue Produkte und Features bei LUMITRONIX® und in der LED-Branche

Moderator: T.Hoffmann

Antworten
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.18, 09:08

TCI dürfte vielen nur als Hersteller von Netzgeräten mit konstanter Spannung oder konstantem Strom bekannt sein.
Aber wusstet Ihr, dass diese Firma auch Led-Module produziert? --> mir ist es erst gestern aufgefallen. Möglicherweise produzieren sie schon länger.

Habe mir dort letzte Nacht einige Led-Module (Streifen, quadratische, rechteckige, runde Panels und Tortenstücke) angeschaut, dessen Werte sich durchaus sehen lassen können:
Effizienzen bis zu 192 lm/W und Lichtströme bis max. 41.730 lm @ 25°C @ 143lm/W (38.810 lm @ 65°C @ 133lm/W). --> siehe Seite 128.
CRI >80, auf Nachfrage auch >90 und mit CCT 3000K, 4000K, 5000K, auf Nachfrage auch mit 2700K, 5600K und 6500K.
Interessant sind auch die Zubehörteile wie PMMA-Cover nebst Clipse für streifenförmige Platinen. --> siehe Seite 21 unten.

Sehr positiv:
Alle Module werden mit verschiedenen Strömen* aufgelistet, die den Output, die Effizienz, Leistungsaufnahme bei diesem Strom und bei Temperaturen von 25°C bzw. 65°C darstellen.
Lumitronix hatte sowas früher auch mal.

* Der höchste dargestellte Strom ist nicht das Ende der Fahnenstange. In der Spalte IPK kann man ablesen, welchen Strom das Modul maximal vertragen würde.

Lange Rede, kurzer Sinn.
Link zum Katalog für Led-Module 2018 von TCI Seranno (PDF, 178 Seiten, engl. + ital., 14.9MB)
Benutzeravatar
ben_c
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 741
Registriert: Mo, 29.08.11, 19:07
Wohnort: Hechingen-Stein

Mo, 14.05.18, 19:20

Leider ist das meiste davon reine Theorie, soll heißen das gibt es nur in Papierform. Ab welche Mengen die daraus Realität machen kann ich nicht beurteilen. Viele der einzelnen Werte sind auch falsch bzw. nicht realisierbar. Ich hatte den Katalog vor Monaten mal zufällig selber in der Hand. Da hatte jemand auf jeden Fall sehr viel Arbeit beim erstellen :D
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Mo, 14.05.18, 22:44

Leider ist das meiste davon reine Theorie, soll heißen das gibt es nur in Papierform.
TCI hat auch eine Internetseite mit allen Modulen. Für jedes Produkt gibt es eine Extraseite mit allen Daten auch per separatem PDF und sogar mit Produktfoto.
http://www.tci.it/led-modules-search-general/

Soviel Arbeit macht man sich nicht, wenn alles nur Theorie wäre.


Das PMMA Cover wäre eine feine Sache. Aber auch nur, weil dieses kein Aluprofil benötigt.
Leider habe ich dieses nur als Bild im Katalog gefunden. --> keine Extraseite und auch kein PDF mit weitergehenden Daten.
Benutzeravatar
ben_c
Ultra-User
Ultra-User
Beiträge: 741
Registriert: Mo, 29.08.11, 19:07
Wohnort: Hechingen-Stein

Di, 15.05.18, 10:41

Du kannst ja mal ein paar Testkäufen von verschiedenen Modulen machen, dann merkst du es selber :P
Benutzeravatar
Achim H
Star-Admin
Star-Admin
Beiträge: 13067
Registriert: Mi, 14.11.07, 02:14
Wohnort: Herdecke (NRW)
Kontaktdaten:

Di, 15.05.18, 12:41

Module kann ich auch hier in D kaufen, gibt doch genügend Shops.
Mich hätte nur das PMMA-Cover interessiert. Genauer gesagt: nur dessen Preis.

Ich habe mal über einen konkurrierenden Ledshop 2 Schaltnetzgeräte direkt bei TCI einkaufen lassen. Der Preis war gigantisch*. Dafür sind die Konstantstromquellen echt mini.
tci_127016.png
* was es gekostet hat, sage ich lieber nicht. Nachher bekomme ich noch einen Schlag in den Nacken.
Antworten